London

Vögel fordern die Rückgabe von Dinosaurierskeletten aus dem Naturkundemuseum, die von der Ruhestätte der Ahnen geplündert wurden

Vögel fordern die Rückgabe von Dinosaurierskeletten aus dem Naturkundemuseum, die von der Ruhestätte der Ahnen geplündert wurden

NEW YORK – Um ihr kulturelles Erbe zu schützen, hielt eine Gruppe aktiver Vögel am Mittwoch eine Pressekonferenz ab und forderte, dass das American Museum of Natural History die Dinosaurierskelette zurückgibt, die von den Ruhestätten der Vorfahren geplündert worden waren. "Es ist eine Schande, dass unsere Vorfahren von ihren Grabstätten ausgegraben wurden, nur um von Touristen ausgestellt und begafft zu werden", sagte Bebe, eine weißbauchige Caique, die angeblich ihre Abstammung bis in die Kreidezeit zurückverfolgen konnte Die einzige Möglichkeit für das Museum, das Unrecht zu korrigieren, bestand darin, die versteinerten Überreste von Stegosaurus, Tyrannosaurus und Triceratops an ihre rechtmäßigen Nachkommen zurückzugeben.

Uber wurde aus London vertrieben

Uber wurde aus London vertrieben

(Foto: VASILY MAXIMOV/AFP/Getty Images) Heute früh hat der Mitfahrdienst-Clusterfuck Uber eine neue Dosis der einzigen Art von Nachrichten erhalten, die es anscheinend mehr gibt, nämlich schlechte Nachrichten. Laut CNN hat die Stadt London die Bemühungen des Unternehmens, seine Lizenz für den Betrieb innerhalb der Stadtgrenzen zu erneuern, unter Berufung auf Sicherheitsbedenken und die bisherigen Bemühungen des Unternehmens, staatliche Aufsichtsbehörden während seiner Tätigkeit in den USA absichtlich irrezuführen und zu identifizieren, abgelehnt.

Der Restaurantbesitzer, der wegen Verstoßes gegen die COVID-Beschränkungen inhaftiert ist, wurde freigelassen

Der Restaurantbesitzer, der wegen Verstoßes gegen die COVID-Beschränkungen inhaftiert ist, wurde freigelassen

Diners in Howell, Michigan im Januar 2021; Laut der Washington Post ist „das Verbot des Essens in Innenräumen zu einem zentralen Punkt für Gruppen geworden, die sich gegen Michigans Maßnahmen im Bereich der öffentlichen Gesundheit zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19 wehren.“ Marlena Pavlos-Hackney, 55, aus Holland, Michigan, wurde am Wochenende inhaftiert, weil sie Anweisungen und Einschränkungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus nicht befolgt hatte.

Verraten Sie uns Ihre besten London-Tipps

Verraten Sie uns Ihre besten London-Tipps

Foto von Henry Be Tip-Top und Cheerio nach London, der Stadt, die nach ihrer berühmten Brücke benannt ist! Es ist bekannt, dass alle Engländer aus London stammen, dass jeder in der Stadt reich und mit der Königin befreundet ist und dass sie alle ihre Uhr am Big Ben stellen, während sie in Doppeldeckerbussen fahren und ihre Derbys festhalten Hack Your City, wir möchten, dass die wenigen Londoner, die noch lesen, ihre besten Tipps zum Leben, Arbeiten oder Urlaub in der Stadt geben.

Verraten Sie uns Ihre besten London-Tipps

Verraten Sie uns Ihre besten London-Tipps

Foto von Henry Be Tip-Top und Cheerio nach London, der Stadt, die nach ihrer berühmten Brücke benannt ist! Es ist bekannt, dass alle Engländer aus London stammen, dass jeder in der Stadt reich und mit der Königin befreundet ist und dass sie alle ihre Uhr am Big Ben stellen, während sie in Doppeldeckerbussen fahren und ihre Derbys festhalten Hack Your City, wir möchten, dass die wenigen Londoner, die noch lesen, ihre besten Tipps zum Leben, Arbeiten oder Urlaub in der Stadt geben.

Verraten Sie uns Ihre besten London-Tipps

Verraten Sie uns Ihre besten London-Tipps

Foto von Henry Be Tip-Top und Cheerio nach London, der Stadt, die nach ihrer berühmten Brücke benannt ist! Es ist bekannt, dass alle Engländer aus London stammen, dass jeder in der Stadt reich und mit der Königin befreundet ist und dass sie alle ihre Uhr am Big Ben stellen, während sie in Doppeldeckerbussen fahren und ihre Derbys festhalten Hack Your City, wir möchten, dass die wenigen Londoner, die noch lesen, ihre besten Tipps zum Leben, Arbeiten oder Urlaub in der Stadt geben.

Sagen Sie uns Ihre besten London-Tipps

Sagen Sie uns Ihre besten London-Tipps

Foto von Henry Be Tip-Top und Cheerio nach London, der Stadt, die nach ihrer berühmten Brücke benannt ist! Es ist bekannt, dass alle Engländer aus London stammen, dass jeder in der Stadt reich und mit der Königin befreundet ist und dass sie alle ihre Uhr am Big Ben stellen, während sie in Doppeldeckerbussen fahren und ihre Derbys festhalten Hack Your City, wir möchten, dass die wenigen Londoner, die noch lesen, ihre besten Tipps zum Leben, Arbeiten oder Urlaub in der Stadt geben.

Londons neue "Zone mit extrem niedrigen Emissionen" wird alte, umweltschädliche Autos verbannen

Londons neue "Zone mit extrem niedrigen Emissionen" wird alte, umweltschädliche Autos verbannen

Diese Schilder weisen die Fahrer darauf hin, dass sie die neue Zone mit extrem niedrigen Emissionen betreten. Anscheinend hat London die Mission, die Preisankündigung für Engpässe in New York City Anfang dieses Monats zu verbessern.

Die jamaikanische Schönheit Toni-Ann Singh wurde zur Miss World gekrönt und ermutigt Mädchen, an sich selbst zu glauben

Die jamaikanische Schönheit Toni-Ann Singh wurde zur Miss World gekrönt und ermutigt Mädchen, an sich selbst zu glauben

Neu gekrönte Miss World 2019 Miss Jamaica Toni-Ann Singh lächelt während des Miss World Final 2019 in der Excel-Arena im Osten Londons am 14. Dezember 2019. Schwarze Frauen auf der ganzen Welt werden als die Könige anerkannt, die sie sind.

Ein "Concreteberg", solange ein Fußballfeld die Londoner Kanalisation verstopft hat

Ein "Concreteberg", solange ein Fußballfeld die Londoner Kanalisation verstopft hat

Lass uns ein Spiel namens Good Idea Bad Idea spielen. Gute Idee: Nur biologisch abbaubare Materialien in die Toilette spülen.

Verraten Sie uns Ihre besten London-Tipps

Verraten Sie uns Ihre besten London-Tipps

Foto von Henry Be Tip-Top und Cheerio nach London, der Stadt, die nach ihrer berühmten Brücke benannt ist! Es ist bekannt, dass alle Engländer aus London stammen, dass jeder in der Stadt reich und mit der Königin befreundet ist und dass sie alle ihre Uhr am Big Ben stellen, während sie in Doppeldeckerbussen fahren und ihre Derbys festhalten Hack Your City, wir möchten, dass die wenigen Londoner, die noch lesen, ihre besten Tipps zum Leben, Arbeiten oder Urlaub in der Stadt geben.

Die Amy Winehouse Foundation richtet ein Erholungshaus für Frauenabhängige ein

Die Amy Winehouse Foundation richtet ein Erholungshaus für Frauenabhängige ein

Bild über Getty Die Amy Winehouse Foundation eröffnet in London ein Reha-Zentrum für Frauen zur Genesung von Abhängigen. Der Guardian berichtet: Winehouses Familie gründete die Amy Winehouse Foundation, nachdem sie im Juli 2011 an einer Alkoholvergiftung gestorben war.

Verraten Sie uns Ihre besten London-Tipps

Verraten Sie uns Ihre besten London-Tipps

Foto von Henry Be Tip-Top und Cheerio nach London, der Stadt, die nach ihrer berühmten Brücke benannt ist! Es ist bekannt, dass alle Engländer aus London stammen, dass jeder in der Stadt reich und mit der Königin befreundet ist und dass sie alle ihre Uhr am Big Ben stellen, während sie in Doppeldeckerbussen fahren und ihre Derbys festhalten Hack Your City, wir möchten, dass die wenigen Londoner, die noch lesen, ihre besten Tipps zum Leben, Arbeiten oder Urlaub in der Stadt geben.

Verraten Sie uns Ihre besten London-Tipps

Verraten Sie uns Ihre besten London-Tipps

Foto von Henry Be Tip-Top und Cheerio nach London, der Stadt, die nach ihrer berühmten Brücke benannt ist! Es ist bekannt, dass alle Engländer aus London stammen, dass jeder in der Stadt reich und mit der Königin befreundet ist und dass sie alle ihre Uhr am Big Ben stellen, während sie in Doppeldeckerbussen fahren und ihre Derbys festhalten Hack Your City, wir möchten, dass die wenigen Londoner, die noch lesen, ihre besten Tipps zum Leben, Arbeiten oder Urlaub in der Stadt geben.

Verraten Sie uns Ihre besten London-Tipps

Verraten Sie uns Ihre besten London-Tipps

Foto von Henry Be Tip-Top und Cheerio nach London, der Stadt, die nach ihrer berühmten Brücke benannt ist! Es ist bekannt, dass alle Engländer aus London stammen, dass jeder in der Stadt reich und mit der Königin befreundet ist und dass sie alle ihre Uhr am Big Ben stellen, während sie in Doppeldeckerbussen fahren und ihre Derbys festhalten Hack Your City, wir möchten, dass die wenigen Londoner, die noch lesen, ihre besten Tipps zum Leben, Arbeiten oder Urlaub in der Stadt geben.

Luftverschmutzung wird zum ersten Mal als offizielle Todesursache registriert

Luftverschmutzung wird zum ersten Mal als offizielle Todesursache registriert

Die Untersuchung eines Gerichtsmediziners über den Tod von Ella Adoo-Kissi-Debrah kam letzte Woche zu einem bemerkenswerten Ergebnis. Das Urteil des Southwark Coroner's Court vom 16. Dezember kam offiziell zu dem Schluss, dass Luftverschmutzung eine Todesursache für das 9-jährige Mädchen war, das in der Nähe der South Circular Road in London gelebt hatte.

Verraten Sie uns Ihre besten London-Tipps

Verraten Sie uns Ihre besten London-Tipps

Foto von Henry Be Tip-Top und Cheerio nach London, der Stadt, die nach ihrer berühmten Brücke benannt ist! Es ist bekannt, dass alle Engländer aus London stammen, dass jeder in der Stadt reich und mit der Königin befreundet ist und dass sie alle ihre Uhr am Big Ben stellen, während sie in Doppeldeckerbussen fahren und ihre Derbys festhalten Hack Your City, wir möchten, dass die wenigen Londoner, die noch lesen, ihre besten Tipps zum Leben, Arbeiten oder Urlaub in der Stadt geben.

Apple zieht in ein verlassenes Kraftwerk mitten in London

Apple zieht in ein verlassenes Kraftwerk mitten in London

Bild: AP Vielleicht erkennst du die vier Schornsteine ​​von Londons legendärem Battersea Power Station aus dem Albumcover von Pink Floyd Animals oder aus Christopher Nolans Film The Dark Knight aus dem Jahr 2008 – aber du wirst sie vielleicht bald mit den brandneuen Londoner Büros von Apple in Verbindung bringen plant, im Jahr 2021 1.400 Mitarbeiter auf einen neuen Campus innerhalb des berühmten Londoner Grade-II-Gebäudes zu verlagern, das derzeit renoviert wird.

Der seltsame Weg, auf Rolltreppen zu stehen (nicht zu gehen), hilft dabei, Menschen schneller zu bewegen

Der seltsame Weg, auf Rolltreppen zu stehen (nicht zu gehen), hilft dabei, Menschen schneller zu bewegen

Es ist die goldene Regel überfüllter Rolltreppen: Stellen Sie sich auf die eine Seite, gehen Sie auf die andere. Aber Passagiere, die die Rolltreppe in einer der verkehrsreichsten U-Bahn-Stationen Londons nahmen, wurden kürzlich mit einer seltsamen Regel konfrontiert: Jeder muss stehen.

Dieser erstaunliche Kohlefaserpavillon wurde von einem Roboter gewebt

Dieser erstaunliche Kohlefaserpavillon wurde von einem Roboter gewebt

Bilder: V & A Museum Das Londoner Victoria & Albert Museum hat in seinem Innenhof einen unglaublich komplizierten, robotergewebten und biologisch inspirierten Kohlefaserpavillon enthüllt. Die Struktur, die im Rahmen der neuen Ingenieurssaison des Museums errichtet wurde, besteht aus 40 sechseckigen Bauteilen, die sich über eine Fläche von über 2.000 Quadratmetern erstrecken.

Language