Ligue 1

Betrügerische Clowns PSG hatte einen schockierend unbetrügerischen Sommer

Betrügerische Clowns PSG hatte einen schockierend unbetrügerischen Sommer

Nach einem Sommer voller Gerüchte und Flüstern ist der Gewinner des Neymar-Gewinnspiels sein aktueller und zukünftiger Verein. Paris Saint-Germain, der mutige, vom Ölstaat unterstützte Außenseiter, wehrte die Ouvertüren von Barcelona und Real Madrid bis zum Tod ab und feierte Neymars anhaltenden Aufenthalt in Frankreich erst, als die Transferfrist am Montag abgelaufen war.

Mario Balotelli schießt zwei weitere Tore, brennt weiter

Mario Balotelli schießt zwei weitere Tore, brennt weiter

Mario Balotelli war schon immer eine Art Headcase. In letzter Zeit hat seine Verrücktheit leider seine unbestreitbaren Fähigkeiten überschattet.

Die äußerst teure PR-Kampagne des sklaven- und terrorismusunterstützenden Landes ist noch lange nicht vorbei

Die äußerst teure PR-Kampagne des sklaven- und terrorismusunterstützenden Landes ist noch lange nicht vorbei

Fotokredit: Aurelien Meunier / Getty Qatar ist ein winziges, obszön wohlhabendes Land / USA

Neymar und Cavanis Ego-Clash in der Mitte des Spiels bringen etwas Drama in die PSG

Neymar und Cavanis Ego-Clash in der Mitte des Spiels bringen etwas Drama in die PSG

Fotokredit: Mike Hewitt / Getty Der wahrscheinlich erstaunlichste Teil der welthistorischen Angriffslinie Messi-Suárez-Neymar in Barcelona - noch mehr als alle Tricks und Flicks sowie Vorlagen und Tore - war, wie gut alle drei miteinander auskamen. Die MSN-Ära wurde durch die echte Freundschaft, Selbstlosigkeit und Priorisierung der Einheit der drei Superstars gegenüber dem Individuum definiert.

Neymar ist der Retter PSG nicht mehr wollen

Neymar ist der Retter PSG nicht mehr wollen

Neymars heißer, schwerer, aber letztendlich nicht vollendeter Flirt mit Barcelona während des Transferfensters dieses Sommers brachte Paris Saint-Germain in eine bizarre Position: Der Verein würde seinen größten Star behalten - den zweitbesten Spieler der Welt, die beste Hoffnung, das Team zu fahren zum Ruhm der Champions League - und doch wäre es absolut miserabel. Sobald sich das Fenster schloss, drehte sich die ganze Intrige der PSG-Saison darum, zu sehen, wie es aussah, als das unglückliche Paar versuchte, es für die Trophäen herauszustecken.

Neymar erzielt im ersten Rückspiel mit PSG den Gewinner der akrobatischen Nachspielzeit und feiert kaum

Neymar erzielt im ersten Rückspiel mit PSG den Gewinner der akrobatischen Nachspielzeit und feiert kaum

Das Ligue-1-Spiel am Samstag zwischen Paris Saint-Germain und Straßburg brachte den verärgerten brasilianischen Flügelspieler Neymar zum ersten Mal seit seinem kurzen Wechsel nach Barcelona in die PSG-Startaufstellung. Während es der gesamten Regulierung bedurfte, um das Spiel auf greifbare Weise zu beeinflussen, war Neymar in der Lage, seine Rückkehr mit einem späten Overhead-Tor in der Nachspielzeit zu unterbrechen, um seinem Team den späten Sieg zu bescheren.

Marseille veröffentlicht Adil Rami, weil er eine Verletzung vorgetäuscht hat, die in einer Reality-Show auftaucht

Marseille veröffentlicht Adil Rami, weil er eine Verletzung vorgetäuscht hat, die in einer Reality-Show auftaucht

Der Ligue-1-Spieler Olympique Marseille hat den 33-jährigen Innenverteidiger Adil Rami freigelassen, aber Berichten zufolge nicht wegen seiner sich schnell verschlechternden Fähigkeiten oder seines zunehmenden Alters. Nein, der französische Club hat die Verbindung zu Rami aufgrund von „grobem Fehlverhalten“ abgebrochen und eine bizarre Situation gelöst, die eine Reality-Show, eine verpasste Trainingseinheit und Schlammwrestling beinhaltete.

Oh Gott, Neymar macht das wirklich wieder

Oh Gott, Neymar macht das wirklich wieder

Wo bei Fußballtransfers Rauch ist, gibt es oft Feuer, und es sieht so aus, als würde Neymar in Paris alles niederbrennen. Knapp einen Monat, nachdem wir uns gefragt hatten, ob Neymar tatsächlich wieder in Bewegung sein könnte, lassen zwei kürzlich veröffentlichte Berichte den Eindruck entstehen, dass der 27-jährige Superstar-Flügelspieler die französische Hauptstadt verlassen wird, um auf grünere Weiden in Spanien zu ziehen.

Neymar kann nicht wirklich wieder in Bewegung sein, oder?

Neymar kann nicht wirklich wieder in Bewegung sein, oder?

Zwei Jahre nachdem Neymar Barcelona nicht für PSG verlassen wollte, um dann Barcelona für PSG zu verlassen, gibt es jetzt einen neuen Spekulationssturm, der nur auf ein mögliches Ergebnis hinweist: Neymar, der PSG nicht für Barcelona verlassen wird, wird PSG nach Barcelona verlassen. Es gibt viele Gründe, hier skeptisch zu sein.

Eric Maxim Choupo-Moting von Paris Saint-Germain liefert einen starken Anwärter auf Miss Of The Season

Eric Maxim Choupo-Moting von Paris Saint-Germain liefert einen starken Anwärter auf Miss Of The Season

Der kamerunische Nationalspieler Eric Maxim Choupo-Moting hatte es in seinem neuen Ligue 1-Kader schwer. Nach einem kostenlosen Transfer von Stoke City nach Paris Saint-Germain konnte der Stürmer in 18 Spielen nur drei Tore erzielen.

Mario Balotelli macht etwas und veröffentlicht dann etwas auf Instagram

Mario Balotelli macht etwas und veröffentlicht dann etwas auf Instagram

Mario Balotelli befindet sich derzeit mitten in einem Aufschwung seiner notorisch jungen Karriere, der allen Liebhabern von Spaß und Hijinks gut tut. Gestern, in nur seinem sechsten Spiel gegen Marseille, seit er im Januar aus der persönlichen Hundehütte in Nizza geflohen war (wieder das Jojo), erzielte Balo mit seiner neuen Mannschaft sein viertes Tor.

Tränenreicher Neymar bittet einen gleichgültigen Gott um bessere Knochen

Tränenreicher Neymar bittet einen gleichgültigen Gott um bessere Knochen

Nachdem Neymar das zweite Jahr in Folge den fünften Mittelfußknochen in seinem rechten Fuß gebrochen hatte, hatte er das Recht, sich mit zugezogenen Vorhängen in das Äquivalent eines reichen Schlafzimmers der reichen Person zurückzuziehen - also, ich weiß nicht, Dubai? Der mittlerweile 27-jährige PSG-Star musste ein mutiges Gesicht zeigen, um sich am Montag in seine eigene (extrem gesponserte) Geburtstagsfeier zu humpeln, umgeben von Freunden, Teamkollegen, verschiedenen Marketing-Managern für flüssiges Gift und (entscheidend) Der brasilianische Promoter David Brazil. Brasilien veröffentlichte auf seinem Instagram einen inzwischen gelöschten Clip, in dem Neymar in Tränen ausbrach, als er zu scherzen versuchte, dass er sich zu seinem Geburtstag einen neuen Fuß gewünscht hätte, während er wahrscheinlich den rachsüchtigen Gott verfluchte, der ihm einen Körper aus Glas verlieh.

Wieder einmal könnte Neymar gefickt werden

Wieder einmal könnte Neymar gefickt werden

Für Neymar müssen sich die Ereignisse der vergangenen Woche wie ein besonders eindringliches Beispiel für Déjà Vu anfühlen. Wieder einmal war der Superstar von Paris Saint-Germain mitten in einem Match nach einem nicht besonders schrecklichen Zusammenprall lahm.

Thierry Henrys erster Managing Gig hat sich in eine völlige Katastrophe verwandelt [Update]

Thierry Henrys erster Managing Gig hat sich in eine völlige Katastrophe verwandelt [Update]

Thierry Henrys Karriere als Manager ist nicht der beste Start. Die frühere Arsenal-Legende übernahm bereits im Oktober den AS Monaco in der französischen Top-Liga. Nach der Entlassung des ehemaligen Trainers Leonardo Jardim befand sich der Verein in der Abstiegszone.

Der brillante Shithead Hatem Ben Arfa ist wieder von den Toten zurück

Der brillante Shithead Hatem Ben Arfa ist wieder von den Toten zurück

Es war vor drei Jahren, als sich Hatem Ben Arfa, der überaus talentierte und äußerst knifflige französische Angreifer, mitten in einer Karriere-Auferstehung befand. Seitdem hat Ben Arfa seine Karriere wieder einmal von der Scheißhaftigkeit begraben gesehen, die allzu oft seine immensen Gaben überschattet hat.

Dimitri Payet lebt noch und tritt den Bejesus aus den Fußbällen

Dimitri Payet lebt noch und tritt den Bejesus aus den Fußbällen

Denken Sie daran, als Dimitri Payet vor einigen Jahren in die Premier League kam, die Welt sofort in Brand setzte, indem er West Ham mit seinem nach Luft schnappenden Talent und seinem unbändigen Flair im Alleingang in ein TV verwandelte, das man gesehen haben muss, und dann all die neuen Fans, die er war, in den Bann zog Hatten wir es richtig verdient, als wir uns daran gewöhnten, dass sein Genie ein fester Bestandteil unseres Lebens ist? Erinnern Sie sich, wie schlimm das war, als wir wussten, dass wir des ständigen Zugangs zu diesem Genie beraubt worden waren, als er nach Frankreich zurückkehrte? Nun, dann könnte dieses Video des Wunderziels, das Payet an diesem Wochenende für Marseille gegen Guingamp erzielte, ein Erfolg sein etwas bittersüß. Süß, weil mein Gott, hat Payet immer noch jede Unze davon.

Der junge Marseille-Fan verwandelt den zeremoniellen Auftakt in ein Ziel, Perturbs Very Proper Announcer

Der junge Marseille-Fan verwandelt den zeremoniellen Auftakt in ein Ziel, Perturbs Very Proper Announcer

Es ist für Marseille-Fans nicht beispiellos, die Gelegenheit des zeremoniellen Anstoßes zu nutzen, um ihre Träume von einem Tor zu verwirklichen, aber dieser Junge drückte wirklich jeden letzten Tropfen mit einem Tor, einer Feier ohne Hemd und einer Rutsche aus. Vor dem Sonntag offizieller Start zu Rennais vs.

Hier sind 10 Minuten der besten Fußballpässe der letzten Saison

Hier sind 10 Minuten der besten Fußballpässe der letzten Saison

Die Premier League-Saison beginnt an diesem Wochenende. Seit dem Ende der Weltmeisterschaft sind vier Sekunden vergangen.

Mario Balotelli erzielt wundervolles Tor und spricht Scheiße über Schiedsrichter

Mario Balotelli erzielt wundervolles Tor und spricht Scheiße über Schiedsrichter

Als wir das letzte Mal von unserem Lieblings-Mohawk-Verrückten Mario Balotelli hörten, war es genau um diese Zeit im letzten Jahr, als er sich dem Ende einer unerwartet beeindruckenden, aber immer noch typisch balotellischen Eröffnungssaison mit Nizza in Frankreich näherte. Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass Balotelli seitdem nur mit einer ähnlich soliden Kampagne in diesem Jahr auf diese Saison aufgebaut hat, die er an diesem Wochenende möglicherweise auf nahezu balotellischste Weise abgeschlossen hat.

Neymar könnte gefickt werden

Neymar könnte gefickt werden

Neymar fiel in den letzten Phasen des großen 3: 0-Sieges der PSG gegen Marseille am Sonntag auf einen Haufen. Neymars Abstieg schien nichts Außergewöhnliches zu sein, und der berührungslose Vorfall, der ihn ins Gras brachte - ein gerollter rechter Knöchel - sah bei der Wiederholung gar nicht so schlecht aus.

Language