ISS

Astronauten landen nach 186 Tagen im All wieder auf der Erde

Astronauten landen nach 186 Tagen im All wieder auf der Erde

Bild: NASA Die drei Astronauten, die an Bord der Internationalen Raumstation die Auswirkungen des Weltraums auf den menschlichen Körper erforscht haben, sind am frühen Samstagmorgen nach 186 Tagen im All sicher zur Erde zurückgekehrt. Die drei Männer, darunter Kommandant Tim Kopra von der NASA, Flugingenieur Tim Peake von der Europäischen Weltraumorganisation (ESA) und Sojus-Kommandant Yuri Malenchenko von der russischen Weltraumbehörde Roscomos landeten um 5.15 Uhr sicher in der Nähe von Dzhezkazgan, Kasachstan.

Im Weltraum ist der Kaffee von gestern der Kaffee von heute

Im Weltraum ist der Kaffee von gestern der Kaffee von heute

Wünschst du dir immer noch, du könntest ein Astronaut sein, nachdem du die Lungenflachen Starts und knochenbrechenden Landungen beobachtet hast? Hat der Augapfel-oszillierende Gimbal Ihre Stimmung nicht dämpfen können? Was wäre, wenn wir Ihnen sagen würden, dass Kaffee, der wertvollste Nektar, der für zivilisiertes Verhalten unerlässlich ist, aus Ihrem eigenen Urin gebraut wird? Die Astronauten Eric Boe [hinten links], Michael Finke [vorne links], Donald Pettit [hinten rechts] und Chris Ferguson [vorne rechts] schwenkten 2008 an Bord der Raumstation Kaffeebeutel Glück, „Reduzieren, wiederverwenden und recyceln“ wird mehr als nur ein banales Sprichwort.

Obama träumt vom Weltraum, aber wo ist das Geld für eine Marsexpedition?

Obama träumt vom Weltraum, aber wo ist das Geld für eine Marsexpedition?

Während der Rede zur Lage der Nation sagte Präsident Obama bewegende Dinge über die bemannte Raumfahrt und die Zukunft. Aber das sind die gleichen Träume, über die wir seit Jahren sprechen, und ohne mehr Gelder für die NASA werden diese Träume verpuffen, anstatt wahr zu werden.

Dies ist der faszinierende Prozess, der die Sojus-Kapsel mit der ISS andockt

Dies ist der faszinierende Prozess, der die Sojus-Kapsel mit der ISS andockt

Scott Kelly bereitet sich bereits auf die Mission vor, die ihn für ein ganzes Jahr an Bord der ISS bringen wird. Diesen Freitag wird er mit einer Sojus-Kapsel auf eine Rakete steigen, um ihn sicher und gesund zur Internationalen Raumstation zu transportieren.

Die ersten HD-Farbvideos der Erde aus dem Weltraum sind erstaunlich

Die ersten HD-Farbvideos der Erde aus dem Weltraum sind erstaunlich

Satellitenbilder sind zu einem Teil unseres täglichen digitalen Lebens geworden. Wir benutzen Standbilder unseres Planeten, um zum Einkaufszentrum zu navigieren, um Himmels willen. Aber wenn sich diese Bilder bewegen, ist das Ergebnis so beeindruckend, dass es fast magisch ist.

NASA bestellt bemanntes Fahrzeug von SpaceX und startet ein neues Weltraumrennen

NASA bestellt bemanntes Fahrzeug von SpaceX und startet ein neues Weltraumrennen

Es findet ein neues Weltraumrennen statt, das viel kleiner ist als die große Rivalität zwischen den USA und der UdSSR der 60er Jahre, aber eines, das immer noch einen großen Meilenstein darstellt: das Rennen um den ersten Start eines kommerziellen bemannten Raumschiffs. Das Rennen ist jetzt offiziell, da die NASA eine bemannte Mission von SpaceX sowie Boeing bestellt hat.

Einer der echten Major Toms deckte sogar David Bowie aus dem Weltraum ab

Einer der echten Major Toms deckte sogar David Bowie aus dem Weltraum ab

Der Tod eines der beliebtesten Musikkünstler der Welt ist schwer zu schlucken. David Bowie beeinflusste nicht nur Musik und Mode, sondern auch Science Fiction und sogar echte Astronauten.

NASA und SpaceX starten eine glänzende neue Luftschleuse und ein Weihnachtsfest zur ISS

NASA und SpaceX starten eine glänzende neue Luftschleuse und ein Weihnachtsfest zur ISS

Start einer SpaceX Falcon 9-Rakete mit einem Drachen-Nachschub-Raumschiff am 6. Dezember 2020. Nach dem gestrigen erfolgreichen Start von sind derzeit Besatzungsbedarf, eine neue Luftschleuse, einige Ersatzteile und eine Reihe wissenschaftlicher Experimente auf dem Weg zur Internationalen Raumstation ein verbessertes SpaceX Dragon-Nachschubfahrzeug.

Dieser entzückende Sitzsack ist die neue ferngesteuerte Kameradrohne für die Internationale Raumstation

Dieser entzückende Sitzsack ist die neue ferngesteuerte Kameradrohne für die Internationale Raumstation

Foto: JAXA/NASA. Die japanische Raumfahrtbehörde hat ihre neue Kreation an die Internationale Raumstation ISS geliefert.

Raumanzug # 3005 versucht erneut, einen Astronauten zu ertrinken

Raumanzug # 3005 versucht erneut, einen Astronauten zu ertrinken

Die Astronauten Terry Virts und Butch Wilmore kletterten auf dem zweiten Weltraumspaziergang vor die Raumstation, um die Station für das Transportprogramm der kommerziellen Besatzung neu zu konfigurieren. Die Mission war total erfolgreich, bis sie nach drinnen zurückkehrten und erfuhren, dass der Raumanzug Nr. 3005 zum zweiten Mal mit Wasser feilte.

Der schlimmste Schmerz der Welt, biegsame Telefone und Joshua Tree: Die besten Gizmodo-Geschichten der Woche

Der schlimmste Schmerz der Welt, biegsame Telefone und Joshua Tree: Die besten Gizmodo-Geschichten der Woche

Zehn Hütten, Gizmodo-Leser! Haben Sie eine Neujahrsresolution, an der Sie arbeiten sollten? Beantworten Sie diese rhetorische Frage nicht, denn Ihre Träume sind die schwachen Träume von Schwächlingen, und meine ist es, diese traurige, nichtsnutzige Blog-Gruppe in Form zu bringen! ROLL CALL! Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf diese Links! Ich möchte von dieser feigen Crew von Ingrates und dummen Kommentatoren keine Bauchschmerzen hören. Sie werden lesen, wie Kartographen für die U.

"Es fühlt sich großartig an": Die NASA-Astronautin erfährt, dass sie rekordverdächtige 328 Tage im Weltraum verbringen wird

"Es fühlt sich großartig an": Die NASA-Astronautin erfährt, dass sie rekordverdächtige 328 Tage im Weltraum verbringen wird

Christina Koch auf der ISS. Christina Koch hat den letzten Monat damit verbracht, die Erde an Bord der International Station zu umkreisen.

Wie man ein Raumschiff zur ISS fliegt: Orbitalmechanik und ein ausgefallener Stock

Wie man ein Raumschiff zur ISS fliegt: Orbitalmechanik und ein ausgefallener Stock

Wie kommen Astronauten von der Erde zur Internationalen Raumstation? Natürlich in einem Sojus-Raumschiff. Aber wissen Sie, welchen Weg die Sojus einschlagen, um sich mit dem Außenposten der Menschheit zu treffen? Es ist wahrscheinlich nicht das, was du denkst.

Der Gemüsegarten der Astronauten im Weltraum wird bald einen Farbtupfer bekommen

Der Gemüsegarten der Astronauten im Weltraum wird bald einen Farbtupfer bekommen

Nach dem erfolgreichen Anbau (und Verzehr) von Salat haben Astronauten auf der Internationalen Raumstation Zinnien erhalten. Die neuen Pflanzen sprossen kräftig und die Forscher hoffen, dass die bunten Blüten bald knospen.

Dieses GIF zeigt, wie der Mond aussehen würde, wenn er der Erde so nahe wäre wie die Internationale Raumstation

Dieses GIF zeigt, wie der Mond aussehen würde, wenn er der Erde so nahe wäre wie die Internationale Raumstation

Bild über: Yeti Dynamics. Der Mond, unser einziger natürlicher Satellit, ist viel weiter entfernt, als sich die meisten Menschen vorstellen.

Sie schicken den besten Whisky der Welt zur ISS, um zu sehen, wie er altert

Sie schicken den besten Whisky der Welt zur ISS, um zu sehen, wie er altert

Stellen Sie sich vor, wir machen uns in vielen Jahren auf den Weg zu einer anderen Galaxie auf der Suche nach einem neuen Zuhause, und es stellt sich heraus, dass der Weltraum den Whisky schlecht macht. Um solche Tragödien zu vermeiden, wird Japan mehrere Proben dieses Alkohols an die ISS senden.

Russland schlägt vor, die Internationale Raumstation in ein Luxushotel zu verwandeln

Russland schlägt vor, die Internationale Raumstation in ein Luxushotel zu verwandeln

Bild: Anatoly Zak Privatzimmer mit eigenem Bad, Fitnessraum und medizinischem Service. Hervorragende Aussicht, WLAN und Führungen durch die unmittelbare Umgebung.

Der Start von SpaceX CrewDragon an diesem Wochenende läutet eine neue Ära ein [Aktualisiert]

Der Start von SpaceX CrewDragon an diesem Wochenende läutet eine neue Ära ein [Aktualisiert]

Ein passendes Foto für einen Pandemiestart: Die SpaceX Crew-1-Missionsastronauten der NASA von links nach rechts, Soichi Noguchi, Michael Hopkins, Shannon Walker und Victor Glover. Dieses Foto wurde am 8. November 2020 aufgenommen.

Eine kaputte Toilette startete eine ernsthaft beschissene Nacht auf der ISS

Eine kaputte Toilette startete eine ernsthaft beschissene Nacht auf der ISS

Die Internationale Raumstation. Es war eine weitere lange Nacht an Bord der Internationalen Raumstation, da die Besatzung mit einer Reihe kleinerer Probleme zu kämpfen hatte, die sich wie ein gebrochener Rekord anhören.

Language