International Space Station

Boeings Starliner wird den nächsten Testflug erst 2022 durchführen

Boeings Starliner wird den nächsten Testflug erst 2022 durchführen

NASA und Boeing haben endlich den nächsten möglichen Termin für einen unbemannten Teststart des CST-100 Starliner-Raumschiffs des Unternehmens zur Internationalen Raumstation bekannt gegeben: die erste Hälfte des Jahres 2022. Die nächste Orbital Flight Test-2-Mission von Starliner war seit August in der Luft , als sich ein technischer Fehler mit 13 Oxidationsventilen im Antriebssystem des Raumfahrzeugs während des Countdowns nicht öffnete, was die Raumfahrtbehörde und die Mitarbeiter des Unternehmens zwang, ihre Pläne abzubrechen.

Astronauten landen nach 186 Tagen im All wieder auf der Erde

Astronauten landen nach 186 Tagen im All wieder auf der Erde

Bild: NASA Die drei Astronauten, die an Bord der Internationalen Raumstation die Auswirkungen des Weltraums auf den menschlichen Körper erforscht haben, sind am frühen Samstagmorgen nach 186 Tagen im All sicher zur Erde zurückgekehrt. Die drei Männer, darunter Kommandant Tim Kopra von der NASA, Flugingenieur Tim Peake von der Europäischen Weltraumorganisation (ESA) und Sojus-Kommandant Yuri Malenchenko von der russischen Weltraumbehörde Roscomos landeten um 5.15 Uhr sicher in der Nähe von Dzhezkazgan, Kasachstan.

Russischer Beamter: Experten untersuchen mögliche „Folgen“ des Umkippens der Raumstation

Russischer Beamter: Experten untersuchen mögliche „Folgen“ des Umkippens der Raumstation

Das Nauka-Modul neben einem Sojus-Raumschiff. Frühe Berichte deuten darauf hin, dass die Internationale Raumstation durch einen Vorfall letzte Woche mit dem neu eingetroffenen Nauka-Modul keinen Schaden erlitten hat.

GT-Rennfahrer John Shoffner fliegt mit Axiom ins All

GT-Rennfahrer John Shoffner fliegt mit Axiom ins All

Es gibt einen Beruf, der cooler ist, als Rennfahrer zu sein: Astronaut zu sein. In der zweiten Jahreshälfte 2022 wird GT-Rennfahrer John Shoffner jedoch beide Berufe im Gepäck haben, wenn er mit Axiom ins All geht.

So entdecken Sie die Internationale Raumstation zweimal an diesem Wochenende

So entdecken Sie die Internationale Raumstation zweimal an diesem Wochenende

Wenn wir an den Nachthimmel denken, stellen sich die meisten Menschen wahrscheinlich gelegentlich Sternbilder, Planeten, den Mond oder sogar Meteore vor. Aber das dritthellste Objekt am Himmel fällt in keine dieser Kategorien.

ISS Ditches 2,9-Tonnen-Palette von Batterien, die das massivste Stück Weltraummüll erzeugen

ISS Ditches 2,9-Tonnen-Palette von Batterien, die das massivste Stück Weltraummüll erzeugen

Die mit alten Nickel-Wasserstoff-Batterien gepackte Außenpalette wurde kurz nach der Freigabe durch den Canadarm2-Roboterarm fotografiert. Das Objekt umkreiste 427 km über Chile, als dieses Foto von der ISS aufgenommen wurde.

Die NASA nimmt einen Sitz an Bord einer russischen Rakete, ohne dafür bezahlen zu müssen

Die NASA nimmt einen Sitz an Bord einer russischen Rakete, ohne dafür bezahlen zu müssen

Eine Sojus-Kapsel an der ISS angedockt. Bei einer ungewöhnlichen Vereinbarung zwischen der NASA, der russischen Weltraumbehörde und einem kommerziellen Vermittler wird ein amerikanischer Astronaut in einem bargeldlosen Austausch zur ISS fliegen, um eine über 20-jährige Tradition zu bewahren.

Axiom Space hat jetzt eine Crew für die erste kommerzielle Mission zur ISS

Axiom Space hat jetzt eine Crew für die erste kommerzielle Mission zur ISS

Die Axiom Mission 1 Crew von links nach rechts, Michael López-Alegría, Mark Pathy, Larry Connor und Eytan Stibbe. Bereits im nächsten Jahr konnten diese vier Männer Geschichte schreiben, indem sie Mitglieder der ersten kommerziellen Besatzung wurden, die die Internationale Raumstation besuchte.

So wurde die Asche von Star Treks Original Scotty an Bord der Internationalen Raumstation geschmuggelt

So wurde die Asche von Star Treks Original Scotty an Bord der Internationalen Raumstation geschmuggelt

Der verstorbene James Doohan als Scotty. Eine herzerwärmende Geschichte von Hoffnung, Familie und ein bisschen internationaler Spionage.

Hi-Def-Video der Erde aus dem Weltraum ist so schön, dass Sie sich selbst ins Gesicht schlagen möchten

Hi-Def-Video der Erde aus dem Weltraum ist so schön, dass Sie sich selbst ins Gesicht schlagen möchten

Anfang dieses Jahres hat der NASA-Astronaut Jeff Williams ein hochauflösendes Video unseres hellblauen Punkts vom Standpunkt der Internationalen Raumstation aus aufgenommen. Es ist einfach das Erhebendste, was Sie den ganzen Tag sehen werden.

NASA und SpaceX starten eine glänzende neue Luftschleuse und ein Weihnachtsfest zur ISS

NASA und SpaceX starten eine glänzende neue Luftschleuse und ein Weihnachtsfest zur ISS

Start einer SpaceX Falcon 9-Rakete mit einem Drachen-Nachschub-Raumschiff am 6. Dezember 2020. Nach dem gestrigen erfolgreichen Start von sind derzeit Besatzungsbedarf, eine neue Luftschleuse, einige Ersatzteile und eine Reihe wissenschaftlicher Experimente auf dem Weg zur Internationalen Raumstation ein verbessertes SpaceX Dragon-Nachschubfahrzeug.

Die schwarze Astronautin Jeanette Epps weiß immer noch nicht, warum die NASA ihre historische Mission in diesem Jahr abgesagt hat

Die schwarze Astronautin Jeanette Epps weiß immer noch nicht, warum die NASA ihre historische Mission in diesem Jahr abgesagt hat

Jeanette Epps absolvierte 2014 ein Weltraumspaziergangstraining im Johnson Space Center. Die NASA-Astronautin Jeanette Epps sollte die erste afroamerikanische Raumfahrerin sein, die als langjähriges Besatzungsmitglied auf der Internationalen Raumstation diente, bis sie aus dem Dienstplan genommen wurde Januar wartet noch auf eine Erklärung warum.

Donald Trump will angeblich die Internationale Raumstation privatisieren

Donald Trump will angeblich die Internationale Raumstation privatisieren

Foto: AP Es ist seit einiger Zeit bekannt, dass das Weiße Haus erwägt, die Finanzierung der Internationalen Raumstation bis 2025 zu kürzen, um Ressourcen für die NASA freizusetzen. Ein Präsident der Agentur, Donald Trump, möchte Astronauten zum Mond zurückschicken, hat dies aber ebenfalls vorgeschlagen sollte mit einem knappen Budget auskommen. Laut der Washington Post zeigen interne Dokumente nun, dass Trump die ISS in eine Art umlaufendes Immobilienunternehmen verwandeln will, das nicht von der Regierung, sondern von der Privatindustrie betrieben wird.

Der schlimmste Schmerz der Welt, biegsame Telefone und Joshua Tree: Die besten Gizmodo-Geschichten der Woche

Der schlimmste Schmerz der Welt, biegsame Telefone und Joshua Tree: Die besten Gizmodo-Geschichten der Woche

Zehn Hütten, Gizmodo-Leser! Haben Sie eine Neujahrsresolution, an der Sie arbeiten sollten? Beantworten Sie diese rhetorische Frage nicht, denn Ihre Träume sind die schwachen Träume von Schwächlingen, und meine ist es, diese traurige, nichtsnutzige Blog-Gruppe in Form zu bringen! ROLL CALL! Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf diese Links! Ich möchte von dieser feigen Crew von Ingrates und dummen Kommentatoren keine Bauchschmerzen hören. Sie werden lesen, wie Kartographen für die U.

"Es fühlt sich großartig an": Die NASA-Astronautin erfährt, dass sie rekordverdächtige 328 Tage im Weltraum verbringen wird

"Es fühlt sich großartig an": Die NASA-Astronautin erfährt, dass sie rekordverdächtige 328 Tage im Weltraum verbringen wird

Christina Koch auf der ISS. Christina Koch hat den letzten Monat damit verbracht, die Erde an Bord der International Station zu umkreisen.

Wie man ein Raumschiff zur ISS fliegt: Orbitalmechanik und ein ausgefallener Stock

Wie man ein Raumschiff zur ISS fliegt: Orbitalmechanik und ein ausgefallener Stock

Wie kommen Astronauten von der Erde zur Internationalen Raumstation? Natürlich in einem Sojus-Raumschiff. Aber wissen Sie, welchen Weg die Sojus einschlagen, um sich mit dem Außenposten der Menschheit zu treffen? Es ist wahrscheinlich nicht das, was du denkst.

Scott Kelly teilt sich den Sonnenuntergang einer Raumstation

Scott Kelly teilt sich den Sonnenuntergang einer Raumstation

Wir haben alle Sonnenuntergänge gesehen, aber die meisten Menschen sehen nie einen Sonnenuntergang wie diesen, dessen letzte Strahlen durch die Sonnenkollektoren der Internationalen Raumstation gefiltert werden. ISS-Astronauten sehen solche Sonnenuntergänge natürlich regelmäßig - tatsächlich mehrmals am Tag.

Der Gemüsegarten der Astronauten im Weltraum wird bald einen Farbtupfer bekommen

Der Gemüsegarten der Astronauten im Weltraum wird bald einen Farbtupfer bekommen

Nach dem erfolgreichen Anbau (und Verzehr) von Salat haben Astronauten auf der Internationalen Raumstation Zinnien erhalten. Die neuen Pflanzen sprossen kräftig und die Forscher hoffen, dass die bunten Blüten bald knospen.

Sehen Sie, wie die rekordverdächtige NASA-Astronautin Peggy Whitson heute Abend zur Erde zurückkehrt

Sehen Sie, wie die rekordverdächtige NASA-Astronautin Peggy Whitson heute Abend zur Erde zurückkehrt

Peggy Whitson hält Chinakohl, der auf der Internationalen Raumstation angebaut wurde, in einem Tweet hoch, der am 30. Mai 2017 gesendet wurde. Foto: Die Astronautin und Biochemikerin Peggy Whitson von der AP NASA wird als neue Rekordhalterin des Planeten für die längste Zeit, die kumulativ von a Amerikanerin oder eine Frau an diesem Wochenende, die in einer russischen Sojus-Kapsel in Kasachstan um 7:22 Uhr Ortszeit (21:22 Uhr Ost) landet.

Beobachten Sie, wie Astronauten auf altmodische Weise immer noch Kaffee im Weltraum kochen

Beobachten Sie, wie Astronauten auf altmodische Weise immer noch Kaffee im Weltraum kochen

Sie könnten gedacht haben, dass Astronauten inzwischen leise an dampfenden Tassen Lavazza-Espresso nippten, als sie einen Kaffee im Weltraum wollten. Die Realität sind jedoch immer noch folienverpackte Behälter mit vorgemischtem „Kaffee mit Sahne und Zuckerersatz.

Language