Constituencies

Demokraten stehen vor einer neuen Hürde, nachdem die Republikaner Gerrymand alle linksgerichteten Wähler in den Einhausungsbezirk eingezogen haben

Demokraten stehen vor einer neuen Hürde, nachdem die Republikaner Gerrymand alle linksgerichteten Wähler in den Einhausungsbezirk eingezogen haben

WASHINGTON – Um auf die plötzliche Veränderung der Wahlrealität zu reagieren, standen die Demokraten Berichten zufolge am Mittwoch vor neuen Hürden, nachdem die Republikaner alle linksgerichteten Wähler in einen einzigen Hausbezirk über das ganze Land gebracht hatten. "Die Demokraten sahen bereits bei den Zwischenwahlen erheblichen Gegenwind, und dem wird nicht geholfen, wenn alle ihre Wähler in einen neuen transkontinentalen Bezirk, der sich von Kalifornien bis ins südliche Maine erstreckt, verfrachtet werden", sagte FiveThirtyEight-Gründer Nate Silver und betonte, dass der Republikaner Ausschuss hatte wahrscheinlich die Chancen der Demokraten beeinträchtigt, die Macht im Jahr 2022 zu behalten, indem er zuvor getrennte Bezirke wie Kaliforniens Eighteenth, Illinoiss First, New Yorks Third und hundert stärker blaue Regionen zu einem einzigen Sitz im Repräsentantenhaus zusammenfasste.

Republikaner glauben nicht an Demokratie (Duh!), Sagt Studie

Republikaner glauben nicht an Demokratie (Duh!), Sagt Studie

Der Gouverneur von Georgia, Brian Kemp, spricht während einer Pressekonferenz im Georgia State Capitol am 27. April 2020 in Atlanta, Georgia, mit den Medien. Wir brauchen wirklich keine wissenschaftliche Forschung, um uns zu beweisen, dass Republikaner sich nicht für Demokratie interessieren.

Language