Mark Zuckerbergs neueste Verteidigung von Facebook macht keinen Sinn

Fünf Führungskräfte der Tabakindustrie werden vereidigt, bevor sie vor dem Handelsausschuss des US-Repräsentantenhauses auf dem Capitol Hill in Washington DC aussagen. am 29.01.1998.

Facebook-Chef Mark Zuckerberg hat am späten Dienstag nach der Aussage der Whistleblowerin Frances Haugen im US-Senat eine neue Erklärung veröffentlicht, in der er sein Unternehmen verteidigt . Und obwohl der Vergleich von Facebook in den 2020er Jahren mit Big Tobacco in den 1990er Jahren nicht neu ist, ist es wirklich auffällig zu sehen, dass Zuck dieselben Argumente vorbringt wie Unternehmen wie Philip Morris und RJ Reynolds im letzten Jahrzehnt des 20 macht im nachhinein nicht viel sinn.

Grundsätzlich argumentiert Haugen, dass Facebook den Profit über das Wohlergehen seiner Nutzer gewählt hat, und sie hat Zehntausende geheimer interner Dokumente gestohlen, um dies zu beweisen. Haugen sagte am Dienstag einem Unterausschuss des Senats, dass das Geld bei Zuck aufhört und dass er das Produkt für die Menschheit besser und für Kinder sicherer machen könnte, wenn er es wirklich wollte.

Zuck besteht darauf, dass die Aussage des Whistleblowers „unlogisch“ ist und dass die „gute Arbeit“ von Facebook „falsch dargestellt“ wurde. Der Milliardär sagt, dass das Unternehmen ein qualitativ hochwertiges Erlebnis bietet, weshalb „Milliarden Menschen unsere Produkte lieben“. Offensichtlich liebten und lieben es Milliarden von Menschen, Tabak zu rauchen. Aber es bedeutet nicht, dass es gut für sie ist.

Große Tabakkonzerne führten interne Recherchen durch und wussten bereits in den 1950er Jahren , dass Zigaretten schädlich sind . Aber sie bestanden bis weit in die 1990er Jahre in der Öffentlichkeit darauf, dass Nikotin sicher und nicht süchtig machend sei. Die CEOs der großen Tabakkonzerne sagten das sogar 1994, als sie vor dem Kongress aussagten, als Ron Wyden sie dazu brachte, zu sagen, ob sie dachten, Nikotin mache süchtig . Sie alle sagten, Nikotin mache nicht süchtig, eine eklatante Lüge.

„Im Mittelpunkt dieser Anschuldigungen steht die Idee, dass wir Profit über Sicherheit und Wohlbefinden stellen. Das stimmt einfach nicht“, sagt Zuckerberg in seinem neuen Statement.

Wie könnte Facebook sich mehr um Gewinne kümmern als um das Wohlergehen seiner Nutzer? Wenn die Benutzer unglücklich sind, werden sie das Produkt theoretisch nicht mehr verwenden. Es sei denn, sie sind süchtig. Das Argument ist identisch mit dem, was Tabakkonzerne in den 1990er Jahren sagten. Und die Lösung für einen schwindenden Kundenstamm ist für Facebook die gleiche wie für Big Tobacco im 20. Jahrhundert: Man muss ein immer jüngeres Publikum ansprechen.

Wir werden nicht die gesamte Aussage von Zuck kopieren, nur weil sie zu lang und langweilig ist. Es steht Ihnen frei, das Ganze auf Facebook zu lesen, wenn das Ihr Ding ist . Aber wir haben unten einige der interessantesten Nuggets herausgezogen, nicht weil sie isoliert bemerkenswert sind, sondern weil sie die Strategie von Big Tobacco aus der Vergangenheit widerspiegeln.

Zuckerberg:

Wissen Sie, wer noch ein riesiges Forschungsprogramm hatte? Großer Tabak. Als die Tabakkonzerne am 14. Dezember 1953 in New York ein geheimes Treffen abhielten , um die neuesten Forschungsergebnisse über die Gefährlichkeit des Rauchens zu diskutieren, vereinbarten sie, Wissenschaftler hinzuzuziehen, die darauf bestanden, dass Zigaretten nicht krebserregend seien.

Die Tabakindustrie beschäftigte im 20. Jahrhundert Wissenschaftler, die nicht nur sagten, dass Rauchen sicher sei, sondern auch nicht süchtig machend. Warum sollte Big Tobacco so viele Wissenschaftler und Forscher einstellen ? Weil es ihnen genauso wichtig ist, ihren Kunden ein nützliches Produkt zu liefern, wie es Facebook tut.

Zuckerberg:

Zuckerberg argumentiert, dass Facebook nicht für die Polarisierung verantwortlich sein kann, weil andere Länder außerhalb der USA nicht die gleiche Polarisierung erleben. Wir haben diese spezielle Studie nicht gesehen, aber angenommen, dass sie existiert, ist diese Taktik identisch mit der, die von der Tabakindustrie angewendet wird.

Andere Krankheiten außer Lungenkrebs töten Raucher oft, so die Tabakkonzerne des 20. Jahrhunderts. Was ist mit diesen Krankheiten? Warum konzentrierst du dich nicht auf all diese anderen Faktoren, die eine Person töten können? Oder warum konzentrieren Sie sich in diesem Fall nicht auf alle anderen Gründe für die Polarisierung in den USA neben Facebook?

Einer der großen Skandale, mit denen die Tabakindustrie in den 1990er Jahren konfrontiert war, war die Manipulation ihrer Produkte. Die zentrale Frage war, ob Big Tobacco die Menge an Nikotin und anderen Chemikalien manipulierte, um ihre Produkte süchtiger zu machen.

Zuckerberg:

Dies ist vielleicht die seltsamste Behauptung in Zucks neuestem Beitrag. Er gibt im Grunde zu, dass er ein riesiges Zifferblatt an seinem Schreibtisch hat, das die Benutzer weniger wütend und weniger engagiert machen kann, was den Gewinnen von Facebook schadet. Und das ist mehr oder weniger das, was der Whistleblower die ganze Zeit argumentiert hat. Dies galt auch für die Tabakindustrie, trotz vieler gegenteiliger Proteste vor dem Kongress.

Der ehemalige CEO von RJ Reynolds, James Johnston, sagte im April 1994 aus, dass man Zigaretten nicht wirklich süchtig machen kann, weil so viele Menschen mit dem Rauchen aufgehört haben:

Heute geben sogar die großen Tabakkonzerne zu, dass Rauchen sowohl süchtig macht als auch schädlich für die öffentliche Gesundheit ist. Aber erst 1994 sangen sie eine andere Melodie.

Zuckerberg:

Zutiefst unlogisch? Zuckerberg gab grundsätzlich zu, dass er Inhalte verbreiten kann, die die Leute wütend machen, wann immer er will. Vielleicht sollte er seine letzten beiden Absätze noch einmal lesen, insbesondere den Teil, in dem er sagte: "Wir wussten, dass dies bedeuten würde, dass die Leute weniger Zeit auf Facebook verbringen, aber diese Forschung ergab, dass dies das Richtige für das Wohlbefinden der Menschen war."

Zuckerberg:

Facebook ist wohl der Philip Morris von Big Tech, der größte Player im Spiel. Facebook fordert den Kongress auf, Big Tech zu regulieren, so wie Philip Morris schließlich die Regulierung von Big Tobacco forderte. Warum sollte das größte Unternehmen im Social-Media-Geschäft so etwas tun? Wenn Sie der größte Akteur sind, hilft Ihnen die Regulierung tendenziell dabei, Ihre dominante Position zu behaupten, insbesondere wenn Sie eine große Bank von Lobbyisten haben, die dazu beitragen können, dass die Gesetzgebung weitgehend zahnlos ist. Und Junge, hat Facebook haben Lobbyisten .

Niemand weiß, was die Zukunft für Facebook bereithält, ein Unternehmen, das den Planeten objektiv zu einem viel schlechteren Ort zum Leben gemacht hat. Aber wenn die Tabakindustrie ein Leitfaden ist, wird Facebook wahrscheinlich anfangen, massiv in die Gesundheitsbranche zu investieren, damit sie Geld verdienen, indem sie das Problem verursachen und das Heilmittel verkaufen. Philip Morris hat kürzlich ein Unternehmen gekauft, das Inhalatoren für Asthmatiker herstellt. Ernsthaft .

Suggested posts

Der gigantische neue Zerstörer überragt alle anderen Transformatoren

Der gigantische neue Zerstörer überragt alle anderen Transformatoren

Als die Transformers in den 80er Jahren endlich Nordamerika erreichten, war Devastator das erste Set, bei dem sich mehrere Roboter zusammenschließen konnten, um eine noch größere Figur zu bilden. Außer, dass Devastator nie wirklich so groß war, und obwohl es den Kindern am meisten egal war, war es eine kleine Beschwerde, die Hasbro endlich mit dem neuen Generations Combiner Wars Devastator angesprochen hat.

Kabellose DeWalt-Kopfhörer werden zurückgerufen, weil sie in Flammen aufgehen

Kabellose DeWalt-Kopfhörer werden zurückgerufen, weil sie in Flammen aufgehen

Laut einer neuen Pressemitteilung aus den USA wurden die kabellosen Jobsite Pro-Kopfhörer von DeWalt zurückgerufen, weil Benutzer berichten, dass einige Geräte in Flammen aufgegangen sind

Related posts

Machen Sie aus gewöhnlichen Videos Instant-Art-Filme, kein Talent erforderlich

Machen Sie aus gewöhnlichen Videos Instant-Art-Filme, kein Talent erforderlich

Was ermöglicht es Künstlern, die Welt anders zu sehen als alle anderen und surreale, eindringliche Schönheit aus ihrer Umgebung zu extrahieren? Vielleicht ist es genial. Vielleicht ist es Wahnsinn.

Amazons Appstore funktioniert aus irgendeinem Grund nicht auf Android 12

Amazons Appstore funktioniert aus irgendeinem Grund nicht auf Android 12

Der Amazon Appstore hat einige Probleme und es könnte sich um Amazons eigenes DRM handeln. Insgesamt ist das Android-Betriebssystem eine offenere Plattform als sein iOS-Konkurrent.

Valves Steam Deck wird wahrscheinlich keine exklusiven Spiele bekommen

Valves Steam Deck wird wahrscheinlich keine exklusiven Spiele bekommen

Valve hat bestätigt, dass das Unternehmen für sein kommendes Handheld-Gerät, das Steam Deck, nicht die Veröffentlichung von exklusiven Spielen fördern wird, die Sie nicht auch auf einem Desktop-Computer oder Laptop bekommen könnten. Dies ist eines der Dinge, die Klingt völlig offensichtlich, wenn man es aus einer Richtung betrachtet, und etwas, das eine direkte Bestätigung benötigt, wenn man von woanders darauf kommt.

HBO gab 30 Millionen US-Dollar für ein Game of Thrones-Prequel aus, das wir nie sehen werden

HBO gab 30 Millionen US-Dollar für ein Game of Thrones-Prequel aus, das wir nie sehen werden

Jon Snow kämpft sich durch eine Game of Thrones-Episode, die wir sehen durften. Eine Fortsetzung einer der größten Fantasy-Shows aller Zeiten zu machen, war eine Reise, die den mächtigsten Helden von Westeros würdig war.

MORE COOL STUFF

Ist Huda Beauty verheiratet mit Huda Kattan?

Ist Huda Beauty verheiratet mit Huda Kattan?

Erfahren Sie mehr über den Beziehungsstatus von Huda Kattan.

Wie groß ist Nicholas Braun aus „Succession“?

Wie groß ist Nicholas Braun aus „Succession“?

Fans von „Succession“ können nicht umhin, Greg alias Nicholas Brauns ungewöhnlich große Größe zu bemerken. Überragt er seine Darsteller wirklich?

Warum Lady Gaga bei dieser Performance ein kugelsicheres Kleid trug

Warum Lady Gaga bei dieser Performance ein kugelsicheres Kleid trug

Bei der Amtseinführung von Präsident Biden macht Lady Gagas kugelsicheres Kleid eine Aussage, ob Sie ihr zustimmen oder nicht.

Der Dolly-Parton-Song von 1972, den einige Country-Radiosender nicht spielen wollten, weil sie ihn "zu sexuell" fanden

Der Dolly-Parton-Song von 1972, den einige Country-Radiosender nicht spielen wollten, weil sie ihn "zu sexuell" fanden

Mehrere der frühen Songs des Country-Stars Dolly Parton wurden verboten, im Radio zu spielen. Dieses Lied wurde nicht gespielt, weil es "zu sexuell" war.

Probieren Sie unser Mini-Kreuzworträtsel aus

Probieren Sie unser Mini-Kreuzworträtsel aus

Unser Mini-Kreuzworträtsel wird wöchentlich aktualisiert und kombiniert unsere beliebtesten HowStuffWorks-Lesungen mit cleveren Hinweisen!

Was funktioniert am besten: Wäschepads, Pulver- oder Flüssigwaschmittel?

Was funktioniert am besten: Wäschepads, Pulver- oder Flüssigwaschmittel?

Wäsche waschen ist schon schlimm genug, ohne sich Gedanken über die Wahl des richtigen Waschmittels machen zu müssen. Was ist also am besten? Oder ist es sogar egal?

Die wahre Geschichte des blauen Volkes von Kentucky

Die wahre Geschichte des blauen Volkes von Kentucky

Die Familien Fugates und Combs im ländlichen Kentucky verloren die genetische Lotterie, die beide ein seltenes rezessives Merkmal teilten, das ihre Haut bei der Heirat blau aussehen ließ. Was war die Ursache dafür? Und was ist mit den Familien passiert?

Könnte der kalifornische Kondor "Jungfraugeburt" die Art retten?

Könnte der kalifornische Kondor "Jungfraugeburt" die Art retten?

Zwei vaterlose männliche Küken werden in einem Programm aufgezogen, um den kalifornischen Kondor vor dem Aussterben zu retten. Wie sind solche „jungfräulichen“ Geburten möglich?

Cardi B lädt JoJo Siwa zu Weihnachten zu einem Treffen mit Kulture bei den American Music Awards 2021 ein

Cardi B lädt JoJo Siwa zu Weihnachten zu einem Treffen mit Kulture bei den American Music Awards 2021 ein

„Cardi, ich werde sehen, was ich tun kann“, versprach der Dancing with the Stars-Finalist dem Rapper

Cardi B und Offsets Tochter Kulture zeigt schöne neue Zöpfe auf Instagram

Cardi B und Offsets Tochter Kulture zeigt schöne neue Zöpfe auf Instagram

Die 3-jährige Tochter von Cardi B und Offset, Kulture, zeigte auf Instagram ihre neue geflochtene Frisur.

Selena Gomez gibt Cara Delevingne einen Kuss auf die Wange für Kiss Cam bei Knicks Game

Selena Gomez gibt Cara Delevingne einen Kuss auf die Wange für Kiss Cam bei Knicks Game

"Sie macht so viel Spaß und ist einfach extrem abenteuerlustig", sagte Selena Gomez zuvor über ihre Freundin Cara Delevingne

Wer steht wirklich hinter der QAnon-Verschwörungstheorie der Bonkers?

Es gibt sechs Möglichkeiten

Wer steht wirklich hinter der QAnon-Verschwörungstheorie der Bonkers?

Für Menschen, die an die QAnon-Verschwörungstheorie glauben, ist das mysteriöse 8-Kanal-Poster „Q“ jemand, der Präsident Trump nahe steht. Aber niemand weiß genau, wer er / sie / sie sind.

Wir sind Gewinner ("Wir sind die Champions" in lateinischer Sprache)

Wir sind Gewinner ("Wir sind die Champions" in lateinischer Sprache)

[Anmerkung des Herausgebers: Diese Version, eine der besten Übersetzungen des zweifelsfreien Luke Henderson, Lateinlehrer an der Santa Monica High School, ist zu einem Standard bei Living Standard-Veranstaltungen geworden. Einmal gelernt, ist es genauso einfach und lohnend zu singen wie die englische Version.

Die Warteschlangenstruktur im JavaScript-Array

Die Warteschlangenstruktur im JavaScript-Array

In diesem Lernprogramm erfahren Sie mehr über die Warteschlangendatenstruktur und wie Sie eine JavaScript-Warteschlange mithilfe von Array-Typ-Methoden implementieren. Englische Version: https: // www.

WISSEN INVESTIEREN und Silver Surfer

WISSEN INVESTIEREN und Silver Surfer

Wie Marvels „Herald of Galactus“ dazu beiträgt, die Investitionskompetenz zu verbessern „Ich habe die berauschende Begeisterung des Sieges gekannt. Ich habe den nagenden Schmerz der Niederlage gekannt.

Language