Ist der Krieg um den Planeten der Affen für DeRay Mckesson gekommen oder ist Hotep Twitter zu weit gegangen?

20th Century Fox

Die Filmreihe Planet der Affen war schon immer rassistisch problematisch. Beginnend mit den Originalen in den späten 1960er und 1970er Jahren bis hin zu den Neustarts ab 2011, haben die Filme eine Art abgedroschenes weißliberales Pontifikat über die Rasse, das manchmal zwingend und manchmal beleidigend ist.

Affen, selbst superintelligente Affen, als Stellvertreter für den Befreiungskampf der schwarzen Amerikaner (im Gegensatz zu Robotern oder Elefanten oder Superheldenmutanten) sind angesichts der anhaltenden rassistischen Assoziationen zwischen Schwarzen und Affen ein wenig taub. So oder so, als an diesem Wochenende der Krieg um den Planeten der Affen eröffnet wurde, geriet der Film in Kontroversen, indem er den Kampf um die Befreiung der Schwarzen nicht nur nachahmte, sondern ihn möglicherweise direkt aneignete.

Hat War for the Planet of the Apes den Charakter von Bad Ape nach dem Aktivisten DeRay Mckesson von Black Lives Matter modelliert? Es sieht auf jeden Fall so aus, und angesichts der rassistischen Geschichte Hollywoods ist es nicht verrückt, dass manche Leute das glauben.

Am Montagmorgen twitterte Tariq Nasheed, der linke Fuß von Hotep-Twitter Voltron, das folgende Poster aus dem kommenden Film:

Das Bild begann sich auf Twitter und Facebook zurechtzufinden und erreichte etwas, was Hotep-Auftritte in Roland Martins Show, The Breakfast Club und sogar in Dr. Boyce Watkins 'Show nicht erreichen konnten: Es brachte Hotep Twitter und Mainstream Black Twitter zusammen. Obwohl es einige Zweifel an der rassistischen Natur der Bilder des neuen Films gab, wie St. Louis City Alderman und Vertreter des versunkenen Stadtteils Antonio French.

Die meisten Leute sahen das Bild als etwas zu nah an Mckessons Patagonia-Weste-tragendem Aktivisten-Image an, als dass es ein Mode-Zufall im Film wäre.

Am Montagabend war Mckesson in die Diskussion eingetreten und hatte deutlich gemacht, dass er sich nicht geschmeichelt fühlte:

 

Was die Verteidiger des Films, einschließlich der rechten Filmregisseure, dazu veranlasste, die blaue Weste als Hommage an den ursprünglichen Film von 1968 zu rechtfertigen.

Was Black Twitter natürlich nicht zu hören versuchte. Wir fallen nicht wieder auf die Banane im Auspuff herein, besonders wenn es sich um echte Affen handelt:

Diese Geschichte endete tatsächlich bei The View mit Whoopi Goldberg, die ihren Ph.D. In Whitesplaining von der Caucasity University wurde Mckesson dafür verurteilt, dass er die Filmgeschichte nicht kannte - aber es wurde immer noch vernachlässigt zu erwähnen, dass es in Planet of the Apes-Filmen immer um Rasse ging. All dies über einen Film, den wahrscheinlich noch niemand in diesen verschiedenen Gesprächen gesehen hat.

Ich habe jeden Planet of the Apes-Film gesehen, und ich habe War for Planet of the Apes bei einer Pressevorführung in einem überwiegend schwarzen Theater in Atlanta mit einem sehr schwarzen Freund gesehen. Ich habe es genossen und nichts Negatives an der Rasse gesehen. Und das kommt von einem Typ, der Spider-Mandachte : Homecoming war rassistisch.  

Nichts an dem Charakter von Bad Ape, einschließlich seines blauen Mantels (es ist eher ein Mantel als eine Weste im Film), ließ mich an Mckesson, Campaign Zero oder Black Lives Matter denken . Keiner der CGI-Affen schrie #ApeLivesMatter. Caesar löschte kein # BringBackOurGorillas-Schild, als die Human Army, angeführt von dem verrückten Colonel (eine von Woody Harrelson angerufene Aufführung eines verrückten Militärs), einige der Affen gefangen nahm.

Vor dieser Kontroverse konzentrierte sich meine Rezension darauf, wie der größte Teil der politischen Botschaften der Serie über Umwelt, Tierrechte und Rasse aus dem Krieg um den Planeten der Affen herausgerissen wurde. Davon abgesehen sind die Leute, die verrückt nach dem Film sind, nicht falsch.

Es gibt nur wenige Kleidungsstücke, die untrennbarer mit einer Person verbunden sind als DeRay Mckesson und seine blaue Patagonia-Weste. Michael Jackson und sein Paillettenhandschuh , Pharrell Williams und dieser Hut , vielleicht das kakifarbene Diakonenkostüm des ehemaligen Präsidenten Barack Obama am Ostersonntag . Mckessons blaue Weste hat einen eigenen Twitter-Account, sie ging an die BET Awards und es gibt eine legitime Symbolik dahinter, warum McKesson sie trägt.

Wenn Sie ein Disney-Musical mit einem Affen mit Paillettenhandschuh sehen würden, würden Sie an Jackson denken und sich fragen, wer diesen Affen angezogen hat und warum er einen eigenen Haustieraffen hat. Der Punkt ist, Mckesson und die Tausenden von Menschen, die das Bild gesehen und an ihn gedacht haben, sind keine verrückten oder Verschwörungstheoretiker; Sie spiegeln die unglaubliche Markenpenetration von Mckesson wider.

Noch wichtiger: WIR HABEN DAS VORHER GESEHEN. Die amerikanische Populärkultur ist voll von Beispielen für beleidigende Charaktere, die schwarz aussehen oder klingen, auch wenn sie angeblich etwas anderes sind: Jar Jar Binks von Star Wars, Skids und Mudflap von Transformers, Ben Carson. Die Liste geht weiter und weiter. Zwischen Mckessons Marke, Hollywood-Rassismus und der Tatsache, dass das gesamte Affen-Franchise eine Allegorie für die amerikanischen Rassenbeziehungen sein soll, kamen viele Menschen zu dem vernünftigen Schluss, dass der Krieg um den Planeten der Affen für Mckesson kam.

Wenn Sie sich für den Film entscheiden, werden Sie wahrscheinlich einen anderen Eindruck hinterlassen. Krieg um den Planeten der Affen ist zu diesem Zeitpunkt im Grunde genommen ein postapokalyptischer Actionfilm und ein ziemlich unterhaltsamer. Der Film zeigt die erschreckend schnelle Entwicklung der Affen als Charaktere. In früheren Filmen konnten sie nur Affengeräusche machen; Jetzt verwenden sie Gebärdensprache. Diejenigen, die die Gebärdensprache kannten, sprechen jetzt; und Caesar, der Affenführer, hält ein Oratorium auf Obama-Ebene und spielt Dutzende mit menschlichen Gegnern.

Der Film funktioniert am besten, wenn er großartige Elemente aus den Originalfilmen zusammenwebt und durch ein langsam brennendes und verstörendes Rätsel erklärt, wie Affen und Menschen in knapp 20 Jahren die Plätze auf der intellektuellen Pyramide wechseln könnten. Dieser Film ist nicht die rassistische Katharsis, Affen zuzusehen, die einen Django- ähnlichen Schlag gegen ihre menschlichen (dh weißen) Unterdrücker versetzen. Die Menschheit hat bereits gegen die Affen verloren; Es dauert nur zwei Stunden, um zu versuchen, es zu akzeptieren. Abgesehen von dem gelegentlichen Problem mit 101 Dalmatinern - Schlümpfen (in einigen Szenen gibt es Tausende von Affen in Caesars Gruppe; zu anderen Zeiten konnten sie kaum ein Basketballteam aufstellen), ist es der beste Film der Reboot-Serie.

Jeder, der sich dafür entscheidet, den Krieg um den Planeten der Affen nicht zu sehen, weil er oder sie glaubt, dass es ein geheimer Versuch der Hollywood Illuminati ist, schwarze Menschen in ein Gefühl der Selbstzufriedenheit zu locken, hat das Recht, diesen zu überspringen. Jeder, der den Film nicht sieht, weil er oder sie der Meinung ist, dass die Produzenten eines Films über historische Rassendiskriminierung es besser wissen sollten, als einen Affen in einen blauen Mantel oder eine Weste zu stecken, kann ihn ebenfalls überspringen. (Es ist erwähnenswert, dass Mckesson seinen Tweet, der das Filmplakat kritisiert, tatsächlich gelöscht hat.)

Heck, jeder, der es einfach nicht ertragen kann, indirekt mit Whoopi Goldberg in einer Rassenfrage übereinzustimmen, kann einen harten Pass nehmen. Aber nehmen Sie es von jemandem, der fast jedem Science-Fiction-Film ein rassistisches Auge zuwirft: Ich denke, Krieg um den Planeten der Affen besteht den Geruchstest. Angesichts der Geschichte Hollywoods ist es für mich jedoch absolut sinnvoll, wenn Sie ihm eine Lektion erteilen möchten, um in Zukunft vorsichtiger zu sein. Hollywood hat mehr als genug Geld damit verdient, schwarzen Schmerz in einen Affenanzug zu stecken.

Suggested posts

It Follows ist ein neuer Klassiker des Horror- und Coming-of-Age-Kinos

It Follows ist ein neuer Klassiker des Horror- und Coming-of-Age-Kinos

Es klingt wie das Zeug von Pyjamapartys, eine warnende Geschichte, die von einer Taschenlampe geflüstert oder über einer flackernden Flamme verschönert wird: Schlafen Sie mit der falschen Person, wie es die jugendliche Heldin von It Follows tut, und das namenlose Ding wird für Sie kommen. Am Stadtrand von Detroit befindet sich Jay (Maika Monroe) als Ziel dieser unerbittlichen, formverändernden Entität - ein Fluch, der durch Sex mit Hugh (Jake Weary) weitergegeben wird, ihrem hübschen, aber mysteriösen neuen Druck.

Fifty Shades Of Grey ist eher ironisch als erotisch und verbessert zumindest das Buch

Fifty Shades Of Grey ist eher ironisch als erotisch und verbessert zumindest das Buch

Lassen Sie uns dies aus dem Weg räumen - diejenigen, die in Fifty Shades Of Grey gehen und eine erotische Erfahrung erwarten, werden enttäuscht sein. Die Sexszenen sind alle geschmackvoll gedreht und, abgesehen von den vielgejubelten BDSM-Inszenierungen, nicht besonders provokativ.

Related posts

Die 7 empörendsten und rassistischsten Handlungen, die im Bericht des DOJ über die Polizeibehörde von Baltimore gefunden wurden

Die 7 empörendsten und rassistischsten Handlungen, die im Bericht des DOJ über die Polizeibehörde von Baltimore gefunden wurden

Polizisten in Kampfausrüstung gehen auf Demonstranten entlang der Reisterstown Road in der Nähe der Mondawmin Mall am 27. April 2015 in Baltimore zu. Eine Gruppe junger Demonstranten stieß am Nachmittag nach Freddie Grays Beerdigung auf den Straßen in der Nähe der Mondawmin Mall mit der Polizei zusammen.

Bella Hadid bekommt ihr erstes Vogue Cover

Bella Hadid bekommt ihr erstes Vogue Cover

Es ist keine der Top-Iterationen der Marke, aber es ist trotzdem Vogue: Die weniger berühmte Hälfte der vielleicht - sie sind Supermodels, vielleicht - sie sind keine Schwester - Bella Hadid ist auf dem Cover Ich kann nichts von dem lesen, was sie online gepostet haben, weil es auf Türkisch ist, aber der fragliche Artikel trägt natürlich den Titel "Ciao Bella!" und der Aufstrich hat ein sehr altes Hollywood-Feeling (mit etwas geschmackvollem Unterleib).

"Trump als Präsident zu haben, lässt Reality-TV-Stars tatsächlich gut aussehen"

"Trump als Präsident zu haben, lässt Reality-TV-Stars tatsächlich gut aussehen"

In Teil 1 unseres Runden Tisches mit den ehemaligen Reality-TV-Stars Amber Marchese (Die echten Hausfrauen von New Jersey, Staffel 6), Irene McGee (Die reale Welt: Seattle) und Shii Ann Huang (Überlebende: Thailand) diskutierten sie den Drehprozess , Produzenten und wie die melodramatische Sauce hergestellt wird. Hier ist der zweite Teil dieser Diskussion: ein Gespräch über Donald Trumps Aufstieg vom Puppenspiellehrling zum Präsidenten.

Schwarze Kinder und Pflege: Über das Überleben des Traumas eines Systems, bei dem es nicht darum geht, Familien zusammenzuhalten

Schwarze Kinder und Pflege: Über das Überleben des Traumas eines Systems, bei dem es nicht darum geht, Familien zusammenzuhalten

Alles ging so schnell. Ich lachte, redete Müll und schulte Kinder auf dem Basketballplatz in der Turnhalle meines außerschulischen Programms eines Abends, als ich plötzlich gebeten wurde, den Platz zu verlassen und einem Administrator in einen Konferenzraum zu folgen.

MORE COOL STUFF

Elvis Presley schlich sich einmal nach Feierabend in eine Zoohandlung und kaufte 15 Welpen: "Es war wie 101 Dalmatiner"

Elvis Presley schlich sich einmal nach Feierabend in eine Zoohandlung und kaufte 15 Welpen: "Es war wie 101 Dalmatiner"

Elvis Presleys Erfolg erlaubte ihm, Dinge zu tun, die andere nicht konnten, wie zum Beispiel die Welpen einer ganzen Zoohandlung zu kaufen.

Der Verkauf von Sunsets Maya Vander war enttäuscht, da die Handlung an das Peter Cornell-Drama gebunden war – und nicht an Immobilien (exklusiv)

Der Verkauf von Sunsets Maya Vander war enttäuscht, da die Handlung an das Peter Cornell-Drama gebunden war – und nicht an Immobilien (exklusiv)

Maya Vander wünschte, das Drama der vierten Staffel von "Selling Sunset" konzentrierte sich mehr auf Immobilien als auf Emma, ​​Christine und Peter Cornell.

Probieren Sie unser Mini-Kreuzworträtsel aus

Probieren Sie unser Mini-Kreuzworträtsel aus

Unser Mini-Kreuzworträtsel wird wöchentlich aktualisiert und kombiniert unsere beliebtesten HowStuffWorks-Lesungen mit cleveren Hinweisen!

Was funktioniert am besten: Wäschepads, Pulver- oder Flüssigwaschmittel?

Was funktioniert am besten: Wäschepads, Pulver- oder Flüssigwaschmittel?

Wäsche waschen ist schon schlimm genug, ohne sich Gedanken über die Wahl des richtigen Waschmittels machen zu müssen. Was ist also am besten? Oder ist es sogar egal?

Die wahre Geschichte des blauen Volkes von Kentucky

Die wahre Geschichte des blauen Volkes von Kentucky

Die Familien Fugates und Combs im ländlichen Kentucky verloren die genetische Lotterie, die beide ein seltenes rezessives Merkmal teilten, das ihre Haut bei der Heirat blau aussehen ließ. Was war die Ursache dafür? Und was ist mit den Familien passiert?

Könnte der kalifornische Kondor "Jungfraugeburt" die Art retten?

Könnte der kalifornische Kondor "Jungfraugeburt" die Art retten?

Zwei vaterlose männliche Küken werden in einem Programm aufgezogen, um den kalifornischen Kondor vor dem Aussterben zu retten. Wie sind solche „jungfräulichen“ Geburten möglich?

Cardi B lädt JoJo Siwa zu Weihnachten zu einem Treffen mit Kulture bei den American Music Awards 2021 ein

Cardi B lädt JoJo Siwa zu Weihnachten zu einem Treffen mit Kulture bei den American Music Awards 2021 ein

„Cardi, ich werde sehen, was ich tun kann“, versprach der Dancing with the Stars-Finalist dem Rapper

Cardi B und Offsets Tochter Kulture zeigt schöne neue Zöpfe auf Instagram

Cardi B und Offsets Tochter Kulture zeigt schöne neue Zöpfe auf Instagram

Die 3-jährige Tochter von Cardi B und Offset, Kulture, zeigte auf Instagram ihre neue geflochtene Frisur.

Selena Gomez gibt Cara Delevingne einen Kuss auf die Wange für Kiss Cam bei Knicks Game

Selena Gomez gibt Cara Delevingne einen Kuss auf die Wange für Kiss Cam bei Knicks Game

"Sie macht so viel Spaß und ist einfach extrem abenteuerlustig", sagte Selena Gomez zuvor über ihre Freundin Cara Delevingne

Ensemble Reinforcement Learning

Ensemble Reinforcement Learning

Dies ist eine Reihe zum Lernen zur Verstärkung von Ensembles, die vier Artikel enthält: Das Lernen von Ensembles ist eine Methode zum Kombinieren mehrerer Lernmodelle, wie z. B. logistische Regression und naiver Bayes-Klassifikator, um einen einzelnen Lernenden zu erstellen, der Rückschlüsse auf die Daten zieht. Das Aggregieren von Vorhersagen aus mehreren Modellen ist in Klassifizierungsmodellen am beliebtesten, und es wurden ganze Klassifizierungsschemata entwickelt, die diese Idee zentrieren.

WISSEN INVESTIEREN und Silver Surfer

WISSEN INVESTIEREN und Silver Surfer

Wie Marvels „Herald of Galactus“ dazu beiträgt, die Investitionskompetenz zu verbessern „Ich habe die berauschende Begeisterung des Sieges gekannt. Ich habe den nagenden Schmerz der Niederlage gekannt.

Ich bin äußerlich weiß, aber durch und durch schwarz.

Ich bin äußerlich weiß, aber durch und durch schwarz.

„Oreos“ nannte meine Familie Schwarze, die ihre Hautfarbe verrieten. Sie waren diejenigen, die von außen schwarz aussehen mochten, aber deren Handlungen zeigten, dass sie innen weiß waren.

Wie Apple uns durch besseres Design geholfen hat, Blindheit zu verhindern

Erkenntnisse aus der Entwicklung eines medizinischen Geräts mit Apple

Wie Apple uns durch besseres Design geholfen hat, Blindheit zu verhindern

„Ich bin mit Ihrem Gerät nicht zufrieden.“ Ich erinnerte mich an Dr.

Language