Ein bittersüßer Schachzug, ein neues Kapitel im Leben

Ich wollte nie in Philadelphia leben. Ich war nie der Typ mit großen Ostküstenträumen. Ich bin wegen eines Jungen dorthin gezogen, und alles brach zusammen, bevor ich überhaupt ankam – was sich für mich als das Beste herausstellte. Und doch, als ich zum letzten Mal meine Wohnung verließ, tat ich es unter Tränen.

Als ich mich dem Abschluss an der University of Texas näherte, wurde mir klar, dass ich keine konkreten Pläne für die Zukunft hatte. Mein Traumberuf – Romanautor zu werden – fühlte sich unerreichbar an, weil ich eigentlich eine Möglichkeit brauchte, um Geld zu verdienen, aber ich hatte keine Ahnung, was ich in der Zwischenzeit machen wollte. Ich wollte Austin oder Texas im Allgemeinen nicht verlassen, aber meine Studentenwohnung war im Wesentlichen zu einer Depressionsgrube geworden, und ich wollte eine drastische Veränderung. Ich war mit jemandem aus New Jersey zusammen, der nicht vorhatte, mir näher zu kommen, und wir waren an dem Punkt, an dem wir entweder einen greifbaren Schritt nach vorne machen oder die Dinge beenden mussten. Also habe ich mir ein Ziel gesetzt, indem ich mich bei Tonnen von Graduiertenschulen an der Ostküste beworben habe, nur um zu sehen, wer mich aufnehmen würde.

Ich wurde sofort an der Arcadia University angenommen, einer Schule der letzten Wahl, die diesem Jungen nahe stand. Ich wartete darauf, von den New Yorker Schulen zu hören, aber ich hatte nicht viel Hoffnung. Und es ist nicht passiert. Ich war in den Frühlingsferien, als ich in New Mexico einen Berg hinunterfuhr, als ich aus Syracuse hörte: Sie nahmen mich nicht für das Herbstsemester auf, aber sie würden mich im Frühjahr aufnehmen, wenn ich mich erneut bewarb.

Ich schloss die E-Mail und atmete tief durch. Syrakus war eine meiner ersten Wahlen, aber der Junge, der mich diesen Berg hinunterfuhr, hatte mir gesagt, dass er nicht daran interessiert sei, das Langstrecken-Ding aufrechtzuerhalten, nicht einmal irgendwo in der Nähe von Syrakus.

„Ich gehe nach Arcadia“, sagte ich ihm.

In den folgenden Wochen schien der Umzug zum Scheitern verurteilt. Mein damaliger Freund wollte, dass ich eine Wohnung in Philadelphia bekomme, aber ich entschied mich für etwas näher an Arcadia, das nördlich der Stadt liegt. Ich suchte mir einen schöneren Apartmentkomplex aus, einer neben einer örtlichen Filiale eines Geschäfts, in dem er arbeitete, damit mein Freund bei mir einziehen konnte. Aber er wollte keine Miete zahlen, und er sagte, er wolle nicht herumschnüffeln und mich die volle Rechnung bezahlen lassen, also zog er bei seinen Eltern ein. Und er wollte mich nicht sehen, weil die 40-minütige Fahrt zu lang war. Und er erzählte mir, dass ihm die Neuheit gefiel, eine Freundin aus Texas zu haben, eine, die er nicht die ganze Zeit sehen musste.

All dies, bevor ich überhaupt mit dem Packen fertig war, um umzuziehen.

Ich verbrachte meinen letzten Monat in Texas in und außerhalb meiner Therapeutenpraxis, normalerweise unter Tränen. Ich dachte nicht, dass meine Beziehung es schaffen würde, und das war der Faden, der mich zusammenhielt, als ich mich darauf vorbereitete, in eine Stadt zu gehen, in der ich nie leben wollte. Ich war in einem schwachen Gesundheitszustand, begann gerade mit Antidepressiva und lebte in den ersten Monaten der Genesung von einer Essstörung. Ich ließ alles zurück, was mich zusammenhielt.

Wie sich herausstellte, sollte die Beziehung nicht sein. Wir machten die jährliche Pilgerfahrt nach Watkins Glen zum IMSA Sechs-Stunden-Rennen, und zu diesem Zeitpunkt hatte ich es aufgegeben, zu versuchen, die Beziehung zum Laufen zu bringen. Ich würde morgens aufwachen und feststellen, dass mein damaliger Freund weggelaufen war und den Tag ohne mich verbringen würde. Als einer unserer gemeinsamen Freunde, Chris, mit einer Flasche alten Podest-Champagners auf mich zuschlenderte und mich bat, Van Halen zuzuhören und mit ihm die Sterne zu sehen, war ich der Aufforderung nachgekommen. Wir lagen bis in die frühen Morgenstunden im Gras, während mein Freund in einem Campingstuhl saß und uns beobachtete, sich aber weigerte einzugreifen. Die Tatsache, dass er sich auf der Rückfahrt zu seinem Haus weigerte, mit mir zu sprechen, war fast ein Segen.

Wir haben versucht, es zum Laufen zu bringen, auf seltsame Umwege. Wir haben nie gekämpft. Um Mitternacht, bei meinem offiziellen Umzug nach Pennsylvania, hat er mit mir Schluss gemacht. Vier Tage später, nachdem ich eingezogen war und meine Möbel ausgepackt und zusammengebaut hatte, fragte er mich, ob wir von vorne anfangen und es noch einmal versuchen könnten. Ich stimmte zu und er kam zum ersten Mal, um meine Wohnung zu sehen – aber hauptsächlich, um Sex zu haben und den Pool des Komplexes zu nutzen. Und dann ging er, ohne sich die Mühe zu machen, sich zu verabschieden.

Zu diesem Zeitpunkt hatte ich immer mehr mit Chris gesprochen, der mir die kleinen Freundlichkeiten zeigte, die ich mit meinem damaligen Freund nie gehabt hatte. Er schrieb mir morgens eine SMS und fragte nach meinen Tagesplänen. Er erzählte mir Witze und versuchte, mich aufzumuntern, weil ich unglücklich war, dass ich keine SMS von meinem Freund zurückbekommen konnte, der mir gerade mitgeteilt hatte, dass er seinen eigenen Umzug nach Michigan plant, nachdem ich umgezogen war das Land für ihn.

Ein paar Tage vergingen und ich beschloss, es einfach zu beenden. Ich rief meinen Freund an und sagte ihm, es sei vorbei. Er sagte mir, es sei unfair, dass ich mir nie die Mühe gemacht hätte, ihm eine Chance zu geben und dass er jetzt, wo ich in der Nähe sei, ein besserer Partner sein würde… Die Erwartung war, dass ich ausfliegen würde, um ihn in diesem neuen Zustand zu sehen, in den er ziehen wollte. Und dann, als alles gesagt und getan war, als er wusste, dass er mich nicht dazu überreden würde, bei ihm zu bleiben, sagte er mir, dass er meiner Missbrauchsgeschichte nicht glaubte und dass ich genau wie mein Täter war.

In dieser Nacht schaltete ich mein Telefon aus und ging auf meinen Balkon, von wo aus ich die Skyline von Philadelphia in ihrer Gesamtheit sehen konnte, und ich weinte bitterlich. Ich holte alle Sukkulenten, die ich aus Texas mitgebracht hatte, die Kakteen, die ich gekauft hatte, um mich an zu Hause zu erinnern, und fing an, jede einzelne von ihnen umzutopfen. Ich weinte, bis ich mich leer fühlte, dann pflückte ich Kaktusstacheln aus meinen schmutzigen Fingern. Und ich habe mir vorgenommen, das Beste aus meiner Zeit in dieser Stadt zu machen; Ich hatte nicht die Absicht, nach dem Abschluss dort zu verweilen, aber ich konnte zumindest das tun, was ich in Austin versäumt hatte: Erkunden .

Wenn ich jetzt zurückblicke, gibt es Schmerzen, weil das nie passiert ist. Ich habe die Stadt nie zu meiner eigenen zurückerobert. Ich fing an, mich mit Chris zu verabreden, und fuhr am Wochenende nach Kanada. Unter der Woche nahm ich einen Vollzeitjob an. Ich ging nachts zur Schule. Im Sommer bin ich nach Hause gefahren. Und als COVID-19 die Ostküste überschwemmte, floh ich für ein Jahr nach Texas und kehrte nur zurück, um auszuziehen.

Ich hatte die Erkundung als Maßstab für den Erfolg in dieser Wohnung festgelegt, und dieses Ziel habe ich nicht erreicht. Aber auf meiner Cross-Country-Fahrt zurück nach Texas hatte ich nur Zeit, darüber nachzudenken, was ich stattdessen gemacht hatte. Ganz oberflächlich machte ich zwei Abschlüsse, heiratete und kaufte ein Haus und unterschrieb einen Buchvertrag. Ich habe meine Stärken und Schwächen kennengelernt und meine Fähigkeiten verbessert. Ich verbrachte mehr Tage glücklich als unglücklich. Und das letzte Mal, dass ich das Essen eingeschränkt habe, war der Tag, an dem ich mich von meinem Ex trennte. Anhand dieser Kennzahlen kann ich sagen, dass sich meine Zeit in Philadelphia als erfolgreich erwiesen hat.

Ich weinte, als ich meine Wohnung verließ, ja. Ich werde es immer bereuen, dass ich nie mehr in Philadelphia gemacht habe. Aber ich bin verdammt stolz auf die Person, zu der ich herangewachsen bin, die den Rest meines Lebens bestimmen wird. Am Ende des Tages kann ich dieses Kapitel mit Zuversicht abschließen. Ich bin bereit, den nächsten zu schreiben.

Suggested posts

Die NASA fördert die Finanzierung der Entwicklung von Plasma-Raketen

Die NASA fördert die Finanzierung der Entwicklung von Plasma-Raketen

Ein neuer Plasmagasmotor könnte die Erd-Mars-Transitzeit für zukünftige Raumfahrzeuge von ungefähr sechs Monaten auf nur 39 Tage verkürzen. Um dieses Ziel zu erreichen, hat die NASA gerade einen Auftrag an die Ad Astra Rocket Company vergeben, um ihre neueste futuristische Plasmamotortechnologie weiter zu testen.

Dreieckszug (aktualisiert)

Dreieckszug (aktualisiert)

Dreieckszug. Macht echt nachdenklich.

Related posts

Dieser schmuddelige alte Renault EV kommt von einem besseren Ort

Dieser schmuddelige alte Renault EV kommt von einem besseren Ort

Man könnte meinen, Elektroautos könnten perfekt für Israel sein. In einem Land, in dem Benzin fast 5 Dollar kostet.

Könnte der schönste Ford Explorer von 1994, Eddie Bauer 4WD, 21.900 US-Dollar wert sein?

Könnte der schönste Ford Explorer von 1994, Eddie Bauer 4WD, 21.900 US-Dollar wert sein?

Nach einem Haus- und Schulkredit ist ein Auto in der Regel die größte Ausgabe einer Familie, daher ist es sinnvoll, diesen Kauf so schön wie möglich zu halten. Der heutige Nice Price or No Dice Explorer ist ein Einfamilien-Lkw, der wahrscheinlich der schönste ist, den Sie finden können.

An welche Sicherheitsfunktion haben Autoingenieure noch nicht gedacht?

An welche Sicherheitsfunktion haben Autoingenieure noch nicht gedacht?

Obwohl Sie wahrscheinlich (hoffentlich) nicht allzu oft daran erinnert werden, sind die Sicherheitsfunktionen in Autos heutzutage unglaublich wichtig und werden sehr oft nicht gewürdigt. Aber sind sie so wenig wertgeschätzt, dass wir nicht wissen, was wir verpassen? Erst heute Morgen haben mein Kollege David Tracy und ich darüber gesprochen, wie er seinen Jeep J10 endlich wieder zum Laufen gebracht hat, aber wie der Kohlenmonoxidspiegel ihn fast umgebracht hat wegen ein unvermeidbares Auspuffleck.

Das müssen Sie über den IndyCar-Fahrplan 2022 wissen

Das müssen Sie über den IndyCar-Fahrplan 2022 wissen

IndyCar hat offiziell seinen Zeitplan für 2022 veröffentlicht, und die Saison mit 17 Rennen scheint ein absoluter Knaller zu werden. Hier ist alles, was Sie wissen müssen.

MORE COOL STUFF

"Below Deck Mediterranean": Lexi Wilson wurde gesagt, sie sei die "schlechteste Person", die Koch Mathew getroffen hat: Bereut er es, es gesagt zu haben?

"Below Deck Mediterranean": Lexi Wilson wurde gesagt, sie sei die "schlechteste Person", die Koch Mathew getroffen hat: Bereut er es, es gesagt zu haben?

Chefkoch Mathew sagte zu Lexi Wilson, sie sei die „schlimmste Person“, die er in der letzten Folge von „Below Deck Mediterranean“ getroffen habe. Bedauern Sie es?

„Dancing With the Stars“: Brian Austin Green scherzt: „Wenn ich es versage, wäre ich nicht überrascht, wenn Sharna mich verlassen würde“

„Dancing With the Stars“: Brian Austin Green scherzt: „Wenn ich es versage, wäre ich nicht überrascht, wenn Sharna mich verlassen würde“

Dancing With the Stars-Kandidat Brian Austin Green scherzte, er wäre nicht überrascht, wenn seine Freundin Sharna Burgess ihn "verließ", wenn er es vermasselte.

„Girl Meets Farm“: Molly Yehs „skurriler“ Popcorn-Salat passt zu einem salzigen Snack mit knusprigem Gemüse

„Girl Meets Farm“: Molly Yehs „skurriler“ Popcorn-Salat passt zu einem salzigen Snack mit knusprigem Gemüse

"Girl Meets Farm"-Star Molly Yeh hat einen Popcorn-Salat aus dem Mittleren Westen, der den salzigen Snack mit knackigem rohem Gemüse zu einem einzigartigen Genuss kombiniert.

5 voraussichtliche Serien, die im September auf Netflix veröffentlicht werden

5 voraussichtliche Serien, die im September auf Netflix veröffentlicht werden

Netflix hat scheinbar endlose Neuerscheinungen – hier sind 5 erwartete Serien, die im September 2021 auf der Plattform veröffentlicht werden.

Können „Stay-Interviews“ Unternehmen dabei helfen, Exit-Interviews zu vermeiden?

Können „Stay-Interviews“ Unternehmen dabei helfen, Exit-Interviews zu vermeiden?

Die meisten von uns wissen, wie ein Exit-Interview funktioniert, aber was ist ein Stay-Interview? Und kann ein Gespräch mit Mitarbeitern über die Arbeitszufriedenheit sie davon abhalten, aus der Tür zu gehen?

Möchten Sie Ihrem virtuellen Kollegen die Hand schütteln? Hologramme könnten helfen

Möchten Sie Ihrem virtuellen Kollegen die Hand schütteln? Hologramme könnten helfen

Das würde die Arbeit aus der Ferne ein bisschen gemütlicher machen, oder?

Was ist die Mars-Sonnenkonjunktion und warum ist sie wichtig?

Was ist die Mars-Sonnenkonjunktion und warum ist sie wichtig?

Die Sonnenkonjunktion auf dem Mars tritt alle zwei Jahre auf und zwingt die NASA, die Kommunikation mit Assets auf dem Roten Planeten einzustellen. Also, was ist der Deal?

Der Franzosen- und Indianerkrieg war der erste „echte“ Weltkrieg

Der Franzosen- und Indianerkrieg war der erste „echte“ Weltkrieg

Der Franzosen- und Indianerkrieg, auch Siebenjähriger Krieg genannt, war nicht der Franzosen gegen die "Indianer", sondern ein massiver französischer und britischer Landraub, der indirekt zur amerikanischen Revolution führte.

Die Polizei sagt, dass 4 Menschen, die in einem Van in Wisconsin erschossen aufgefunden wurden, in Minnesota getötet wurden: “herzzerreißend”

Die Polizei sagt, dass 4 Menschen, die in einem Van in Wisconsin erschossen aufgefunden wurden, in Minnesota getötet wurden: “herzzerreißend”

Zwei Verdächtige wurden seitdem festgenommen, nachdem Jasmine Christine Sturm, Matthew Isiah Pettus, Nitosha Lee Flug-Presley und Loyace Foreman III am 12. September in einem SUV in Wisconsin erschossen aufgefunden wurden

Präsident Joe Biden plant, COVID-19-Booster auf die Kamera zu bringen

Präsident Joe Biden plant, COVID-19-Booster auf die Kamera zu bringen

Eine dritte Impfung wird geimpften Amerikanern ab 65 Jahren sowie Personen mit einem höheren Risiko für schwere Erkrankungen empfohlen

Australien verzeichnet in drei Jahren einen 30-prozentigen Rückgang der Koala-Bevölkerung

Australien verzeichnet in drei Jahren einen 30-prozentigen Rückgang der Koala-Bevölkerung

Die Australian Koala Foundation berichtet, dass die Koala-Population zurückgeht, da das Land in drei Jahren ein Drittel der Tiere verliert

Sarah Dash, Sängerin und Mitbegründerin der R&B-Gruppe LaBelle, mit 76 Jahren tot

Sarah Dash, Sängerin und Mitbegründerin der R&B-Gruppe LaBelle, mit 76 Jahren tot

Sarah Dash, bekannt für ihren Hit "Lady Marmalade" mit der Girlgroup LaBelle, ist am Samstag im Alter von 76 Jahren gestorben

Alles, was Sie über Atomic Design wissen müssen

Alles, was Sie über Atomic Design wissen müssen

Inhalt des Artikels Im Jahr 2016 führte Brad Frost Atomic Design als modulare Methode zum Erstellen einfacher, wartbarer Musterbibliotheken ein. Dies geschieht durch das Erstellen größerer, komplexerer UI-Komponenten aus kleineren und einfacheren UI-Komponenten.

Wie Rhea Myers Blockchain-Kunst machte, bevor NFTs eine Sache waren

Wie Rhea Myers Blockchain-Kunst machte, bevor NFTs eine Sache waren

Sie denken vielleicht, Sie wissen, was ein nicht fungibler Token oder NFT ist oder aussieht – ein cartoonartiges Profilbild eines CryptoPunks oder eines gelangweilten Affen, der möglicherweise in nautischer Kleidung gekleidet ist. Aber bevor NFTs zu dem Phänomen wurden, dessen Top-10-Projekte über alle Zeiten ein Handelsvolumen von mindestens 9 Milliarden US-Dollar erzielt haben, war Rhea Myers eine Blockchain-Codiererin und Künstlerin, die sich mit Dingen wie generativen Kunst-Bots auf Tumblr und künstlicher Intelligenz beschäftigt hatte.

Work-Life-Balance

Was wir von Island und anderen nordischen Ländern lernen können

Sie haben wahrscheinlich in letzter Zeit Schlagzeilen über die „4-Tage-Woche“ und ihren großen Erfolg bei der Produktivität und Zufriedenheit der Mitarbeiter gesehen. Die spezielle Studie, auf die sich viele dieser Artikel beziehen, ist eine mehrjährige Studie, die in Island zwischen den Jahren 2015 und 2019 durchgeführt wurde.

Höre nichts Böses, sehe nichts Böses, aber ich rieche etwas Fischiges

Höre nichts Böses, sehe nichts Böses, aber ich rieche etwas Fischiges

Ein kritischer Blick darauf, wie ehemals versklavte Menschen aus den Vereinigten Staaten indigene Liberianer versklavten. 1927 beschuldigte Thomas Faulkner den neu gewählten Präsidenten Charles King der Sklaverei zu praktizieren, weil er die Präsidentschaftswahlen nicht gewinnen konnte (van der Kraaij, 1983).

Language