Die soliden Überraschungen des Falken und des Wintersoldaten verstärken eine ansonsten sich wiederholende Episode

Die Bande ist wieder zusammen.

Nun, das haben wir nicht kommen sehen. Oder das kommt. Oder das kommt. In der dritten Folge von Disney + und Marvels The Falcon und The Winter Soldier waren unsere Helden dem Supersoldatenserum auf der Spur - und ihre Untersuchung war mit einigen ziemlich hervorragenden Überraschungen gefüllt, die dazu beitrugen, dass der Rest der Folge eher war Stumpf. 

Die dritte Episode, "Power Broker", begann mit einer guten, altmodischen Dosis Realität. In einem beinahe WandaVision- Rückruf haben wir einen verträumten, süßen Werbespot darüber bekommen, was der GRC (Global Repatriotzation Council) möchte, dass die Leute glauben, sie würden den Leuten vom Blip etwas antun. Als nächstes sehen wir Captain America ( Wyatt Russell ) und sein Team, die für den GRC arbeiten, in ein Gebäude eindringen und nach den Flag Smashers suchen. Sie sind bereits von diesem Ort verschwunden, aber der Mann, der Cap ins Gesicht spuckt, lässt uns wissen, dass der Werbespot nicht Realität ist - Amerikaner sind „brutal“ und er kümmert sich nicht um Captain America.

Währenddessen sind Sam (Anthony Mackie) und Bucky (Sebastian Stan) laut Cliffhanger der letzten Woche in Deutschland, um Zemo (Daniel Bruhl) zu sehen. Bucky bittet darum, alleine einzutreten, und nach einem kurzen Moment, in dem er sich Sorgen macht, Zemo könnte ihn neu programmieren , beruhigen sich die Dinge. Zemo scheint zu Recht schockiert zu sein, von dieser neuen Version des Supersoldatenserums zu hören, und glaubt, jemanden zu kennen, der helfen kann. Sam ist weniger überzeugt als Bucky, aber das spielt keine Rolle. In einer lustigen, aufwändigen Szene erklärt Bucky Sam, wie er Zemo aus dem Gefängnis entlassen möchte, was letztendlich eine Erklärung dafür ist, wie er es bereits getan hat. Um ehrlich zu sein, obwohl es eine sehr gute Szene ist, schien sie etwas zu aufwändig, um tatsächlich funktioniert zu haben, zumal es keinen Hinweis darauf gab, dass Bucky sie überhaupt vorbereitet hatte. Trotzdem ist es eine Comic-Show, wir lassen es gleiten.

Sam ist verständlicherweise nicht damit einverstanden, einen der weltweit führenden Psychopathen aus dem Gefängnis zu entlassen. Er erinnert Bucky nicht nur daran, dass Zemo einen Groll gegen die Rächer hat, sondern dass er den König von Wakanda getötet und Bucky dafür verantwortlich gemacht hat. Bucky erinnert sich natürlich, hält dies jedoch für den richtigen Schritt und bittet Sam, ihm zu vertrauen, was er auch tut. Und so wird die Show zumindest für diese Episode im Grunde genommen zu The Falcon, The Winter Solider und Baron Zemo, als das Trio das Geheimnis des Superserums lösen wollte. Zemo, der Sam und Bucky daran erinnert, dass der Name „Baron“ nicht gerade aufgegriffen wurde, bringt die Jungs in seinem Privatjet nach Madripoor, einer fiktiven Insel in Südostasien (Comic-Fans sind wahrscheinlich damit vertraut ). Unterwegs dekonstruiert Zemo die Natur von Superhelden und erklärt, dass ihre Rechenschaftspflicht verloren geht, wenn Sie sie auf ein Podest stellen. Diese Lektion wird später in der Folge noch einmal behandelt.

Zemo und Bucky unterhalten sich.

Nach einer kurzen, aber traurigen Szene, in der der Anführer des Flag Smasher, Karli (Erin Kellyman), jemanden verliert, der ihr sehr viel bedeutet, sonnt sich das Haupttrio in den Neonlichtern von Madripoor. Zemo hat einen Plan, einen Barbesitzer namens Selby (Imelda Corcoran) zu sehen, aber um ihr nahe zu kommen, muss er sein altes böses Ich spielen, Bucky muss als Wintersoldat auftreten, und Sam muss der sein Lächelnder Tiger, ein auffälliger Verbrecher, dem er ebenfalls ähnelt. Rückblickend macht ein Großteil dieser Szene nur Spaß, um Spaß zu haben (zum Beispiel, weil Sam gezwungen ist zu trinken), aber die Leichtigkeit, mit der Bucky auf Zemos Vorschlag direkt in den Winter Soldier-Modus zurückfällt, bleibt nicht unbemerkt das Publikum oder Zemo, der sicherstellt, Sam darüber zu kommentieren. Bucky versucht offensichtlich, sich zu verbessern, aber er lebt am Rand einer Klinge und es kann in beide Richtungen gehen.

Als Selby den Jungs den Namen der Person gibt, die das Supersoldatenserum hergestellt hat, scheint Zemos Plan zu funktionieren. Das heißt, bis Sams Schwester Sarah anruft und schließlich in der ersten Folge zum Familiendrama zurückkehrt. (Für Falcon waren die Dinge ziemlich beschäftigt und sie flogen um die ganze Welt.) Der Anruf sprengt ihre Deckung, aber zum Glück hilft ihnen ein mysteriöser Scharfschütze, indem er Selby tötet und den Weg frei macht, wenn sie entkommen. Es stellt sich heraus, dass Sniper keine andere als Sharon Carter (Emily VanCamp) ist, die Marvel-Fans seit Captain America: Civil War nicht mehr gesehen haben .

Hier setzt „Power Broker“ aus mehreren Gründen noch einen drauf. Das wichtigste war Sharons unerwartete, aber berechtigte Wut auf Sam. Im Gegensatz zu ihm und sogar Bucky bekam sie keine zweite Chance, nachdem sie die Regierung verraten hatte, um ihnen zu helfen - sie war gezwungen, sich zu verstecken, sich von der Familie zu trennen, um sie zu beschützen und ein neues Leben in Madripoor zu beginnen. Es ist einer dieser Momente, in denen ich nie so darüber nachgedacht habe, sowohl für das Publikum als auch für die Charaktere. Außerdem gibt es das zusätzliche Level von VanCamp, das fast sagt: "Ich habe nichts von diesem süßen Avengers: Endgame- Geld bekommen!" Es ist eine kraftvolle, interessante Szene, die auch die Geschichte vorantreibt. Sharon ist in Madripoor als Händler von feinen, aber gestohlenen Antiquitäten eng verbunden und erklärt sich widerstrebend bereit, allen zu helfen, wenn Sam ihren Namen in den USA klären kann.

Es ist kein Deal, den er garantieren kann, aber sie macht es trotzdem, und wenn sich die Leichtigkeit, dass sie das alles für sie tut, nachdem sie sie betrogen haben, irgendwie zu einfach anfühlt, haben Sie Recht. Es ist ein weiteres Thema, das sich durch die Episode zieht und sich gegen Ende auszahlt. Sehr bequem (fast zu bequem) kann Sharon die Person ausfindig machen, die das Serum hergestellt hat, Dr. Nagle (Olli Haaskivi), die in einigen Versandbehältern in einem Geheimfach festgehalten wird. Als Sam, Bucky und Zemo ihn konfrontieren, füllt er eine Menge narrativer Lücken aus der Show.

Sie ist sehr gut darin. Fast zu gut.

Nach dem Scheitern der fünf Supersoldaten in Sibirien, die sich im Bürgerkrieg trafen , wurde Nagle von Hydra dazu gebracht, die Arbeit fortzusetzen. Natürlich fiel Hydra dann und die CIA rekrutierte Nagle, wodurch er Zugang zum Blut eines Amerikaners erhielt, dem das Serum infundiert worden war - nicht Steve oder Bucky, sondern Jesaja . Nagle nahm Jesajas Blut und war in der Lage, das Serum nicht nur wiederherzustellen, sondern es auch zu verbessern, so dass die injizierten Personen die gleichen Kräfte hatten, ohne alle zusätzlichen Muskeln auf ihrem Körper (weshalb Karli und die Flag Smashers „normal“ aussehen). Um die Zeit seiner erneuerten Arbeit ist jedoch, als Thanos schnappte ; Nagle ging weg und als er fünf Jahre später zurückkam, hatte die CIA seine Arbeit eingestellt. Daher beschloss der Power Broker, Leiter der Kriminalpolizei in Madripoor, seine Forschung zu finanzieren. Er machte 20 Fläschchen, bevor Karli und die Flag Smashers es stahlen. Das bringt uns über alle wichtigen MCU-Aktionen auf dem Laufenden, die außerhalb des Bildschirms stattgefunden haben.

Es gibt viel zu sehen und es ist unterbrochen von Szenen, in denen Sharon im Alleingang gegen jeden Kopfgeldjäger in Madripoor kämpft, der hinter Sam, Bucky und Zemo her ist. Zemo, der sein Leben damit verbracht hat, die Supersoldaten zu zerstören, erzählt die Gelegenheit, Nagle zu töten. Das löst eine Kettenreaktion mit lauten Aktionen aus, einschließlich Explosionen, Raketenwerfern und vielem mehr. Überraschenderweise hilft Zemo Sam, Sharon und Bucky, aus dem Stau herauszukommen, anstatt das Chaos zum Abheben zu nutzen. Die Hauptsache ist, dass sie jetzt einen anderen Namen haben - Donya Madani (sehr kurz gespielt von Veronica Falcon) -, der ihnen einen Hinweis auf Karli selbst geben sollte. Obwohl die drei Männer auf der Suche nach ihr gehen, bleibt Sharon und es wird ziemlich deutlich, dass sie entweder selbst die Power Brokerin ist oder für sie arbeitet. Sie half Sam und Bucky nicht, Sam und Bucky zu helfen, er hielt ihre Freunde näher und ihre neuen Feinde näher. Zumindest scheint es so.

Nach den jüngsten Ereignissen beginnt Sam endlich zu erkennen, welchen Kollateralschaden ein Superheld hinterlassen kann. Es hat Jesajas Leben ruiniert. Es hat Sharons Leben ruiniert. "Wie viele Leute müssen gedämpft werden, um Platz für sein Stück Metall zu machen?" er fragt. Es ist eine interessante Debatte und es macht ihm klar, dass er einen Fehler gemacht hat, als er den Schild aufgegeben hat. Aber nicht, weil er es gespendet hat, weil er es vielleicht hätte zerstören sollen.

Oh, richtig. Captain America!

Captain America und Battlestar, die die Episode ein paar Schritte hinter Bucky und Sam verbringen, stellen fest, dass das Paar wahrscheinlich damit zusammenhängt, dass Zemo aus dem Gefängnis ausbricht. Während Karli und die Flag Smashers Vorräte aus einem GRC-Büro stehlen, zündet sie dort eine Bombe, was für ihren Partner eine Überraschung ist. Ihr Charakter hat offensichtlich viel zu bieten, aber dies enthüllte ihre rachsüchtigere, mörderischere Seite und es ist offensichtlich nicht etwas, dem alle ihre Crew zustimmt.

Als Sam, Bucky und Zemo schließlich in Riga ankommen, um Karli aufzuspüren, bemerkt Bucky etwas und geht von ihnen weg. Dort trifft er auf Ayo (Florence Kasumba), eine der Wakandan Dora Milaje, die, wie Sam vorausgesagt hat, Baron Zemo folgt, dem Mann, der ihren König getötet hat. Der Falke und der Wintersoldat , die Black Panther- Charaktere einbringen , sind so gut, dass sie fast eine mehr oder weniger übermäßig ausgedehnte Episode abdecken. Gehen Sie an einen Ort, holen Sie sich Informationen, steigen Sie in ein Flugzeug, gehen Sie an einen Ort, holen Sie sich Informationen, steigen Sie in ein Flugzeug usw. Es gab sicherlich einige lustige Actionszenen sowie viele wichtige Informationen zu Geschichten und einige interessante philosophische Debatten , aber das meiste davon ist unter einer sich ziemlich wiederholenden Struktur begraben.

Trotzdem ist es faszinierend, wenn Sharon der Power Broker ist - Sam beginnt sich endlich auch mit den Kosten des Superhelden zu beschäftigen. Und jetzt endlich sind alle Spieler auf dem Spielfeld: Zemo, Sharon, Walker usw. Wir sind auf halbem Weg durch The Falcon und The Winter Soldier und obwohl „Power Broker“ keine großartige Episode war, gab es uns genug Zutaten dass die Dinge wirklich von hier aus anfangen sollten zu kochen. Nur noch drei Folgen.

Kapiert? Kochen.

Für weitere Informationen folgen Sie uns auf unserem Instagram @ io9dotcom .

Suggested posts

Marvel hat eine neue, andere Erklärung dafür, wie TV und Filme miteinander verbunden sind.

Marvel hat eine neue, andere Erklärung dafür, wie TV und Filme miteinander verbunden sind.

Es ist ein nicht so geheimes Geheimnis, dass die Universen von Marvels Filmen und TV-Shows weiter voneinander entfernt sind. Regisseure, Produzenten und Schauspieler haben begonnen, über die Drift zu sprechen, aber jetzt sagt Marvel, dass sie "It's All Connected" nie so gemeint haben, wie Sie es gedacht haben.

Weitere Details zu den tatsächlich geänderten Neuaufnahmen von Rogue One

Weitere Details zu den tatsächlich geänderten Neuaufnahmen von Rogue One

Es wurde viel darüber gesprochen, wie sich das Ende von Rogue One während der Produktion verändert hat. Verdammt, das meiste davon sieht man in den Anhängern.

Related posts

James Franco tritt möglicherweise als Multiple Man dem X-Men-Universum bei

James Franco tritt möglicherweise als Multiple Man dem X-Men-Universum bei

Bild: Marvel James Franco war an so vielen Projekten beteiligt, dass es den Anschein hat, als hätte er einen Klon. Und jetzt könnte das tatsächlich passieren - zumindest in einem Film.

Bruce Wayne ist zurück als Batman, besser als je zuvor

Bruce Wayne ist zurück als Batman, besser als je zuvor

Im vergangenen Monat brachte Bruce Wayne das größte Opfer, das er konnte - das Glück, das er sich als normaler Mann aufgebaut hatte, zu schließen und als Batman wiedergeboren zu werden. Aber dieser Dunkle Ritter hat etwas anderes.

Unser erster Blick auf die Justice League ist da, und es ist verdammtes Rad

Unser erster Blick auf die Justice League ist da, und es ist verdammtes Rad

Seit Monaten gibt es Neckereien über die filmische Einstellung von DC zur Justice League und wie sie in Batman v Superman verwickelt sein könnten. Aber ein neues Bild, das in den sozialen Medien angekommen ist, könnte nur unser erster offizieller Blick auf die Gerechtigkeitsliga sein, die aufrecht steht.

Alles Gute zum 100. Geburtstag an Leigh Brackett, die Königin der Weltraumoper!

Alles Gute zum 100. Geburtstag an Leigh Brackett, die Königin der Weltraumoper!

Im Goldenen Zeitalter der Science-Fiction waren männliche Autoren ihren weiblichen Kollegen weit überlegen. C.

MORE COOL STUFF

Leonardo DiCaprio hat es nicht eilig, zu heiraten: "Es wird einfach passieren, wenn es passiert"

Leonardo DiCaprio hat es nicht eilig, zu heiraten: "Es wird einfach passieren, wenn es passiert"

Mit seinem außergewöhnlichen schauspielerischen Können, seinem Erfolg und seinem guten Aussehen fragen sich die Fans von Leonardo DiCaprio, warum er nicht verheiratet ist.

'I Love Lucy': Desi Arnaz wurde vom Ehemann seiner Freundin fast aus einem Fenster gestoßen

'I Love Lucy': Desi Arnaz wurde vom Ehemann seiner Freundin fast aus einem Fenster gestoßen

Desi Arnaz geriet in eine schwierige Situation, nachdem er den Ehemann seiner Freundin getroffen hatte. Hier ist die Geschichte, wie er fast aus einem Fenster gestoßen wurde.

Tom Hollands „Spider-Man“-Fitness-Routine besteht aus 5 Schritten

Tom Hollands „Spider-Man“-Fitness-Routine besteht aus 5 Schritten

Tom Hollands Hauptrolle in der MCU hat die Fans dazu inspiriert, seine Arbeit zu entdecken und mehr über seine intensive Vorbereitung auf die Rolle von Spider-Man zu erfahren.

Warum "I Love Lucy" laut Desi Arnaz . nicht "I Love Lucille" genannt wurde

Warum "I Love Lucy" laut Desi Arnaz . nicht "I Love Lucille" genannt wurde

Viele Leute sind mit Episoden von 'I Love Lucy' aufgewachsen. Hier ist der wahre Grund, warum die Show nie "I Love Lucille" genannt wurde.

Probieren Sie unser Mini-Kreuzworträtsel aus

Probieren Sie unser Mini-Kreuzworträtsel aus

Unser Mini-Kreuzworträtsel wird wöchentlich aktualisiert und kombiniert unsere beliebtesten HowStuffWorks-Lesungen mit cleveren Hinweisen!

Was funktioniert am besten: Wäschepads, Pulver- oder Flüssigwaschmittel?

Was funktioniert am besten: Wäschepads, Pulver- oder Flüssigwaschmittel?

Wäsche waschen ist schon schlimm genug, ohne sich Gedanken über die Wahl des richtigen Waschmittels machen zu müssen. Was ist also am besten? Oder ist es sogar egal?

Die wahre Geschichte des blauen Volkes von Kentucky

Die wahre Geschichte des blauen Volkes von Kentucky

Die Familien Fugates und Combs im ländlichen Kentucky verloren die genetische Lotterie, die beide ein seltenes rezessives Merkmal teilten, das ihre Haut bei der Heirat blau aussehen ließ. Was war die Ursache dafür? Und was ist mit den Familien passiert?

Könnte der kalifornische Kondor "Jungfraugeburt" die Art retten?

Könnte der kalifornische Kondor "Jungfraugeburt" die Art retten?

Zwei vaterlose männliche Küken werden in einem Programm aufgezogen, um den kalifornischen Kondor vor dem Aussterben zu retten. Wie sind solche „jungfräulichen“ Geburten möglich?

Cardi B lädt JoJo Siwa zu Weihnachten zu einem Treffen mit Kulture bei den American Music Awards 2021 ein

Cardi B lädt JoJo Siwa zu Weihnachten zu einem Treffen mit Kulture bei den American Music Awards 2021 ein

„Cardi, ich werde sehen, was ich tun kann“, versprach der Dancing with the Stars-Finalist dem Rapper

Cardi B und Offsets Tochter Kulture zeigt schöne neue Zöpfe auf Instagram

Cardi B und Offsets Tochter Kulture zeigt schöne neue Zöpfe auf Instagram

Die 3-jährige Tochter von Cardi B und Offset, Kulture, zeigte auf Instagram ihre neue geflochtene Frisur.

Selena Gomez gibt Cara Delevingne einen Kuss auf die Wange für Kiss Cam bei Knicks Game

Selena Gomez gibt Cara Delevingne einen Kuss auf die Wange für Kiss Cam bei Knicks Game

"Sie macht so viel Spaß und ist einfach extrem abenteuerlustig", sagte Selena Gomez zuvor über ihre Freundin Cara Delevingne

Die Kleinheit von Mark Zuckerberg

Die Kleinheit von Mark Zuckerberg

Mark Zuckerberg ist ein kleiner Mann - laut Google fünf Fuß sieben -, aber das ist nicht sehr bekannt, da die einzigen Bilder von ihm, die der Öffentlichkeit zugänglich sind, sorgfältig ausgearbeitet wurden, um ihn größer aussehen zu lassen, so der frühere Wired-Schriftsteller Graham Starr. Nachdem man einmal Starrs Bemerkungen zu diesem Thema gelesen hat, wird es unmöglich, Fotos des Facebook-Gründers zu sehen, ohne auch das Bühnenbild zu sehen, das in fast jedem Bild verwendet wird, um die Wahrheit über seine Größe zu verbergen.

Shirleys Shorts (1) - Nur katholische Schulsachen aus Hongkong

Shirleys Shorts (1) - Nur katholische Schulsachen aus Hongkong

Ich betrachte die Landung dieses Jobs als Bonus-Episode meiner Religious School Journey ™, da ich in einer örtlichen (christlichen) protestantischen Grundschule und einer buddhistischen Sekundarschule studiert habe. Hier sind einige interessante katholische Dinge, die passiert sind: Die Anzahl der Lieder und Prozeduren in Zeremonien ist atemberaubend Shirleys Shorts (2) - Hongkong ist ein schlechtes Spiel von SimsShirleys Shorts (5) - Imaginäre Interviewgespräche.

Bitcoin Cross-Asset Stock vs. Flow-Modell

Bitcoin Cross-Asset Stock vs. Flow-Modell

Dieser Artikel ist eine japanische Übersetzung des Artikels Bitcoin Stock-to-Flow Cross Asset Model von PlanB. „In der Wissenschaft ist es wichtig, neue Denkweisen über Fakten zu entdecken, anstatt neue Fakten zu erhalten.“ - William Lawrence Bragg Einführung Das Bitcoin (BTC) Stock vs. Flow (S2F) -Modell wurde im März 2019 angekündigt. Es war. [1] Das erste BTC S2F-Modell war eine Formulierung, die auf monatlichen S2F-Werten und Preisdaten basierte. Es ist ein Zeitreihenmodell, da die Datenpunkte nach Zeit sortiert sind. Danach hat dieses Modell Menschen, die weltweit an quantitativen Analysen beteiligt sind, dazu angeregt, mit der Verifizierungsarbeit zu beginnen. Viele haben bestätigt, dass die Beziehung zwischen S2F und BTC nicht pseudo ist. [2] [3] Wenn Sie mit diesem S2F-Modell nicht vertraut sind, ist es sehr hilfreich, den ersten Artikel zu lesen. Dort werden Hintergrund und Begriffe erklärt. In diesem Artikel entfernen wir die Zeitleiste aus dem aktuellen S2F-Modell und fügen dann weitere Anlageklassen (Gold und Silber) hinzu, um die Grundlage des Modells zu festigen. Ich möchte dies das Modell Bitcoin Cross-Asset Stock vs. Flow (S2FX) nennen. Das S2FX-Modell bewertet den Wert verschiedener Anlageklassen wie Silber, Gold und BTC mit einer einzigen Formel. Zunächst werde ich das Konzept des Phasenübergangs erläutern und eine neue Denkweise für BTC und S2F einführen. Es kann erklären, warum das S2FX-Modell wichtig ist. Zweitens möchte ich erklären, wie S2FX funktioniert und was die Ergebnisse sind. Phasenübergang Der Phasenübergang ist ein wichtiger Gesichtspunkt für das Verständnis des S2FX-Modells. Wenn ein Phasenübergang auftritt, haben die Dinge völlig andere Eigenschaften. Übertragungen erfolgen häufig diskontinuierlich. Betrachten Sie drei Beispiele für Phasenübergänge: Wasser ist ein klassisches Beispiel für Phasenübergänge. Wasser hat vier Phasen (Zustände): festes, flüssiges, gasförmiges und ionisiertes Plasma. Alle müssen Wasser sein, aber jede Phase hat unterschiedliche Eigenschaften. Es gibt auch einen Phasenübergang in der US-Dollar-Finanzierung. US-Dollar sind beispielsweise Goldmünzen (1 Dollar = 371,25 Körner reines Silber = 24 Körner reines Gold) und eine Bescheinigung mit Goldrücken ("Beweisen Sie, dass Sie auf Wunsch des Eigentümers XX Dollar Goldmünzen bezahlen" [a] ) Und dann zu einem völlig unbegründeten Zertifikat („Dieses Zertifikat ist ein gesetzliches Zertifikat für öffentliche und private Schulden“ [b]). BTC Gleiches gilt für BTC. Nic Carter und Hasu haben in einer Studie aus dem Jahr 2018 gezeigt, wie Menschen ihre Präsentation bei der Diskussion über BTC verändert haben. [4] In der Grafik scheint sich die Art und Weise, wie BTC in der Diskussion dargestellt wird, allmählich zu ändern. Wenn die Präsentation jedoch mit dem Meilenstein des finanziellen Fortschritts, des S2F und des Preises kombiniert wird, sieht es nach einem Phasenübergang mit einem schnelleren Übergang aus: Das S2F-Cross-Asset-Modell von BTC Die folgende Grafik zeigt den Monat des BTC. Datenpunkte für jeden S2F-Wert und -Preis, die im ersten S2F-Modell verwendet werden. Sie können die vier Cluster sehen. Zeigen diese vier Cluster tatsächlich einen Phasenübergang? Um dies quantitativ zu bewerten, kann der Cluster zentriert werden, um den Abstand zu den monatlichen BTC-Datenpunkten zu minimieren. Ich habe einen genetischen Algorithmus verwendet, um den absoluten Abstand zu minimieren und die Cluster zu quantifizieren. Als zukünftiges Forschungsthema ist es denkbar, Cluster mit einem anderen Algorithmus zu identifizieren. (Zum Beispiel der k-means-Algorithmus.) Es stellt sich heraus, dass jeder der vier identifizierten BTC-Cluster einen völlig anderen S2F-Marktwert hat, während gleichzeitig der Zuschussbetrag halbiert und die Art und Weise geändert wird, wie Personen bei der Diskussion über BTC auftreten. Es stellt sich heraus, dass es mit übereinstimmt. Wenn wir BTC-Cluster aus Sicht des Phasenübergangs als unterschiedliche Anlageklassen betrachten, können wir dem Modell weitere Anlageklassen wie Gold und Silber hinzufügen. Auf diese Weise kann gesagt werden, dass es sich um ein wirklich vermögensübergreifendes Modell handelt. Für die Aktien- und Durchflusswerte von Gold und Silber verwendeten wir eine aktuelle Analyse von Jan Nieuwenhuijs [6] und Preisdaten vom Dezember 2019 zu ultimos Trading View. Fünf.

Wer nicht wie von Dan Sullivan und Benjamin Hardy

Wer nicht wie von Dan Sullivan und Benjamin Hardy

Der Ursprung der Frage „Wie? Wenn Sie sich eine größere und bessere Zukunft vorstellen, stoßen Sie auf ein Problem.

Language