Colin Powell, erster schwarzer Außenminister, stirbt an COVID-Komplikationen

Colin Powell, der pensionierte Vier-Sterne-General, der als erster Afroamerikaner Außenminister war, starb am Montag an den Folgen von COVID. Er war 84 Jahre alt.

„Wir haben einen bemerkenswerten und liebevollen Ehemann, Vater, Großvater, Großvater und einen großartigen Amerikaner verloren“, sagte die Familie von General Powell in einer kurzen Erklärung und stellte fest, dass er vollständig geimpft sei.

Powell sagte einmal: „Ein Traum wird nicht durch Magie Wirklichkeit. Es braucht Schweiß, Entschlossenheit und harte Arbeit.“ Dieses Mantra trug den angesehenen Staatsmann von seinen bescheidenen Anfängen in der New Yorker South Bronx bis in die Hallen des Weißen Hauses. Sein ganzes Leben lang hat der engagierte Beamte nie aufgehört, für die Schwächsten unter uns zu kämpfen, denn wie er 2015 den Absolventen der Rice University sagte : „Wir können nicht herumsitzen und darauf warten, dass Superman oder Superwoman den Tag retten.“

Colin Luther Powell wurde am 5. April 1937 in Harlem geboren. Als Sohn der jamaikanischen Einwanderer Maud und Luther Powell wuchs der angehende Diplomat in der South Bronx in einem überwiegend jüdischen Viertel auf. Während er den Bezirk verließ, nachdem er 1954 die Morris High School abgeschlossen hatte, hatten Powells bescheidene Anfänge einen unauslöschlichen Einfluss auf sein Leben. „Ich habe die Bronx vor etwa 55 Jahren verlassen, aber die Bronx hat mich nie verlassen“, sagte Powell bei der Einweihung eines nach ihm benannten Apartmentkomplexes im Jahr 2010.

Nach dem Abitur besuchte Powell das City College of New York, wo er Geologie studierte. Obwohl er ein zugegebenermaßen durchschnittlicher Schüler war, sagte Powell, dass er sich selbst gefunden habe, als er dem Ausbildungskorps der Reserveoffiziere beitrat.

„Erst als ich auf dem College war, ungefähr sechs Monate nach dem College, fand ich etwas, das mir gefiel, und das war ROTC, Reserve Officers' Training Corps im Militär. Und es hat mir nicht nur gefallen, ich war auch ziemlich gut darin“, erinnert er sich. „Das ist es, wonach man im Leben wirklich suchen muss, etwas, das man mag und das man für ziemlich gut hält. Und wenn man diese beiden Dinge zusammenbringen kann, dann ist man auf dem richtigen Weg und fährt einfach weiter.“

Powell zeichnete sich im ROTC aus und schloss sich den Pershing Rifles an , einer militärisch basierten Bruderorganisation und einem Bohrteam, das von General John Pershing gegründet wurde. Im Sommer 1957 reiste Powell nach Fort Bragg in North Carolina. Dort begegnete er zum ersten Mal der Rassentrennung, ließ sich aber nicht vom Dienst abhalten.

Als er 1958 an der CCNY seinen Abschluss machte, wurde Powell zum Leutnant der Armee ernannt. Nach Abschluss der Grundausbildung in Fort Benning in Georgia wurde Powell der 48. Infanterie in Westdeutschland als Zugführer zugeteilt. Im Jahr 1962, während er in Fort Devens, Massachusetts, stationiert war, lernte Powell Alma Vivian Johnson, eine Absolventin der Fisk University, kennen und heiratete sie. Später in diesem Jahr wurde er nach Vietnam geschickt, wo er während seiner ersten Dienstzeit ein Purple Heart und einen Bronze Star erhielt.

Während seiner zweiten Tour durch Vietnam, diesmal als Major, untersuchte Powell das Massaker von My Lai , bei dem Hunderte von Menschen – hauptsächlich Frauen und Kinder – von einer Gruppe US-Soldaten getötet wurden. Damals kam Powell zu dem Schluss, dass die Soldaten nichts falsch gemacht hatten, aber in seinen Memoiren von 1995 hatte er eine andere Meinung. „My Lai war ein erschreckendes Beispiel für vieles, was in Vietnam schief gelaufen war“, schrieb er . „Die Beteiligung so vieler unvorbereiteter Offiziere und Unteroffiziere führte zu Zusammenbrüchen in Moral, Disziplin und professionellem Urteilsvermögen – und zu Schrecken wie My Lai –, als die Truppen taub wurden gegenüber einem scheinbar endlosen und sinnlosen Gemetzel.“

Nach dem Krieg besuchte Powell das National War College und schrieb sich später an der George Washington University ein, wo er einen MBA und ein Stipendium im Weißen Haus erwarb. 1976 wurde er zum Brigadegeneral ernannt und kommandierte die 2. Brigade der 101. Luftlandedivision. Bald würde Powell seine Karriere beginnen, direkt für den Präsidenten zu arbeiten, als Jimmy Carters Assistent des stellvertretenden Verteidigungsministers und des Energieministers, bevor er später als nationaler Sicherheitsberater von Ronald Reagan diente. 1989 wählte Präsident George HW Bush Powell zum Vorsitzenden der Joint Chiefs of Staff und war damit der erste Afroamerikaner, der diesen Posten innehatte.

1993 zog sich Powell nach einer drei Jahrzehnte dauernden Karriere aus dem Militär zurück. Zusammen mit seiner Frau Alma gründete er America's Promise, eine gemeinnützige Organisation, die sich der Förderung junger Menschen verschrieben hat. Obwohl er oft als möglicher republikanischer Präsidentschaftskandidat und erster schwarzer Mann erwähnt wurde, der das Amt bekleiden konnte, unterstützte Powell 2000 die Präsidentschaftskampagne von George W. Bush und trat später als Außenminister der Bush-Administration bei. Er war wieder einmal der Erste: der erste afroamerikanische Außenminister; aber seine Beteiligung am Irakkrieg – genauer gesagt an einer UN-Rede, die er 2003 hielt, in der er mangelhafte Geheimdienstinformationen nutzte, um für einen Krieg zu argumentieren – hat seine Glaubwürdigkeit in den Augen vieler Menschen getrübt.

Dennoch blieb Powells Ruf weitgehend intakt, und als er 2008 mit seiner Partei brach und Barack Obamas Präsidentschaftswahlkampf unterstützte, machte das Schlagzeilen. Powell nannte Obama „eine transformierende Figur; er ist eine neue Generation, die auf die Weltbühne kommt, auf die amerikanische Bühne.“ Vier Jahre später unterstützte er Obamas zweite Präsidentschaftswahl. Im Jahr 2021, nachdem bewaffnete Demonstranten einen Aufstand auf das US-Kapitol versucht hatten , sagte Powell, er könne sich „ nicht länger Republikaner nennen “.

Im Laufe seiner herausragenden Karriere wurde Powell mit unzähligen Auszeichnungen geehrt, darunter zwei Presidential Medals of Freedom, die Spingarn-Medaille der NAACP und ein Ehrenritter des Order of the Bath von Königin Elizabeth II.

Obwohl er von bescheidenen Anfängen zu einem der angesehensten Männer in der amerikanischen Geschichte aufstieg , erinnert Powells Geschichte daran, dass „ nicht der Anfang im Leben zählt, sondern was man mit dem Leben macht, das bestimmt, wo“ Du endest.

Er hinterlässt seine Frau Alma und seine Kinder Michael, der Vorsitzender der Federal Communications Commission war, sowie Linda und Annemarie Powell.

Suggested posts

Was ist Genie? Die Entstehung von Yeethoven II, Kanye West, Beethoven Orchestermashup

Was ist Genie? Die Entstehung von Yeethoven II, Kanye West, Beethoven Orchestermashup

"Ich persönlich mag dieses Wort nicht und vermeide es generell", sagt Johan, der Mitschöpfer und Arrangeur von Yeethoven II, der am 18. Januar im New Yorker Lincoln Center Premiere feierte.

Related posts

Anita Hill über den Weinstein-Skandal: Diese Art von Scheiße passiert jeden Tag

Anita Hill über den Weinstein-Skandal: Diese Art von Scheiße passiert jeden Tag

Dieses Aktenfoto vom 11. Oktober 1991 zeigt die damalige Rechtsprofessorin der Universität von Oklahoma, Anita Hill, die vor dem Justizausschuss des Senats auf dem Capitol Hill in Washington, D., aussagt.

Bill Maher verteidigt Amerikas Chefmobber Laura Ingraham vor "Mobbing"

Bill Maher verteidigt Amerikas Chefmobber Laura Ingraham vor "Mobbing"

Laura Ingraham kehrt am Montag nach ihrem einwöchigen Urlaub zu Fox '22-Uhr-Slot zurück, der für Peak Wrath reserviert ist, genau zwischen Conspiracy Hour und "News". Fox behauptet, dass die Pause nicht durch ihren Tweet vom 28. März auferlegt wurde, dass David Hogg von vier Colleges abgelehnt wurde und "darüber jammert" - worauf Hogg reagierte, indem er einen erfolgreichen Werbeboykott gegen ihre Show aufbrachte.

20 schwarze Dichter, die Sie kennen (und lieben) sollten

20 schwarze Dichter, die Sie kennen (und lieben) sollten

Hope Wabuke ist eine in Südkalifornien ansässige Schriftstellerin und Redakteurin bei The Root. Folgen Sie ihr auf Twitter.

Seit Trump gewählt wurde, haben mehr Schwarze Schusswaffen gekauft

Seit Trump gewählt wurde, haben mehr Schwarze Schusswaffen gekauft

iStock Ein nationaler schwarzer amerikanischer Waffenclub hat seine Mitgliederzahl seit dem Wahltag verdoppelt, und mehr schwarze Amerikaner scheinen sich für ihr verfassungsmäßiges Recht zu interessieren, Waffen zu tragen. Waffenverkäufer sagen, dass sie seit der Wahl mehr schwarze Kunden bemerkt haben, die Schusswaffen gekauft haben.

MORE COOL STUFF

Ist Huda Beauty verheiratet mit Huda Kattan?

Ist Huda Beauty verheiratet mit Huda Kattan?

Erfahren Sie mehr über den Beziehungsstatus von Huda Kattan.

Wie groß ist Nicholas Braun aus „Succession“?

Wie groß ist Nicholas Braun aus „Succession“?

Fans von „Succession“ können nicht umhin, Greg alias Nicholas Brauns ungewöhnlich große Größe zu bemerken. Überragt er seine Darsteller wirklich?

Warum Lady Gaga bei dieser Performance ein kugelsicheres Kleid trug

Warum Lady Gaga bei dieser Performance ein kugelsicheres Kleid trug

Bei der Amtseinführung von Präsident Biden macht Lady Gagas kugelsicheres Kleid eine Aussage, ob Sie ihr zustimmen oder nicht.

Der Dolly-Parton-Song von 1972, den einige Country-Radiosender nicht spielen wollten, weil sie ihn "zu sexuell" fanden

Der Dolly-Parton-Song von 1972, den einige Country-Radiosender nicht spielen wollten, weil sie ihn "zu sexuell" fanden

Mehrere der frühen Songs des Country-Stars Dolly Parton wurden verboten, im Radio zu spielen. Dieses Lied wurde nicht gespielt, weil es "zu sexuell" war.

Probieren Sie unser Mini-Kreuzworträtsel aus

Probieren Sie unser Mini-Kreuzworträtsel aus

Unser Mini-Kreuzworträtsel wird wöchentlich aktualisiert und kombiniert unsere beliebtesten HowStuffWorks-Lesungen mit cleveren Hinweisen!

Was funktioniert am besten: Wäschepads, Pulver- oder Flüssigwaschmittel?

Was funktioniert am besten: Wäschepads, Pulver- oder Flüssigwaschmittel?

Wäsche waschen ist schon schlimm genug, ohne sich Gedanken über die Wahl des richtigen Waschmittels machen zu müssen. Was ist also am besten? Oder ist es sogar egal?

Die wahre Geschichte des blauen Volkes von Kentucky

Die wahre Geschichte des blauen Volkes von Kentucky

Die Familien Fugates und Combs im ländlichen Kentucky verloren die genetische Lotterie, die beide ein seltenes rezessives Merkmal teilten, das ihre Haut bei der Heirat blau aussehen ließ. Was war die Ursache dafür? Und was ist mit den Familien passiert?

Könnte der kalifornische Kondor "Jungfraugeburt" die Art retten?

Könnte der kalifornische Kondor "Jungfraugeburt" die Art retten?

Zwei vaterlose männliche Küken werden in einem Programm aufgezogen, um den kalifornischen Kondor vor dem Aussterben zu retten. Wie sind solche „jungfräulichen“ Geburten möglich?

Cardi B lädt JoJo Siwa zu Weihnachten zu einem Treffen mit Kulture bei den American Music Awards 2021 ein

Cardi B lädt JoJo Siwa zu Weihnachten zu einem Treffen mit Kulture bei den American Music Awards 2021 ein

„Cardi, ich werde sehen, was ich tun kann“, versprach der Dancing with the Stars-Finalist dem Rapper

Cardi B und Offsets Tochter Kulture zeigt schöne neue Zöpfe auf Instagram

Cardi B und Offsets Tochter Kulture zeigt schöne neue Zöpfe auf Instagram

Die 3-jährige Tochter von Cardi B und Offset, Kulture, zeigte auf Instagram ihre neue geflochtene Frisur.

Selena Gomez gibt Cara Delevingne einen Kuss auf die Wange für Kiss Cam bei Knicks Game

Selena Gomez gibt Cara Delevingne einen Kuss auf die Wange für Kiss Cam bei Knicks Game

"Sie macht so viel Spaß und ist einfach extrem abenteuerlustig", sagte Selena Gomez zuvor über ihre Freundin Cara Delevingne

2.0

Poesie über einen Neuanfang

2.0

Die Jahreszeiten nicht mehr Eine Änderung der Norm. Das ist die Natur 2.

Verdienen Sie mit dieser supereinfachen Methode 1000 US-Dollar pro Monat – Gewinnen Sie große Kunden

Verdienen Sie mit dieser supereinfachen Methode 1000 US-Dollar pro Monat – Gewinnen Sie große Kunden

Sie haben es einfach nicht geschafft, Kunden zu gewinnen, nachdem Sie sich bemüht haben…. Sie haben keine Ahnung, ob jemals etwas für Sie funktionieren wird ... Ich weiß, dass Sie einfach so müde sind und aufgeben möchten.

Krishnamurti, der einsame Hollywoodstar

Krishnamurti, der einsame Hollywoodstar

Jiddu Krishnamurti ist berühmt als der Mann, der als Messias der Theosophie gepflegt wurde, ihn dann aber heldenhaft aufgab, um ein Anti-Guru zu werden. Es ist eine brillante Geschichte, die immer noch erzählt wird.

Language