Alisson tritt Premier League nach Manchester City

Liverpools Keeper Alisson hatte keinen großartigen Tag im Tor.

Vor ungefähr zweieinhalb Monaten habe ich das geschrieben . Ich war sicherlich nicht der einzige, und vielleicht ließ ich meine rot gefärbte Sicht auf die Welt auch nur eine Berührung über mich hinwegkommen. Während Pep Guardiola mehr unter Beschuss geriet als jemals zuvor, als er für Manchester City verantwortlich war, möglicherweise an einem seiner Stopps, ist die zugrunde liegende und ewige Wahrheit, dass er immer noch einer der besten Manager der Welt bleibt. Und vielleicht war Guardiola der Meinung, dass es sich angesichts des überlasteten, geradezu verrückten Zeitplans der diesjährigen Saison gelohnt hat, ein oder zwei oder drei Spiele vorzeitig zu opfern, um sein Team neu zu gestalten. Und es neu zu gestalten, um den größten Schluckauf des letzten Jahres, ihre Verteidigung, zu vertuschen, würde sich auf lange Sicht auszahlen.

Junge hat es.

Nach einem deutlichen 4: 1-Sieg beim Titelverteidiger Liverpool hat City bereits eine Hand auf der Premier League-Trophäe, 16 Spiele stehen noch bevor. Die Scoreline lässt es ein wenig schlechter aussehen als es war, aber das soll nicht bedeuten, dass City keine würdigen Gewinner waren. Das Spiel war fast ausgeglichen, auch wenn 70 Minuten vergangen waren. Liverpool hatte dank Mo Salah in der 63. Minute den Ausgleich erzielt. City hatte den größten Teil der Kontrolle, aber Liverpool hatte auch einige Eröffnungen geschaffen, und das Spiel wurde der Rechnung gerecht, die diese Wettbewerbe immer hatten, wobei sowohl angreifen als auch verteidigen auf höchstem Niveau. Es sah nicht allzu anders aus als ihr Klassiker vom Januar 2019, ein weiterer, der City in Richtung eines Titels trieb.

Und dann verwandelte sich Liverpools Keeper Alisson in etwas aus Yellow Submarine . Zuerst gab es das:

Und dann, drei Minuten später, war da:

Und so war das Spiel vorbei und wahrscheinlich auch das Titelrennen. Sogar eine davon wäre eine herzzerreißende und unerklärliche Gaffe. Das Verdoppeln auf ihnen liegt irgendwo im Bereich der schwarzen Magie / des kosmischen Kraftmaterials. Andererseits ist Liverpool es gewohnt, Kernschmelzen zu verhindern .

Der Sieg lässt City fünf Punkte vor ihren Nachbarn in Manchester mit einem Spiel in der Hand, sieben Punkte vor Leicester mit einem Spiel in der Hand und zehn Punkte vor Liverpool, sagen Sie es mir jetzt, ein Spiel in der Hand. Angesichts der Tatsache, dass sie ihre letzten 14 Spiele gewonnen haben, ist es schwer zu erkennen, wo sie genug Punkte verlieren könnten, um jemanden wieder hereinzulassen, kurz bevor die Hälfte der Mannschaft einen Schlaganfall hat.

Es sind nicht nur die 14 Siege in Folge, sondern auch die Tatsache, dass sie in diesen 14 vier Tore aufgegeben haben. Normalerweise zaubert der Name „Guardiola“ Visionen von expansivem, kreativem und tödlichem Angriffsfußball. Und City ist dazu noch immer in der Lage, wie Phil Fodens Schlussstein heute zeigt. Aber Guardiola hat City in dieser Saison von hinten umstrukturiert und in Ruben Dias haben John Stones und Rodri vor ihnen einfach eine undurchdringliche Festung gebildet. City hat die besten erwarteten Tore gegen eines der Teams in den fünf besten europäischen Ligen, und nur Atletico Madrid ist in der Nähe. Wenn Sie in Bezug auf Verteidigung in Atleticos Nachbarschaft sind, sind Sie so geizig wie es nur geht.

Es ist die Mobilität, die in letzter Zeit und besonders heute am reinsten gezeigt wurde. In den vergangenen Jahren konnten Teams mit Fernadinho als defensivem Mittelfeldspieler oder Innenverteidiger oder dem schnell verblassenden Kyle Walker City in der Pause erwischen. City sah immer so aus, als hätten sie 15 Spieler auf dem Spielfeld, wenn sie den Ball haben, aber heute sahen sie so aus, als hätten sie 15 Spieler auf dem Spielfeld, als sie den Ball verloren haben. Der normalerweise blitzschnelle Schalter aus Liverpool wurde fast auf Schritt und Tritt blockiert. Spots, an denen man es gewohnt ist, dass Liverpool einen Umsatz erzielt und dann fröhlich in den Weltraum strömt, tauchten nicht auf, da sie sofort von blauen Hemden bedeckt waren, wenn sie den Ball an diesen vorteilhaften Stellen gewannen. Und dann müssten sie umkehren, was die gleichen Probleme darstellte, die Liverpool im letzten Monat hatte . Es gab kaum Tageslicht, und selbst Liverpools einziges Tor war ein Elfmeter, der auf einen Fehler von Dias zurückzuführen war, und nicht auf eine funktionierende Eröffnung.

Es ist geradezu komisch zu glauben, dass es zu Beginn der Saison sogar Flüstern gab, dass Guardiola entweder in der Zwischensaison oder danach arbeitslos werden könnte. Er hat Stones wiederbelebt, der vor nicht allzu langer Zeit im Club aus der Tür ging. Dank dieser sicheren Plattform konnte City kaum bemerken, dass Kevin de Bruyne, ihr bester Spieler, heute nicht da war. Auch Sergio Aguero war dank der Form, in der sich Foden und Raheem Sterling befanden (Trent Alexander-Arnold muss die Woche damit verbringen, die Reifenspuren auf seiner Brust auszubügeln). City muss sich keine Sorgen mehr über fehlgeschlagene Angriffe machen, die zu einem Konter führen, gegen den ein Tor erzielt wird. Und wenn dieses City-Team das Gefühl hat, Freiheit und Sicherheit zu haben, gibt es kein Leben mit ihnen.

Suggested posts

Ausgehungerter Mann erliegt dem betrügerischen Flüstern von Stunden alten Spieltag teuflischen Eiern

Ausgehungerter Mann erliegt dem betrügerischen Flüstern von Stunden alten Spieltag teuflischen Eiern

CINNAMINSON, NJ - Der ausgehungerte Mann Evan Lee Anders beäugte nervös das Vorspeisentablett, nachdem die letzten Flügel und Nachos abgerieben worden waren, und erlag am Sonntag schließlich dem betrügerischen Flüstern stundenlanger, teuflischer Teufelseier auf seiner Super Bowl-Party. „Nein, nein, nein, nein, nein, ich kann nicht.

CBS lädt Sie ein, sich auf den 'Pebbel Beach Pro-Am' einzustimmen.

CBS lädt Sie ein, sich auf den 'Pebbel Beach Pro-Am' einzustimmen.

Wo sind die Redakteure! CBS hätte gerne einen Mulligan in diesem Fall. Kurz vor dem Super Bowl LV am Sonntag strahlte das Netzwerk eine Promo für seine PGA Tour-Berichterstattung aus und hob den AT & T Pebble Beach Pro-Am der nächsten Woche hervor.

Related posts

"Zeugen aller, das Ende Ihrer sogenannten Gesellschaft", sagt Covid Particle, der das Super Bowl-Soundsystem übernimmt

"Zeugen aller, das Ende Ihrer sogenannten Gesellschaft", sagt Covid Particle, der das Super Bowl-Soundsystem übernimmt

TAMPA, FL - Ein Covid-19-Partikel gackerte vor sich hin, als die Spieler und die Menge im Raymond James Stadium verstummten. Es übernahm das Super Bowl-Soundsystem und den Jumbotron-Sonntag und forderte alle Amerikaner auf, das Ende von „your so“ zu bezeugen - Gesellschaft genannt. "Hallo zusammen, hallo, und begrüße meine Freunde am Anfang vom Ende", sagte das Partikel, als die Stadionlichter nacheinander abgeschaltet wurden und sich Millionen anderer Covid-19-Viren schnell über den gesamten Veranstaltungsort ausbreiteten.

"Warten Sie, warum hat dieser Kerl gerade dieses Bier getrunken?" Fragt ärgerlicher Freund, der niemals Werbung sieht

"Warten Sie, warum hat dieser Kerl gerade dieses Bier getrunken?" Fragt ärgerlicher Freund, der niemals Werbung sieht

OXNARD, CA - Quellen in der Nähe von Ian Evers, einem selbsternannten „nicht-kommerziellen Fan“, störten die Super Bowl-Party ständig mit seinen nervigen Interjektionen und bestätigten am Sonntag, dass er gefragt hatte: „Warte, warum hat dieser Typ nur dieses Bier getrunken? ? " während einer Werbung für Miller Lite. "Wer ist dieser Typ? Ist das gut? Tut mir leid, ich bin kein Fan von Bierbällchen “, sagte Evers zur Frustration anderer Partygänger, die widerwillig die Prämisse eines Doritos-Werbespots erklärten und ihre Überraschung zum Ausdruck brachten, dass Evers bekannte Pitchmänner wie Peyton und Eli Manning nicht kannte .

Präsident Biden plant, Roger Goodells Angebot anzunehmen, NFL-Stadien für Massenimpfstellen zu nutzen

Präsident Biden plant, Roger Goodells Angebot anzunehmen, NFL-Stadien für Massenimpfstellen zu nutzen

Präsident Joe Biden im Interview mit Norah O'Donnell von CBS News. Ab morgen sind alle NFL-Stadien im Winter, Frühling und Sommer leer.

Hier ist ein Trailer zu Tom Bradys Tom Brady-Dokumentarfilm, bevor Tom Brady in einem anderen Super Brady spielt

Hier ist ein Trailer zu Tom Bradys Tom Brady-Dokumentarfilm, bevor Tom Brady in einem anderen Super Brady spielt

Tom Brady Bereits im Mai gaben ESPN und Tom Brady bekannt, dass sie eine neunteilige Dokumentarserie namens Man In The Arena über Bradys viele Super Bowl-Siege zusammenstellen würden - und angesichts des Zeitpunkts war es schwer, sich das alles andere als vorzustellen Brady wollte eine Version von Michael Jordans The Last Dance über sich selbst machen. Es schien Brady ein wenig seltsam, eine Karriere-Retrospektive über sich selbst zu drehen, während er noch Profifußball spielte, da er möglicherweise mehr Super Bowls gewinnen konnte, nachdem Man In The Arena ausgestrahlt wurde (und tatsächlich sogar heute Abend einen gewinnen konnte). aber das gibt ihm nur eine Entschuldigung, um irgendwann eine Fortsetzung zu machen.

Language