Alaska School District sagt, dass nicht-weiße Schwimmerin, die wegen "Suit Wedgie" disqualifiziert wurde, auf ihre Kurven abgezielt wurde [UPDATE]

Der Anchorage School District in Alaska legt Berufung gegen eine kürzlich getroffene Entscheidung ein, einen 17-jährigen Schwimmer zu disqualifizieren, weil ein Schiedsrichter der Meinung war, dass ihr von der Schule ausgestellter Badeanzug zu viel von ihrem Gesäß zeigte.

Wie die Washington Post berichtet, hatte die Schülerin der Dimond High School - eine der besten Schwimmerinnen in der Region - am vergangenen Freitag ihr 100-Yard-Freestyle-Event entscheidend gewonnen, bevor ein Beamter sie darauf aufmerksam machte, dass sie wegen Verstoßes gegen eine Bescheidenheitsregel disqualifiziert worden war.

Der Schiedsrichter teilte den Anchorage Daily News mit, dass die Beamtin, die den Anruf getätigt hatte, den Anzug des Teenagers sagte: "So weit oben konnte ich sehen, wie die Po-Wange die Po-Wange berührte."

Mit anderen Worten, der Teenager hatte einen Wedgie - was für jeden Athleten in jeder Sportart ein ziemlich normales Ereignis ist, wenn seine Uniform es ihnen nicht erlaubt, eine vollständige Abdeckung zu haben. Laut den Anchorage Daily News erhielt ein langjähriger Schwimmtrainer von Anchorage High School-Trainern spezifische Anweisungen in Bezug auf Badeanzüge für Mädchen: „In Bezug auf die Gesäßregion sollten Sie keinen Teil der interglutealen Spalte zeigen.“

Das Handbuch der National Federation of High Schools, auf dem die Bescheidenheitsregel basiert, enthält jedoch keinen Hinweis auf die „intergluteale Spalte“, in der lediglich angegeben wird, dass Brust und Gesäß eines Mädchens von ihrem Anzug bedeckt werden.

In den Daily News wurde auch festgestellt, dass der Badeanzug, den das Mädchen trug, von der Schule ausgestellt und vom Distrikt genehmigt wurde: Jedes Dimond-Highschool-Mädchen trug genau den gleichen Anzug.

Aber nur die eine Schwimmerin, die als gemischtrassig und „kurvig“ bezeichnet wurde, wurde für ihre Kleidung bestraft.

Die Geschichte erlangte zum ersten Mal nationale Bekanntheit, unter anderem aufgrund eines weit verbreiteten Medium-Postings von Schwimmtrainerin Lauren Langford , die das Schwimmen an einer benachbarten High School trainiert und die jugendliche Schwimmerin und ihre Schwestern in jüngeren Jahren trainierte.

In ihrem Aufsatz argumentierte Langford, dass der Ruf des Schiedsrichters ebenso im Rassismus wie im Sexismus verwurzelt sei.

Der umstrittene Anruf der Schiedsrichterin war laut Langford nicht das erste Mal, dass diese bestimmte Schwimmerin von den mutmaßlichen Erwachsenen im Raum groben und unangemessenen Kommentaren zu ihrem Körper ausgesetzt wurde.

Stellen Sie sich vor: Sie machen Fotos von der Rückseite eines Kindes und verteilen sie, um zu beweisen, dass es unmoralisch ist.

So abscheulich und ekelhaft die Behandlung der Schwimmerin auch war, es ist alles andere als ungewöhnlich, wenn man ihre Rasse berücksichtigt. Die Überwachung der Körper schwarzer Frauen ist so alt wie die Republik und wurde auf vielfältige Weise kodifiziert. Zu den routinemäßigsten gehören Verstöße gegen die Kleiderordnung, unter die dieses Badeanzug-Debakel fällt, die schwarze Mädchen überproportional bestrafen und demütigen.

Eine kürzlich durchgeführte Studie ergab, dass schwarze Mädchen fünfmal häufiger als ihre weißen Kollegen wegen Verstößen gegen die Kleiderordnung suspendiert werden . Ein anderer Bericht aus Washington DC stellte fest, dass dies insbesondere für dunkelhäutige und kurvige Mädchen gilt .

Die Auswirkungen auf diese Mädchen sind vielfältig: Die Disziplinarmaßnahmen werden zu einer Form der öffentlichen Schande für ihren Körper. Die Leute, die sie anstarren oder bewerten, sind nicht das Problem - sie sind es.

Langford bemerkte, dass dies bereits in der Anchorage-Gemeinde des Schwimmers stattfand: „Die Eltern haben gehört, dass die Mutter dieser jungen Damen ihre Töchter wegen ihrer Söhne vertuschen sollte.“

"Was im letzten Jahr auf Pooldecks in Alaska durchgeführt wurde, ist nichts weniger als Rassismus, Sexismus, Körperbeschämung und Kindesmissbrauch", fügte Langford hinzu.

Am Dienstag stellte sich der Anchorage School District auf die Seite des Teenagers und sagte, sie hätten den Vorfall überprüft und seien zu dem Schluss gekommen, dass sie "nur darauf ausgerichtet war, wie eine von einer Schule ausgestellte Standarduniform zur Form ihres Körpers passte", und fügte hinzu, dass die Schiedsrichterin Entscheidung war "hartnäckig und unnötig".

Der Distrikt hat die Alaska School Activities Association gebeten, die Disqualifikation des Schwimmers aufzuheben und die Zertifizierung des Schiedsrichters, der den Anruf getätigt hat, zu widerrufen (der Schiedsrichter muss noch öffentlich identifiziert werden). Die Mutter des Schwimmers sagte KTUU, der fragliche Schiedsrichter habe eine andere Tochter in Verlegenheit gebracht, indem sie ihren Badeanzug kritisiert habe. Die Mutter sagte, sie möchte, dass der Schiedsrichter von der Leitung der zukünftigen Treffen ihrer Kinder ausgeschlossen wird.

Aktualisiert am Donnerstag, den 12.9.19 um 9:35 Uhr ET: Die Alaska School Activities Association (ASAA) hob die Disqualifikation des Schwimmers am späten Dienstagabend auf und sagte, die Entscheidung des Schiedsrichters sei ungültig, weil der Schiedsrichter den Trainer vor der Disqualifikation nicht benachrichtigt habe Student “, berichtet USA Today .

Alle Team- und Einzelpunkte wurden dem jugendlichen Schwimmer sowie dem Schwimmteam der Dimond High School zurückgegeben.

Der Anchorage School District sagt, er beabsichtige, den Schiedsrichter, der den Anruf gegen den Schwimmer getätigt hat, zu dekertifizieren. Er sagte den Anchorage Daily News : "Wir können keinerlei Diskriminierung tolerieren und schon gar nicht aufgrund der Körperform."

Suggested posts

Atheisten waren jahrelang die unbeliebteste religiöse Gruppe Amerikas. Jetzt sind es Muslime.

Atheisten waren jahrelang die unbeliebteste religiöse Gruppe Amerikas. Jetzt sind es Muslime.

Dieses Bild wurde aus rechtlichen Gründen entfernt. Eingebettet in eine neue Studie, die sich auf die amerikanische Haltung gegenüber Atheisten und anderen "kulturellen Außenseitern" konzentriert, ist ein beunruhigender, wenn auch frustrierend wenig überraschender Leckerbissen: Die negative Stimmung gegenüber Muslimen hat in den letzten zehn Jahren alarmierend zugenommen .

Zurückgekehrter Olympia-Medaillengewinner wählt Cameos für zwei Zeilen des steif geführten Dialogs

Zurückgekehrter Olympia-Medaillengewinner wählt Cameos für zwei Zeilen des steif geführten Dialogs

LOS ANGELES – Die siebenmalige Olympiasiegerin Katie Ledecky, die aus Tokio als höchstdekorierte Schwimmerin der Geschichte nach Hause zurückkehrte, sollte ihre Auswahl an TV-Cameo-Auftritten treffen, in denen sie zwei Zeilen gestelzter Dialoge liefern würde, bestätigten Quellen am Montag. „Wir gehen davon aus, dass Netzwerke wie TBS, TNT und CBS Katies sportliche Leistungen belohnen wollen, indem sie ihr eine kleine Rolle in einem Programm anbieten, in dem sie zum Beispiel eine Rettungsschwimmerin spielt, die pfeift und einigen Kindern ungeschickt sagt, dass sie es nicht tut.“ am Pool zu laufen “, sagte Ledeckys Booking-Agentin Margot Handleman und fügte hinzu, dass ihre Kundin unweigerlich 20 Sekunden lang auf dem Bildschirm sein würde und dem Protagonisten einer Show einen aufmunternden Vortrag über harte Arbeit, das Verfolgen deiner Träume und das Gewinnen lieferte - vielleicht sogar mit einem klobige Schwimmmetapher dabei.

Related posts

"Ich möchte eines Tages bei den Olympischen Spielen sein", sagt wahnhafter Kindergärtner, der bereits 4 Jahre im Elite-Training zurückliegt

"Ich möchte eines Tages bei den Olympischen Spielen sein", sagt wahnhafter Kindergärtner, der bereits 4 Jahre im Elite-Training zurückliegt

LA VISTA, NE – In einer beeindruckenden Darstellung von Selbsttäuschung und völliger Ignoranz sagte die örtliche Kindergärtnerin Mia Gaughan Reportern am Mittwoch, dass sie eines Tages an den Olympischen Spielen teilnehmen möchte, obwohl sie bereits 4 Jahre im Elite-Training zurückliegt. "Ich werde eines Tages genau wie sie sein!" sagte Gaughan und zeigte auf den Fernsehbildschirm, auf dem die Highlights der Sommerspiele die Goldmedaillengewinnerin Jade Carey zeigten, die eine Reihe von Pässen ausführte, die nur eine Athletin ausführte, die ihr gesamtes prägendes Leben mit professionellen Trainern bei einem exklusiven USA Gymnastics-Mitglied trainiert hatte Club für bis zu 45 Stunden pro Woche jemals erreichen könnte, ein Benchmark, von dem jemand in Gaughans Alter und Erfahrungsniveau unmöglich träumen kann.

Black Excellence: Donata Katai ist die erste schwarze Schwimmerin, die Simbabwe bei Olympischen Spielen vertritt

Black Excellence: Donata Katai ist die erste schwarze Schwimmerin, die Simbabwe bei Olympischen Spielen vertritt

Donata Katai wird nach einem Schwimmtraining in Harare, Simbabwe, gesehen. Ein 17-jähriges Mädchen schreibt Geschichte, indem es als erste schwarze Schwimmerin Simbabwe bei den Olympischen Spielen vertritt. Wenn Sie erstaunt sind, dass es bis 2021 gedauert hat, bis das passiert ist, glauben Sie mir, Sie sind nicht allein.

Olympische Spiele in Tokio zur Verhinderung der Verbreitung von Covid durch Beschränkung der Veranstaltungen auf kurze Spaziergänge im Freien

Olympische Spiele in Tokio zur Verhinderung der Verbreitung von Covid durch Beschränkung der Veranstaltungen auf kurze Spaziergänge im Freien

TOKYO – Da sich die Stadt im Ausnahmezustand befindet, da Covid-19-Fälle in ganz Japan zunehmen, gaben olympische Beamte am Donnerstag bekannt, dass alle sportlichen Wettkämpfe bei den Spielen in Tokio jetzt im Interesse der öffentlichen Gesundheit auf kurze Spaziergänge im Freien beschränkt sein würden. „Um die schnelle Ausbreitung der Pandemie in der Region zu verlangsamen, wird jede Veranstaltung der XXXII. Olympiade so umgestaltet, dass sie nur einen kurzen 15-minütigen Spaziergang durch das Olympische Dorf und einige der Stadien umfasst“, sagte Prime Minister Yoshihide Suga fügte hinzu, dass Athleten nach zweiwöchiger Quarantäne auch an maskierten Veranstaltungen teilnehmen könnten, bei denen sie wettbewerbsfähige Crunches, Liegestütze und Dehnübungen in ihren Einzelbelegungsräumen ausführen.

Urlaub in Steph Curry, der absolut am Schnorchel nagt

Urlaub in Steph Curry, der absolut am Schnorchel nagt

NASSAU, BAHAMAS – Die Hälfte seiner Gesichtsmaske in einen nassen Plastikhaufen stopfend, berichteten Taucher vor der Küste eines karibischen Resorts am Donnerstag, dass NBA-Star Steph Curry gerade absolut an seinem Schnorchel nagte. „Das ist einfach übel.

MORE COOL STUFF

Randall Emmett betrügt? Lala von „Vanderpump Rules“ sagte, sie mache sich keine Sorgen um ihn „herumschleichen“

Randall Emmett betrügt? Lala von „Vanderpump Rules“ sagte, sie mache sich keine Sorgen um ihn „herumschleichen“

Lala Kent von 'Vanderpump Rules' sagte zuvor, sie könne nicht sehen, wie Randall Emmett sie betrügt. Sie sagte auch, er sei ihr bester Freund.

90-Tage-Verlobter: Varya Malina sammelt Spenden für Verlobten Geoffrey Paschel – bittet Fans um eine „Gelegenheit, seinen Namen reinzuwaschen“

90-Tage-Verlobter: Varya Malina sammelt Spenden für Verlobten Geoffrey Paschel – bittet Fans um eine „Gelegenheit, seinen Namen reinzuwaschen“

Der ehemalige '90-Tage-Verlobte'-Star Varya Malina bestätigt, dass sie mit Geoffrey Paschel zusammen ist und sammelt sich für ihn und bittet ihre Anhänger um finanzielle Hilfe.

"Vanderpump Rules": Haben sich Lala Kent und Randall Emmett getrennt?

"Vanderpump Rules": Haben sich Lala Kent und Randall Emmett getrennt?

Lala Kents jüngste Posts in den sozialen Medien lassen Fans spekulieren, dass der "Vanderpump Rules"-Star ihre Verlobung mit Randall Emmett beendet hat.

Was sind einige der roten Fahnen von Olivia Munns Beziehung?

Was sind einige der roten Fahnen von Olivia Munns Beziehung?

Die Schauspielerin Olivia Munn hat ein paar rote Flaggen für Dating enthüllt, sowie eine Sache, von der sie glaubt, dass sie eine eigene rote Flagge sein könnte.

Space Architects werden uns helfen, unter den Sternen zu leben und zu arbeiten

Space Architects werden uns helfen, unter den Sternen zu leben und zu arbeiten

Wenn unser Lebensraum zum Weltraum werden soll, müssen wir uns vielen Herausforderungen stellen. Und unsere erste Verteidigungslinie werden Weltraumarchitekten sein.

So ändern Sie Ihren Namen auf Facebook

So ändern Sie Ihren Namen auf Facebook

Möchten Sie Ihren Namen auf Facebook ändern? Das geht ganz einfach in wenigen einfachen Schritten.

7.000 Schritte sind die neuen 10.000 Schritte

7.000 Schritte sind die neuen 10.000 Schritte

Wenn Sie dieses willkürliche Tagesziel von 10.000 Schritten immer verfehlen, haben wir gute Neuigkeiten. Ihre Gesundheit kann ebenso profitieren, wenn Sie weniger Schritte machen.

Warum können Sie in New Jersey nicht Ihr eigenes Gas pumpen?

Warum können Sie in New Jersey nicht Ihr eigenes Gas pumpen?

Der Garden State ist der einzige Staat in den USA, in dem es illegal ist, eigenes Benzin zu tanken. Was gibt?

Schamloses Emma Kenney behauptet, Set sei nach dem Ausstieg von Emmy Rossum zu einem „positiveren Ort“ geworden

Schamloses Emma Kenney behauptet, Set sei nach dem Ausstieg von Emmy Rossum zu einem „positiveren Ort“ geworden

Die schamlose Alaun Emma Kenney sprach über ihre Erfahrungen mit Emmy Rossum in der Showtime-Serie.

Hamilton-Star Javier Muñoz über Immunschwäche während der Pandemie: "Ich war buchstäblich in Angst"

Hamilton-Star Javier Muñoz über Immunschwäche während der Pandemie: "Ich war buchstäblich in Angst"

"Es gab keine Chance, sie zu nutzen", sagt Javier Muñoz, der HIV-positiv ist und Krebs überlebt, gegenüber PEOPLE.

Rachael Ray sagt, sie sei dankbar, dass sie nach Hausbrand und Wohnungsüberschwemmung „lebendig“ ist

Rachael Ray sagt, sie sei dankbar, dass sie nach Hausbrand und Wohnungsüberschwemmung „lebendig“ ist

"So viele Leute haben mir geschrieben und gesagt, dass wir auch so viel verloren haben", sagte Rachael Ray auf Extra.

Die schwangere Freida Pinto teilt Fotos von ihrer "süßen" Babyparty: "Ich fühle mich so gesegnet und glücklich"

Die schwangere Freida Pinto teilt Fotos von ihrer "süßen" Babyparty: "Ich fühle mich so gesegnet und glücklich"

Freida Pinto, die mit ihrem Verlobten Cory Tran ihr erstes Kind erwartet, feierte ihren Kleinen unterwegs mit einer Babyparty im Freien.

„Filme schulden niemandem ihren Lebensunterhalt“

„Filme schulden niemandem ihren Lebensunterhalt“

Das Originalzitat handelt von Musik, aber es bezieht sich auf jede Unterhaltung. Das ist eigentlich eine Lektion, die ich gelernt habe, bevor ich Drehbuchautor wurde.

Eine neue Art von Journaling

Eine neue Art von Journaling

WARTEN! Lassen Sie uns zunächst einige Dinge klarstellen: Wenn ich Tagebuch schreibe, tue ich das nicht: Wenn Sie sich jemals gefragt haben, ob es einen besseren Weg gibt, sehe ich Journaling eher als Medizin an. Es ist nicht immer angenehm, deshalb steige ich so schnell wie möglich ein und aus.

Schwarze Menschen zu symbolisieren ist eine Form von verdecktem Rassismus

Sie sind nicht nur pseudo-antirassistisch, Sie täuschen auch die Gesellschaft

Schwarze Menschen zu symbolisieren ist eine Form von verdecktem Rassismus

Sie können melanierte Stimmen nicht verstärken, wenn Sie sich nicht um die Menschen dahinter kümmern. Khalea Underwood.

Kritische Erdgeschichte

und die Raubtiere, die sich darin entwickelt haben

Kritische Erdgeschichte

Teil 1 Eine vollständige und detaillierte Erdgeschichte nach Etappen und dann nach geologischen Zeitaltern, siehe https://en.wikipedia.

Language