LOADING ...

Manchester United ist das neue alte Liverpool

Billy Haisley Oct 04, 2019. 15 comments

Es ist schon so lange so schlimm, dass es Zeit ist, sich keine Gedanken mehr darüber zu machen, when oder whether es passieren würde, und einfach zuzugeben, dass es bereits passiert ist: Manchester United hat Liverpool selbst.

Im Fußball der großen Liga sollten die Klubs auf der höchsten Ebene zu groß sein, um zu scheitern. Aufgrund der Offenheit des Spielermarktes des Sports und der buchstäblich unerschöpflichen Mittel, die den 10-isch legitimen Megaclubs zur Verfügung stehen, sollten die wenigen ausgewählten Teams an der Spitze immer in der Lage sein, ihren Weg zum Erfolg zu finden. Die meisten Länder haben ihre Gegenbeispiele, die Ausnahmen, die die Regel belegen, und sie werden als Warnmeldungen verwendet, um die großen Clubs vor den möglichen Folgen einer anhaltenden Mittelmäßigkeit zu warnen. "[Big Italian Club X] ist seit Jahren ziemlich schlecht", könnte man sagen hören. "Sie sollten es bald ändern, wenn sie nicht der nächste AC Milan werden wollen."

In England ist diese warnende Geschichte Liverpools. Vor diesem Jahrhundert war Liverpool der erfolgreichste Verein in der englischen Fußballgeschichte. In der Zeit von 1971 bis 1991, als Liverpool am stärksten dominierte, konnte Liverpool in 20 Spielzeiten nur zweimal den ersten oder zweiten Tabellenplatz mit einem durchschnittlichen Tabellenplatz von 1,7 nicht belegen. Diese Art von anhaltender Exzellenz und der damit einhergehende Ruhm, das Ansehen und der Reichtum hätten den Club zu einem festen Platz unter den größten und besten Clubs Englands und damit der Welt machen sollen.

Nur hat es nicht so geklappt. Ab den 90er Jahren verlor Liverpool seinen Platz als Hegemonialmacht Englands an Manchester United von Alex Ferguson. Als die 90er Jahre in die 00er Jahre übergingen, trat Arsenal als der Hauptkonkurrent von United für die Vormachtstellung in der Premier League auf, was Liverpool noch weiter in die Hierarchie drängte. Weitere Zeit verging und Roman Abramovich schuf Chelski, Tottenham wurde gut und Manchester City wurde reich. Nach Jahren schlechten Managements, verschwendeten Geldes und verlorenen Bodens stand Liverpool nicht nur nie mehr im Titelkampf, sondern konnte sich nicht einmal mehr einen Platz in der Gruppe knapp unter den Titelherausforderern sichern. In den 20 Jahren zwischen 1998 und 2018 gewann Liverpool keine Meistertitel, wurde nur dreimal Zweiter und hatte eine durchschnittliche Tabellenposition von 4,7. Drei Punkte scheinen nicht viel zu sein, aber für Liverpool war dieser Tropfen der Unterschied zwischen dem Putzen auf dem Berg und dem Bespritzen am Fuß des Berges, da alle Rivalen, über die sie sich einmal gefreut hatten, herumstanden und lachten.

Dank der intelligenten, engagierten Besitzer des Vereins, ihres genialen Managers und ihres Know-hows und Glücks auf dem Transfermarkt hat Liverpool endlich seinen Platz als eine der wirklich großartigen Mannschaften Englands zurückerobert. Sie sind immer noch nicht das, was sie vorher waren, und sie werden nicht ohne den Beweis sein, dass sie ihre Position über mehrere Jahre an oder in der Nähe der Spitze halten können. Aber zumindest in den letzten paar Saisons haben sie

wiedergewonnen Ihre Würde, ihre ruhmreiche Geschichte, die nicht mehr wie ein Mühlstein um ihren Hals hängt, ihre Gegenwart ist wieder eine Quelle der Aufregung und Hoffnung und kein Symbol dafür, wie es aussieht, in Ungnade zu fallen.
Niemand hat es besser als Liverpool

Entlang des breiten Spektrums möglicher Staaten, in denen ein Fußballverein existieren könnte, gibt es einen verschwindend…

Lesen Sie mehr Lesen Sie

Es ist ein bisschen ironisch, dass Manchester United, das einst mit dem Niedergang von Liverpool aufgestiegen war, jetzt fällt, während sich Liverpool im Aufschwung befindet. Die früheren Höhen und die gegenwärtigen Tiefs von United sind gut etabliert. In den 20 Spielzeiten vor Ferguson holte er seine legendäre Amtszeit bei United zu einem

schließen 2013 gewannen die Red Devils 12 Premier League-Titel und hatten eine durchschnittliche Tabellenposition von 1,55. In den letzten sechs Spielzeiten seit Fergies Rücktritt hat United noch nie einen Meistertitel errungen und mit einer durchschnittlichen Tabellenposition von 5,0 nur zweimal unter die ersten vier geführt.

Die schlechten Leistungen in der Liga selbst haben United nicht zur neuen Version des alten Liverpool gemacht, obwohl sie natürlich miteinander verwandt sind. Noch wichtiger ist die scheinbare Unlösbarkeit von Uniteds Schicksal. Im Allgemeinen sind Megaclubs von Uniteds Niveau nur ein paar Schritte von der Aufrichtung des Schiffes entfernt. Ein kluger Manager hier, ein oder zwei großartige Spieler, die zum Kader hinzugefügt wurden, und diese Teams sind normalerweise gleich wieder auf der Titeljagd.

United hat das alles versucht und nichts davon hat funktioniert. Sie haben eine angestellt

erschlagen von Manager von variierendem Hintergründe und Ebenen von Erfahrung , und keinerhabengedieh . Sie haben fast eine Milliarde Euro ausgegeben , um den Kader mit Weltklasse-Talenten auszustatten. Sie haben kaum mehr getan, als den Kader mit mittelmäßigen Spielern mit überhöhten Gehältern zu überfluten. Das SinglewahrStar (des viele sie haben verfolgt) zu haben unterzeichnet mit ihnen ist verzweifelt zu verlassen. Und jetzt vor den meisten entmutigend Nach einem demoralisierenden halben Jahrzehnt der Mittelmäßigkeit ist es wahrscheinlich, dass ihre derzeitige Position in der zeitweiligen Champions-League-Qualifikation und die Tatsache, dass sie nie um den Titel kämpfen, ihre neue Normalität ist.

Das erste, was Manchester United tun müsste, um wieder dort zu sein, wo es sich gehört, ist sich für die Champions League zu qualifizieren und dort zu bleiben. Das sieht nicht so aus, als würde es bald passieren. Auch in dieser Saison dürfte Man Utd nicht unter die ersten vier kommen. Ihr Kader ist anständig, hat aber genau die Defizite, die es schwierig machen, in der Liga erfolgreich zu sein.

Das Verteidigungskorps der Roten Teufel ist zu Recht beeindruckend. Leider ist die Verteidigung für ihre Zwecke der am wenigsten wichtige Bereich des Feldes. Bei großen Teams geht es beim Ligaspiel hauptsächlich darum, den Ball zu kontrollieren und viele Tore gegen enge, tiefe Abwehrkräfte zu erzielen und zu erzielen. United fehlt die technische Qualität, um stark und solide im Besitz zu sein, die Kreativität, um sich konsequent durch dichte Abwehrkräfte zu schlagen, die Rücksichtslosigkeit vor dem Tor, um genügend Chancen zu nutzen, die sie schaffen, und die taktische Struktur, um das Talent zu kompensieren Mängel. Es ist noch sehr früh und obwohl die fortgeschrittenen Statistiken wie United mehr sind als die der Liga, fühlt es sich an wie alle fünf anderen Mitglieder der Big Six (und möglicherweise sogar

Leicester City ?) haben eine bessere Chance, unter die ersten vier zu kommen.

Ungeachtet der Fehltritte im Management, die United seit Ferguson als Karriere bezeichnet hat, ist der einzige Mangel, der wirklich von Bedeutung ist, der Mangel an Elite-Talent im Kader. Nichts wird einen wirklichen Unterschied darin machen, wie United spielt oder was sie erreichen können, bis der Verein in der Lage ist, eine Mannschaft mit Weltklassespielern auf dem ganzen Platz zu bilden. Im Moment sind sie noch weit davon entfernt.

Von Uniteds aktuellem Kader sind Pogba, David de Gea, Marcus Rashford, Anthony Martial, Harry Maguire und Aaron Wan-Bissaka die einzigen Spieler, die die Fähigkeit haben oder entwickeln könnten, für einen Titelkandidaten Star-Spieler zu sein. Das mag so aussehen, als wären die Roten Teufel mehr als auf halbem Weg zu einer Elite, die XI startet, aber die Realität sieht nicht ganz so rosig aus.

Pogba hat Real Madrid praktisch gebeten, ihn zu retten, und dies ist wahrscheinlich seine letzte Saison in Manchester. de Gea, Maguire und Wan-Bissaka spielen - obwohl sie alle sehr gut sind - die am wenigsten wichtigen und am leichtesten ersetzbaren Positionen auf dem Spielfeld, wenn es darum geht, eine großartige Mannschaft zu bilden. Rashford ist der vielversprechendste Spieler von United und könnte definitiv zu einem echten Star werden, aber er ist sich nicht sicher, vor allem, wenn seine ideale Position noch nicht klar ist. Die Situation von Martial ist ähnlich wie die von Rashford, obwohl seine Decke wahrscheinlich niedriger ist. Bei den wichtigsten, teuersten und am schwierigsten zu findenden Positionen und Rollen auf dem Spielfeld - Kreativität, Torerfolg, Ballbesitz, Technik und Dribbling - kann Man Utd nur auf eine, maybe zwei Grundlagen zählen Bausteine ​​für einen echten Konkurrenten in ihrer aktuellen Liste.

Und die Herausforderung, großartige Spieler zu verpflichten, wird immer schwieriger. Je mehr sich United an ihrer Stelle an der Grenze zwischen Champions League und Europa League positioniert, desto schwieriger wird es, großartige Spieler, die ohnehin nur selten zur Verfügung stehen und hartnäckig umkämpft sind, davon zu überzeugen, sich ihnen anzuschließen. Wir haben

bereitsgesehen Dies dynamisch am Spielen. Die Pogba Unterzeichnung Das war nur möglich, weil der Franzose die Akademie von United überstanden hatte und dem Verein deshalb emotionaler verbunden war als der durchschnittliche junge Hengst. United war bereit, alles zu bezahlen, was nötig war, um ihn nach Hause zu bringen. Es sprach Bände in diesem Sommer, als Neymar war auf dem Markt , nur im Wind flattern, weil weder Barcelona noch Real Madrid wollte um das Geld aufzutreiben, und United wurde nie (glaubwürdig) als mögliches Landeziel für den Brasilianer genannt. Gleiches gilt für Matthijs de Ligt stöhnte Vereint für Juve und als Nicolas Pépé wählen Arsenal.

Spieler wollen Geld, und United kann immer noch mehr davon anbieten als jeder andere in Europa (wie das Bankkonto von Alexis Sánchez bezeugen kann). Die Spieler wollen aber auch dahin, wo sie gewinnen können, und sie wissen, dass es mehr als genug Orte gibt, die eine Kombination aus Geld und Potenzial für Trophäen bieten, die über das hinausgehen, was United realistisch verspricht.

In den ersten paar Jahren nach Ferguson war der Gedanke an Uniteds Nose-Diving-Ergebnisse, dass das Produkt auf dem Spielfeld und der Platz in der Tabelle inakzeptabel waren und dass sofort etwas getan werden musste, um die Dinge wieder auf „United-Standard“ zu bringen " schnellstens. In der Erkenntnis, dass der Verein so lange in der Wildnis verloren war, dass es sinnlos ist, den Weg zurück zu finden, hat sich dieses Denken verschoben. Nun ist allen klar, dass die Probleme von United tiefgreifend und systematisch sind und dass der materielle Wandel Jahre dauern wird, anstatt ein einziges Transferfenster in Anspruch zu nehmen.

Diese Erkenntnis ist hilfreich. Anstatt zu glauben, dass sie diese Liga-Dürre so meistern können, wie Real Madrid sie lösen könnte, muss sich United zunächst mit dem stetigen und sorgfältigen Wiederaufbau von Liverpool befassen. Es werden strategische Wetten auf junge Spieler erforderlich sein, die vielversprechend sind, aber noch nicht voll zur Geltung gekommen sind, wie die, die Liverpool mit Philippe Coutinho, Andrew Robertson und Trent Alexander-Arnold abgeschlossen hat. Es braucht außergewöhnliches Scouting und mehr als ein wenig Glück, um in guten Stürmern, die es noch nicht konsequent gezeigt haben, Größe zu entdecken, bevor die größeren Vereine mit Luis Suárez, Roberto Firmino, Sadio Mané und Mohamed Salah nach Liverpool schnüffeln . Es könnte notwendig sein, ein paar Spieler zu verkaufen, die ihre individuellen Höchststände schneller als der Rest des Teams erreicht haben, und das aus diesen Verkäufen gewonnene Geld zu verwenden, um weiter in den Kader zu investieren, in der Hoffnung, das Timing ein wenig später zu verbessern. (Pogba könnte in diesem Sinne Uniteds Suárez sein.) Vor allem wird es harte Arbeit und Intelligenz auf dem Transfermarkt erfordern, für die die derzeitigen Entscheidungsträger von United kriminelle Unfähigkeit gezeigt haben.

Es ist keineswegs unmöglich, dass Manchester United seinen früheren Ruhm wieder aufleben lässt. Ein Vorteil, den sie gegenüber dem langen Wiederaufbau von Liverpool haben, ist, dass der Geldverdienen-Apparat von United so gewaltig und selbstbeständig ist, dass sie immer das Geld zur Hand haben sollten, um jeden denkbaren Schritt zu finanzieren, den sie machen möchten. (Alternativ ist es möglich, dass die apathischen Eigentümer von United so zufrieden mit dem Geldfluss geworden sind, dass sie nicht viel Grund sehen, etwas ganz anderes zu tun. Dies würde die anhaltende Bedeutung von Ed Woodward erklären.) Aber wenn United zurückkommt Oben oder in der Nähe von oben wird es lange dauern. Lange genug, um eine klare Abgrenzung zwischen dem, was United einst war, und dem, was es in Zukunft sein könnte, zu treffen. Lange genug, damit ihre gegenwärtige Realität Liverpools jüngste Vergangenheit als Symbol Englands für das, wie es aussieht, in Ungnade zu fallen, an sich reißen kann.

15 Comments

Other Billy Haisley's posts

Dies ist das Gesicht eines Fußballmanagers, der gerade gefragt wurde, ob ein verrückter Comeback-Sieg besser ist als Nutting Dies ist das Gesicht eines Fußballmanagers, der gerade gefragt wurde, ob ein verrückter Comeback-Sieg besser ist als Nutting

Herzklopfende Szenen in Englands zweiter Liga am Mittwoch, als Bristol City in letzter Minute einen spannenden Comeback-Sieg gegen Charlton Athletic...

Christian Pulisic wird in Ordnung sein Christian Pulisic wird in Ordnung sein

Diese Saison kann nicht so verlaufen, wie Christian Pulisic es sich erhofft hätte. Nach einem vielversprechendenStart zu seinem Chelsea Amtszeit Der...

Lionel Messi zieht eine der schlimmsten Misses seiner Karriere ab, vermutlich um zu beweisen, dass er ein Mensch ist Lionel Messi zieht eine der schlimmsten Misses seiner Karriere ab, vermutlich um zu beweisen, dass er ein Mensch ist

Ein Nachteil, der größte Spieler zu sein, der jemals einen Fußball getreten hat, muss sein, dass die Leute Ihre Größe schließlich als selbstverständ...

Keeper erzielt Rekord für die schnellste und wahrscheinlich dümmste rote Karte in der Geschichte der Liga Keeper erzielt Rekord für die schnellste und wahrscheinlich dümmste rote Karte in der Geschichte der Liga

Schauen Sie sich hier Konyaspor-Torhüter Serkan Kırıntılı an, der in nur 13 Sekunden nach dem Spiel am Montag gegen Yeni Malatyaspor nur beiläufig e...

Suggested posts

Baseball ist nicht der einzige Sport mit Problemen in der unteren Liga Baseball ist nicht der einzige Sport mit Problemen in der unteren Liga

Die Landschaft des weltweit beliebtesten Spiels wird sich stark verändern.Colchester United, ein Verein in der vierten Liga der englischen Profifußba...

Profifußballer, sie sind genau wie wir ... aber mit Sexpartys Profifußballer, sie sind genau wie wir ... aber mit Sexpartys

Wir wissen, dass das Herunterfahren des Coronavirus ein Gefühl aufgestaut hat. Unruhig. Vielleicht sogar bis zu dem Punkt, an dem es sich anfühlt, al...

Die Premier League könnte verrückt werden, um ihre Saison zu beenden Die Premier League könnte verrückt werden, um ihre Saison zu beenden

In den letzten Wochen habe ich viel darüber nachgedacht wie MLB etwas Einzigartiges hervorbringen könnte und seltsam, eine Art Wettbewerb mit einem ...

Die Welt könnte untergehen, aber hier sind die Orte, an denen Sie noch auf Sport wetten können Die Welt könnte untergehen, aber hier sind die Orte, an denen Sie noch auf Sport wetten können

Sie haben vielleicht bemerkt, dass auf der Welt viel los ist. Obwohl alles abgesagt wurde.Vom Standpunkt des Glücksspiels aus (ja, wir wissen, dass G...

Seattle Sounders rückt zum MLS Cup vor und belohnt Fans, die es mit den Machthabern aufnehmen Seattle Sounders rückt zum MLS Cup vor und belohnt Fans, die es mit den Machthabern aufnehmen

Nach einer Saison der Kämpfe Der drakonische MLS-Verhaltenskodex Fans von Seattle Sounders können einen Liegeplatz im MLS Cup feiern. Nach dem ...

Arsenal implodiert Arsenal implodiert

Was hätte sein sollen und was fast war, ein dringend benötigter Sieg wurde stattdessen mehr Grund für Schärfe und Aufruhr. Ein zappelndes Arsenal b...

Der deutsche Sunday League-Spieler schlägt den Schiedsrichter nach Erhalt der roten Karte kalt Der deutsche Sunday League-Spieler schlägt den Schiedsrichter nach Erhalt der roten Karte kalt

Es ist nicht klar, was dieser unbekannte Spieler getan hat, um in einem deutschen Amateurfußballspiel zwischen dem FSV Münster und TV Smend eine rote...

Sergiño Dest gibt bekannt, dass er für USMNT spielen wird Sergiño Dest gibt bekannt, dass er für USMNT spielen wird

Die USMNT ist derzeit sieht aus wie nasse Piste Gregg Berhalter scheint ein schlechter Trainer zu sein, und bis letztes wochenende Christian...

Christian Pulisic erzielte schließlich sein erstes Tor in der Premier League [Updates] Christian Pulisic erzielte schließlich sein erstes Tor in der Premier League [Updates]

Der amerikanische Superstar Christian Pulisic machte am Samstag gegen Burnley das Beste aus seiner Position in der Startaufstellung von Chelsea. Na...

Die USWNT trifft die beste und einfachste Wahl für ihren nächsten Manager Die USWNT trifft die beste und einfachste Wahl für ihren nächsten Manager

Ausnahmsweise macht US Soccer etwas Kluges. Der Verband bestätigte, dass er am Montag den nächsten Manager der USWNT bekannt geben wird, und mehrer...

Language