LOADING ...

Trump twittert am Samstagmorgen über seinen Brieffreund Kim Jong Un

David Boddiger Aug 10, 2019. 2 comments

Am Morgen dieses wohlhabenden Pädophilen und Sexhändler Jeffrey Epstein, ein ehemaliger Freund des Präsidenten, Er soll sich in einem New Yorker Gefängnis aufgehängt haben Donald Trump twitterte Angriffe gegen The New York Times und stützte seinen nordkoreanischen Diktatorfreund, Kim Jong Un.

Nach seinem Tweet-Sturm sagte das Weiße Haus um 9:30 Uhr, dass es keine zusätzlichen Nachrichten für diesen Tag ankündigen werde.

Auf Nordkorea schrieb Trump, dass Kim ihn geschickt hatte ein anderer Brief in dem er "sehr nett erklärte, dass er sich treffen und Verhandlungen aufnehmen möchte, sobald die gemeinsame Übung zwischen den USA und Südkorea vorbei ist."

Trump schien Kim zuzustimmen, dass die gemeinsamen Militärübungen, die für Sonntag zwischen den USA und ihrem Verbündeten Südkorea geplant sind, "lächerlich und teuer" sind. Der US-Präsident deckte auch Nordkoreas fortgesetzte Tests von ballistischen Kurzstreckenraketen ab.

Nordkorea hat am frühen Samstag zwei Raketen abgefeuert , die im japanischen Meer östlich der koreanischen Halbinsel gelandet sind, berichtete die BBC. Es war der fünfte Raketenstart Nordkoreas in den letzten Wochen und wahrscheinlich ein Verstoß gegen Resolutionen des UN-Sicherheitsrats, teilte die Nachrichtenorganisation mit.

Trump sagte, sein Brief von Kim biete "eine kleine Entschuldigung für das Testen der Kurzstreckenraketen und dass diese Tests aufhören würden, wenn die Übungen enden."

Der Präsident fügte hinzu, dass er sich "in nicht allzu ferner Zukunft" auf ein weiteres Treffen mit Kim "freuen" werde.

Es ist nicht das erste Mal, dass Trump und Kim Freundlichkeiten in Form eines Briefes austauschen. Im Juni letzten Jahres erhielt Trump von Kim ein riesiges Schreiben, das der frühere nordkoreanische Geheimdienstchef Kim Yong Chol, der jetzt der oberste Atomverhandler des Landes ist, an das Weiße Haus ausgehändigt hatte.

Ein neues Treffen zwischen Trump und Kim wäre das dritte Gipfeltreffen dieser Art in diesem Jahr zwischen den beiden Staats- und Regierungschefs, um über die Denuklearisierung zu diskutieren. Während der letzten Begegnung im Juni letzten Jahres, Trump wurde der erste sitzende US-Präsident Fuß in Nordkorea setzen. Es war ein "Fernsehmoment wie geschaffen", berichtete die Associated Press zu dieser Zeit.

Trump sagte, es sei eine "große Ehre", in Nordkorea einzusteigen.

Trotz des Lobes und der hervorragenden Leistungen haben die fortlaufenden Gespräche nur wenig zu Ergebnissen geführt. Nordkorea schießt weiterhin Raketen ab, und nach dem jüngsten Gipfeltreffen erklärte die Mission Nordkoreas bei den Vereinten Nationen im vergangenen Monat, dass die USA "in Bezug auf die feindlichen Handlungen gegen die DVRK praktisch immer mehr in die Hölle gehen".

Der Kommentar war a Antwort auf einen Brief von westlichen Verbündeten einschließlich der Vereinigten Staaten, die die Vereinten Nationen auffordern, die Sanktionen gegen Nordkorea einzuhalten.

Ein Gipfel zwischen den beiden Führern Anfang dieses Jahres in Vietnam endete unvermittelt als Trump anscheinend wurde durch das Kongress-Zeugnis abgelenkt von seinem ehemaligen Fixateur Michael Cohen nach Hause gebracht.

Trump traf sich auch mit Kim in Juni 2018 in Singapur .

2 Comments

Other David Boddiger's posts

Jeffrey Epstein ist tot nach offenbarem Selbstmord im Gefängnis Jeffrey Epstein ist tot nach offenbarem Selbstmord im Gefängnis

Der wohlhabende Pädophile und beschuldigte Sexhändler Jeffrey Epstein ist nach einem Selbstmord in einem Gefängnis in Manhattan tot, teilten die Behörden am Samstag mit. Laut mehreren Medienberichten hat sich Epstein im New Yorker Metropolitan Correctional Center in Manhattan erhängt, und seine Leiche wurde kurz vor 7.30 Uhr aufgefunden Sein Tod ereignet sich nur wenige Stunden, nachdem der Miami Herald...

Leutnant Gouverneur reagiert auf Massenerschießungen und fordert Antifa auf, sich von Texas fernzuhalten Leutnant Gouverneur reagiert auf Massenerschießungen und fordert Antifa auf, sich von Texas fernzuhalten

Die Behörden hatten nicht einmal die offizielle Zahl der Toten und Verwundeten bekannt gegeben, die am Samstag bei einer Massenerschießung in einem El Paso Walmart erschossen worden waren, als sich Dan Patrick über Antifa bei Fox News zu beschweren begann. Der Schütze, ein weißer, 21-jähriger Mann, der als Patrick Crusius aus Allen, TX, identifiziert wurde. begann außerhalb des Walmart...

Das Weiße Haus sperrt die Mandate des Journalisten Brian Karem wegen eines Streits von Sebastian Gorka Das Weiße Haus sperrt die Mandate des Journalisten Brian Karem wegen eines Streits von Sebastian Gorka

Es sieht so aus, als ob Fox News Jesse Watters es könnte endlich seinen wunsch bekommen . Brian Karem, Chefkorrespondent des Playboy Magazins, sagte am Freitag, das Weiße Haus habe seine Presserechte für 30 Tage ausgesetzt über einen Streit mit dem ehemaligen Assistenten des Weißen Hauses Sebastian Gorka Anfang Juli. Das Weiße Haus argumentierte, dass Karem laut The Washington...

Gilroy Garlic Festival Gunman gestorben durch Selbstmord, Coroner Says Gilroy Garlic Festival Gunman gestorben durch Selbstmord, Coroner Says

Der 19-Jährige wer am vergangenen Wochenende ein Massen-Shooting durchgeführt am Gilroy Garlic Festival in Kalifornien starben an einer selbst zugefügten Schusswunde, was den ersten Polizeiberichten widersprach, teilten Beamte am Freitag mit. Santino Legan The Mercury News berichtete unter Berufung auf den Weihnachtsmann, der am Sonntag, dem letzten Tag des Festivals, drei Menschen - darunter zwei Kinder - getötet und...

Suggested posts

Donald Trump würde dies Grönland auf jeden Fall antun Donald Trump würde dies Grönland auf jeden Fall antun

Donald Trump würde gerne Kaufen Grönland und trotz Grönlands Sicherheit Dass es absolut nicht zum Verkauf steht, scheint er nicht ganz bereit zu sein, den Traum fallen zu lassen. Und wenn es ihm gelingen würde, die Insel mit 57.000 Einwohnern zu kaufen - was wiederum not for sale steht -, würde er auf not for sale Fall ein abscheuliches...

Geld ist dein wirklicher Feind Geld ist dein wirklicher Feind

Es ist beruhigend zu glauben, dass Donald Trump eine seltsame, vorübergehende Abweichung ist und dass die Würde der Politik wiederhergestellt wird, wenn wir ihn einfach loswerden. Das ist falsch. In der Tat ist der Hauptgrund, warum sich das Establishment bei Donald Trump unwohl fühlt, dass seine Instabilität sie wegen ihres Geldes nervös macht. Anthony Scaramucci spielt ein bisschen in...

Rezession Eine Verschwörung der LIB-Medien, um Trumpf zu machen ??? Rezession Eine Verschwörung der LIB-Medien, um Trumpf zu machen ???

Es gibt viele, viele Gründe Ausflippen bei der Möglichkeit, dass wir uns einer globalen Rezession nähern - ein Szenario, das umso beängstigender ist, als Donald Trump mit seinen fettigen Raviolifingern auf Amerikas Wirtschaftspinne spielt. Aber während Experten angesichts der Aussicht Alarm schlagen, haben sich das Weiße Haus und Fox News auf einen bedrückend vorhersehbaren Bösewicht festgelegt, der für eine...

Greenland to Trump: Vielen Dank für Ihr Interesse!  Leider können Sie uns definitiv nicht kaufen Greenland to Trump: Vielen Dank für Ihr Interesse! Leider können Sie uns definitiv nicht kaufen

Grönland: scheint nett zu sein! Es ist ein Land mit vielen Gletschern (die schmelzen) und reichlichen natürlichen Ressourcen (die genutzt werden können, um die Gletscher schneller zu schmelzen). Es ist auch sehr hübsch! Eins ist es nicht: zu verkaufen. Ende gestern berichtete das Wall Street Journal , Präsident Donald Trump habe schwebte die Idee, Grönland zu kaufen "Mit unterschiedlichem...

Donald Trump bringt die Idee, Grönland zu kaufen, auf jeden und jeden Donald Trump bringt die Idee, Grönland zu kaufen, auf jeden und jeden

Laut einem Bericht des Wall Street Journal vom Donnerstag hat Präsident Donald Trump seine Top-Berater wiederholt „mit unterschiedlichem Ernst“ gefragt, wie er Grönland kaufen könne . Abgesehen von der Tatsache, dass Manhattan in dieser Geschichte als „berühmteste Insel der Welt“ gilt, müssen wir nicht darüber sprechen, wie der Präsident unseres Landes für seinen eigenen Louisiana-Kauf einkauft. Wir müssen die...

El Paso Shooting Survivors weigerte sich, Trump zu treffen El Paso Shooting Survivors weigerte sich, Trump zu treffen

Es gibt acht Opfer von das El Paso Schießen Sie werden immer noch im Universitätsklinikum der Stadt behandelt und keiner von ihnen hat sich bereit erklärt, sich mit Präsident Trump oder dem texanischen Senator Ted Cruz zu treffen, als sie die Stadt am Mittwoch besuchten, berichtete die Washington Post . „Dies ist eine sehr heikle Zeit in ihrem Leben....

Ich kann diese Fotos von Trump nicht übersehen Ich kann diese Fotos von Trump nicht übersehen

Das Weiße Haus veröffentlichte am Mittwoch eindringliche Fotos von Donald Trump, als er die Überlebenden des. Besuchte Dreharbeiten in Dayton, OH , bei dem neun Menschen getötet wurden, einschließlich des Bruders des Schützen und 27 wurden verwundet. Auf Fotos mit Opfern, Polizisten in Dayton, Ersthelfern, Ärzten und Krankenschwestern hat Trump ein breites Cheshire-Katzenlächeln, als würde er die Tragödie nicht...

ICE hält rund 680 Arbeiter bei Überfällen in Mississippi fest ICE hält rund 680 Arbeiter bei Überfällen in Mississippi fest

Laut Polizeibeamten haben die Einwanderungsbehörden von Trump am Mittwoch etwa 680 Menschen in Mississippi festgenommen . Fast 600 Einwanderungs- und Zollbeamte fegten sieben verschiedene Lebensmittelverarbeitungsbetriebe in sechs Städten, um die ethnische Säuberung durch die Trump-Administration zu demonstrieren. Diesmal wurde ein Arbeitstag unterbrochen. "Die ICE-Überfälle sind sowohl entmenschlichend als auch ineffektiv, um die Bürger vor möglichen Schäden zu schützen", sagte...

Trump wählt Besuch bei Dayton Shooting Victims als perfekten Moment, um eine neue Fehde zu eröffnen Trump wählt Besuch bei Dayton Shooting Victims als perfekten Moment, um eine neue Fehde zu eröffnen

Präsident Trump reiste am Mittwoch nach Dayton, OH, um die Betroffenen zu besuchen Das Massen-Shooting dieses Wochenendes . Irgendwie hat sich alles in ein riesiges Chaos verwandelt. In einer überraschenden Wendung der Ereignisse für Trump schien der eigentliche Besuch ohne Zwischenfälle zu verlaufen. Er hat es nicht getan Handtücher werfen und es gibt keine Beweise dafür, dass er verpatzte...

Trumpf, der geht, wohin er absolut nicht gewollt ist Trumpf, der geht, wohin er absolut nicht gewollt ist

Präsident Donald Trump besucht heute Dayton und El Paso nach zwei Massenerschießungen, bei denen 31 Menschen starben und Dutzende weitere verletzt wurden. Er tut dies jedoch trotz der Aufrufe von Beamten aus Texas, sich fern zu halten, während die Menschen trauern. In den Tagen nach den Schüssen lehnte die Stadt El Paso die Pläne von Präsident Donald Trump, sie...

Language