LOADING ...

Sieben Tote in einer Woche, als der Mount Everest mit einer Rekordzahl an Kletterern getroffen wird

Ryan F. Mandelbaum May 25, 2019. 0 comments

Sieben Menschen sind diese Woche allein auf dem Mount Everest gestorben, als Bergsteiger auf dem gefährlichen Gipfel des Berges starkem Verkehr ausgesetzt waren.

Die AFP berichtete, dass Nepal hoffnungsvollen Bergsteigern im vergangenen Frühjahr eine Rekordgenehmigung in Höhe von 381 $ 11.000 ausgestellt hat. Über 200 Kletterer versuchten dank des guten Wetters, allein am Mittwoch den Gipfel zu erreichen. Ein verstorbener Kletterer wartete über zwölf Stunden im Verkehr.

Alleine gestern starben die indischen Kletterer Kalpana Dash, Anjali Kulkarni sowie Nihal Bagwan und der österreichische Kletterer Ernst Landgraf vor Erschöpfung, nachdem sie in der Warteschlange gestanden hatten. Der amerikanische Kletterer Donald Cash starb am Mittwoch an Höhenkrankheit, ebenso wie der indische Kletterer Ravi Thakar. Der irische Kletterer Seamus Lawless wird nach einem Sturz am vergangenen Donnerstag für tot gehalten.

Der Mount Everest ist der höchste Berg der Welt und sein Gipfel ist aufgrund der starken Winde, Lawinen, kalten Temperaturen und des atmosphärischen Drucks für den Menschen unbewohnbar, sodass die Sauerstoffkonzentration zu niedrig ist, um die Körperfunktionen zu unterstützen. Hunderte von Kletterern versuchen jährlich, ihren Gipfel zu erreichen, von denen eine Handvoll stirbt - insgesamt mehr als 300, wobei seit 1977 mindestens ein Todesfall pro Jahr verzeichnet wird. Der Tod ist ein Teil des Aufstiegs, wenn er nicht persönlich erlebt wird Körper, die sperrig sind, um zurückzukehren, von denen einige grässliche Spuren hinterlassen haben. Ich ermutige Sie, diese BBC-Geschichte der Journalistin Rachel Nuwer zu lesen.

In diesem Jahr hat Nepal mehr Genehmigungen als je zuvor sowie 140 weitere Genehmigungen von der tibetischen Seite des Berges veröffentlicht - 2019 könnte der Rekord der meisten Menschen, die die Spitze erreichten, vom letzten Jahr übertroffen werden. Die meisten Kletterer werden von einem lokalen Führer begleitet. Die Engpässe sind wahrscheinlich aufgetreten, als Kletterer massenhaft versuchten, den Gipfel zu erreichen, nachdem sich ein Fenster mit gutem Wetter während eines Jahres mit schlechterem Wind als gewöhnlich geöffnet hatte, berichtet die BBC .

Genehmigungen werden im Lotteriestil verteilt, und die steigende Anzahl von Kletterern und Engpässen hat dazu geführt, dass die Anzahl der Genehmigungen von den Behörden begrenzt werden muss. Aber während der Everest mit mehr Kletterern als je zuvor zu mehr Todesfällen geführt hat, werden Kletterer sicherlich nicht aufhören, einen Gipfel zu erreichen.

Other Ryan F. Mandelbaum's posts

Pew-Pew: Wie klingen Laser eigentlich? Pew-Pew: Wie klingen Laser eigentlich?

Ihr Browser unterstützt kein HTML5-Video-Tag. Klicken Sie hier, um das Original-GIF anzuzeigen Bild: Gif vom Video von Cameron Geddes Soundmodo In dieser Gizmodo-Serie finden wir heraus, wie Dinge klingen, sich anhören und sich anhören würden.    Wenn Sie jemals einen Science-Fiction-Film gesehen haben, denken Sie vielleicht, Sie wissen, wie Laser klingen: eine Variation eines Geräusches, das Sie als "Pew"...

Raumschiff entdeckt Beweise dafür, dass das Grundwasser einmal den Mars gesättigt hat Raumschiff entdeckt Beweise dafür, dass das Grundwasser einmal den Mars gesättigt hat

Laut einer neuen Studie berichten Wissenschaftler, dass sie Beweise für ein uraltes planetenweites Grundwassersystem auf dem Mars gefunden haben. Die Hinweise erschienen in Bildern, die von Marsorbitern aufgenommen wurden. Studien belegen weiterhin, dass der Mars einst nass war, angefangen von der chemischen Zusammensetzung seines Schmutzes bis hin zu Tälern, die anscheinend von alten Flüssen durchschnitten wurden. Aber wie viel...

Fermilab geht mit einem neuen Teilchenbeschleuniger neue Wege, um die Geheimnisse von Neutrinos zu lösen Fermilab geht mit einem neuen Teilchenbeschleuniger neue Wege, um die Geheimnisse von Neutrinos zu lösen

Die Bauarbeiten für einen neuen Teilchenbeschleuniger im Fermi National Accelerator Laboratory in Illinois begannen letzte Woche. Das neue Projekt wird das Flaggschiff des Fermilab-Experiments zur Untersuchung von Neutrino-Beschleunigern antreiben. Der vom Energieministerium im vergangenen Sommer offiziell genehmigte Protonenverbesserungsplan II enthält Pläne für den energiereichsten linearen Teilchenbeschleuniger zur Beschleunigung eines kontinuierlichen Protonenstroms unter Verwendung supraleitender Radiofrequenzhohlräume. Das ist ein Schluck...

Dies ist mit Leichtigkeit die beste Korrektur in Science Publishing in diesem Monat Dies ist mit Leichtigkeit die beste Korrektur in Science Publishing in diesem Monat

Wissenschaftsjournalisten auf der ganzen Welt haben über das Wochenende eine der albernsten Korrekturen in unserem Posteingang erhalten, und ich möchte sie hier mit Ihnen teilen. Am vergangenen Donnerstag sandte Cell Press, das bekannte Fachzeitschriften wie Cell, Current Biology und Neuron herausgibt, eine E-Mail mit Pressezusammenfassungen für die Veröffentlichung von Artikeln. Der Titel einer dieser Zusammenfassungen lautete wie folgt: "Bonobo-Mütter...

Suggested posts

Pew-Pew: Wie klingen Laser eigentlich? Pew-Pew: Wie klingen Laser eigentlich?

Ihr Browser unterstützt kein HTML5-Video-Tag. Klicken Sie hier, um das Original-GIF anzuzeigen Bild: Gif vom Video von Cameron Geddes Soundmodo In dieser Gizmodo-Serie finden wir heraus, wie Dinge klingen, sich anhören und sich anhören würden.    Wenn Sie jemals einen Science-Fiction-Film gesehen haben, denken Sie vielleicht, Sie wissen, wie Laser klingen: eine Variation eines Geräusches, das Sie als "Pew"...

Bias gegen weibliche Labortiere ist eine Herausforderung für die wissenschaftliche Forschung Bias gegen weibliche Labortiere ist eine Herausforderung für die wissenschaftliche Forschung

Diskriminierung aufgrund des Geschlechts in der Wissenschaft betrifft nicht nur Wissenschaftlerinnen. Es verzerrt auch die Ergebnisse der Tierforschung, wie eine neue Veröffentlichung in dieser Woche beschreibt. Tiere, die in Experimenten verwendet werden, sind immer noch überwiegend männlich, dank veralteter Stereotypen, dass Hormone wie Östrogen die Ergebnisse eines Experiments verfälschen können. Das Argument stammt von Rebecca Shansky, einer außerordentlichen Professorin...

Unbekannte Arten von uralten Vierbeinwalen, die in Peru entdeckt wurden Unbekannte Arten von uralten Vierbeinwalen, die in Peru entdeckt wurden

Die Entdeckung eines versteinerten, 42 Millionen Jahre alten, vierbeinigen Wals wirft ein neues Licht auf die Entwicklung und geografische Verbreitung dieser aquatischen Säugetiere. Die Vorfahren der modernen Wale und Delfine entwickelten sich aus einem kleinen, viergliedrigen Huftier, das vor rund 50 Millionen Jahren im Eozän in Südasien lebte. Fossile Beweise deuten darauf hin, dass diese Pioniere der aquatischen Säugetiere...

Die besten Pressefotos des Jahres sind absolut elektrisierend Die besten Pressefotos des Jahres sind absolut elektrisierend

Die Gewinner des 59. jährlichen World Press Photo-Wettbewerbs wurden bekannt gegeben . Angefangen von der syrischen Flüchtlingskrise und der chinesischen Explosion in Tianjin bis hin zu den wilden Orang-Utans in Borneo sind dies die besten, die das Jahr des Fotojournalismus zu bieten hatte. Sie sind alle unglaublich. Die Bilder wurden aus 82.951 Fotos ausgewählt, die von 5.775 Fotografen aus...

Das Great Barrier Reef erlitt gerade das schlimmste Absterben, das jemals gesehen wurde Das Great Barrier Reef erlitt gerade das schlimmste Absterben, das jemals gesehen wurde

Ungewöhnlich hohe Wassertemperaturen, verursacht durch das schlimmste Korallensterben, das jemals am australischen Great Barrier Reef verzeichnet wurde. Anfang dieses Jahres warnten Wissenschaftler des ARC-Exzellenzzentrums für Korallenriffstudien , dass das Riff in großen Schwierigkeiten stecke und etwa 35 Prozent der Korallen in den nördlichen und zentralen Gebieten entweder tot oder sterbend sind. Eine aktualisierte Umfrage, die in den letzten zwei...

Treffen Sie die wilden Kreaturen, die das alte Texas durchstreiften Treffen Sie die wilden Kreaturen, die das alte Texas durchstreiften

Eine umfassende Analyse von Tausenden von Fossilien, die während der Weltwirtschaftskrise in Texas gesammelt wurden, hat eine bemerkenswerte Vielfalt an uralten Wildtieren ergeben. Mit elefantenähnlichen Gomphotheres, Nashörnern, Antilopen und Kamelen war der Lone Star State einst ein sehr Serengeti-ähnlicher Ort. Von 1939 bis 1941 finanzierte die United States Works Progress Administration (WPA) die landesweite paläontologisch-mineralogische Untersuchung - ein Arbeitsprogramm,...

Der Klimawandel lässt Beluga-Wale für ihre Mahlzeiten arbeiten Der Klimawandel lässt Beluga-Wale für ihre Mahlzeiten arbeiten

Wenn im Sommer Meereis schmilzt, ziehen Belugawale, die im Winter im Beringmeer hängen, nach Norden. Dies ist in der Regel der Fall, wenn sie really gut essen, aber der Klimawandel kann sich negativ auf ihre Fischbuffets im Sommer auswirken. Mit dem erhöhten Der Verlust von Meereis und die veränderten Beutegewohnheiten haben dazu geführt, dass Beluga-Wale tiefer und länger getaucht...

Die NASA sendet offiziell eine Flugdrohne an Titan und es ist ein wahr gewordener Traum Die NASA sendet offiziell eine Flugdrohne an Titan und es ist ein wahr gewordener Traum

Mit seinem öligen schwarzen Meer, der trüben goldenen Atmosphäre und dem elektrisch geladenen Sand ist der Saturnmond Titan eines der faszinierendsten Objekte im Sonnensystem. Die NASA hat heute eine aufregende neue Mission bewilligt, die eine winzige Flugdrohne über Titans außerirdischer Oberfläche fliegen lässt. Die Dual-Quadrotor-Drohne namens Dragonfly wurde vom Johns Hopkins Applied Physics Laboratory (APL) entwickelt. Die Mission, die...

Mysteriöser kosmischer Funkstoß in einer völlig unerwarteten Region des Weltraums entdeckt Mysteriöser kosmischer Funkstoß in einer völlig unerwarteten Region des Weltraums entdeckt

Seit Jahren haben Astronomen Mühe, die Quelle schneller Radiobursts zu verstehen, leistungsfähiger Energieimpulse in Sekundenbruchteilen, die weit außerhalb unserer Galaxie entstehen. In einer erstaunlichen technischen Leistung ist es den Astronomen endlich gelungen, den galaktischen Ursprung eines einmaligen FRB zu lokalisieren - aber seine unerwartete Position im Weltraum legt nahe, dass die Wissenschaftler wieder zum Zeichenbrett zurückkehren müssen. Neue Forschungen,...

Raumschiff entdeckt Beweise dafür, dass das Grundwasser einmal den Mars gesättigt hat Raumschiff entdeckt Beweise dafür, dass das Grundwasser einmal den Mars gesättigt hat

Laut einer neuen Studie berichten Wissenschaftler, dass sie Beweise für ein uraltes planetenweites Grundwassersystem auf dem Mars gefunden haben. Die Hinweise erschienen in Bildern, die von Marsorbitern aufgenommen wurden. Studien belegen weiterhin, dass der Mars einst nass war, angefangen von der chemischen Zusammensetzung seines Schmutzes bis hin zu Tälern, die anscheinend von alten Flüssen durchschnitten wurden. Aber wie viel...

Language