LOADING ...

ACLU warnt: Trumps Generalstaatsanwalt Pick ist der "Pate" der amerikanischen Überwachungshölle

Dell Cameron Mar 06, 2019. 0 comments

Der Unternehmensanwalt und ehemalige US-amerikanische Strafverfolgungsbeamte, der für Jeff Sessions im Justizministerium ernannt wurde, hat eine umstrittene Vergangenheit, einschließlich der garantienlosen Überwachung von Amerikanern, und kämpfte einstmals darum, Telefongesellschaften die heimliche Übergabe von Kundenaufzeichnungen an die Regierung zu erleichtern Experten der American Civil Liberties Union haben am Mittwoch gewarnt .

William Barr, der zuvor unter Präsident HW Bush als US-Generalstaatsanwalt fungierte, war 1992 maßgeblich an der Entwicklung eines Programms beteiligt, das es dem Justizministerium und der Drug Enforcement Agency ermöglichte, die Telefonunterlagen von Millionen Amerikanern zu sammeln, unabhängig davon, ob sie es waren Verdacht auf kriminelle Aktivitäten.

Der volle Umfang des von Barr in den letzten Monaten der Bush-Administration genehmigten Programms wurde 2015 erstmals enthüllt .

"Das DEA-Programm wurde schließlich zu einem Modell für das Telefonaufzeichnungsprogramm der NSA unter dem Patriot Act von 2001, mit dem die Agentur die Anruflisten von Dutzenden Millionen US-Amerikanern im Inland sammelte", schrieb der ACLU-Anwalt und fügte hinzu: "Barr hat fortgeschrittene zweifelhafte Rechtstheorien, die von den Gerichten, vom Kongress und von der Öffentlichkeit abgelehnt wurden. “

Dieses NSA-Programm, das der ehemalige Auftragnehmer Edward Snowden im Jahr 2013 enthüllt hatte, wurde ein Jahr später von einem Berufungsgericht in Manhattan für rechtswidrig befunden.

Während der Zeugenaussage vor dem House Select Committee for Intelligence im Jahr 2003 argumentierte Barr, der PATRIOT-Act habe es nicht geschafft, das, was er als "ernsthafte Probleme" mit der FISA ansah, das Gesetz, das die Sammlung von elektronischen Auslandsnachrichten erlaubt, aber die Regierung auch befähigt hat um heimlich telefonische Aufzeichnungen von Millionen unschuldiger Amerikaner zu sammeln und zu speichern.

Insbesondere argumentierte Barr für die Abschaffung der Notwendigkeit, "wahrscheinlichen Grund" dafür zu finden, dass Personen, die unter die FISA geraten waren, im Auftrag einer ausländischen Macht handelten, und verwies auf die angeblichen Schwierigkeiten der Strafverfolgungsbehörden im Fall des Al-Qaida-Mitglieds Zacarias Moussaoui. der später in den USA zu lebenslanger Haft verurteilt wurde, weil er geplant hatte, an den Terroranschlägen vom 11. September 2001 teilzunehmen.

In einer schriftlichen Aussage argumentierte Barr: „Der Großteil des Gesetzes, der den Standard der„ wahrscheinlichen Ursache “ausgearbeitet hat, der in der Strafverfolgungsbehörde entwickelt wurde, könnte logisch sein, auf einem höheren Beweisstandard zu bestehen. Wenn dieser Standard in den Bereich der nationalen Sicherheit importiert wird, erfordert er jedoch ein höheres Maß an Sicherheit, als angesichts der Größe der potenziellen Bedrohung angemessen ist. “

ACLU hat Barr als "den Paten des Massendatenerfassungsprogramms der NSA" bezeichnet.

Barr hat sich ebenfalls dafür ausgesprochen, den Schutz der US-Amerikaner im Rahmen des Datenschutzgesetzes für elektronische Kommunikation zu verringern. Durch die Ausweitung der Arten von Aufzeichnungen, die Bundesbeamte ohne Ermittlungsbefehl gegen Terrorismusbekämpfungsmaßnahmen erhalten können, Maßnahmen, die der ehemalige FBI-Direktor James Comey und andere hochrangige FBI-Beamte ebenfalls gegen die Beiträge zahlreicher Bürgerrechtsexperten, darunter die des ACLU, des Reporters, gebilligt haben Ausschuss für Pressefreiheit und unter anderem das Zentrum für Demokratie und Technologie.

Ron Wyden, ein Demokrat des Bundesstaates Oregon, verwies auf die Schriften Barrs, die sich auf den Einfluss der Präsidentschaftsbehörde als "antidemokratisch" beziehen, und bezeichnete die Präsidentschaft als "effektiv königlich", nicht den Gesetzen, der Verfassung oder dem Zwang des Kongresses. "

"William Barr hat die Entlassung von FBI-Direktor James Comey verteidigt, Trumps Forderungen nach Ermittlungen gegen politische Rivalen unterstützt, die verfassungswidrige Überwachung von Amerikanern unterstützt, Roe vs. Wade bekämpft und sich für die Anwendung von Folter ausgesprochen", sagte Wyden in einer E-Mail an Gizmodo. „Als Generalstaatsanwalt hat er mit den erbetenen Begnadigungen für Schlüsselfiguren den geheimen, illegalen Verkauf von Waffen an den Iran in Kauf genommen. Diese Ansichten wären unter normalen Umständen nicht akzeptabel. In Kombination mit den ständigen Versuchen von Donald Trump, das Gesetz zu beenden, sind sie möglicherweise katastrophal. “

In seiner Aussage aus dem Jahr 2003 argumentierte Barr, dass die Verfassung in Bezug auf Terrorismus "die größtmöglichen Verteidigungskräfte" und "die letztendliche Verantwortung für die Festlegung, welche Maßnahmen erforderlich sind" in den Präsidenten verankert. Er fügte hinzu: "Die Verfassung ist mit einer besorgt Sache - Zerstörung des Feindes. ”Barr argumentierte weiter, dass Terrorverdächtige als feindliche Kämpfer auf unbestimmte Zeit festgehalten werden sollten und dass die Durchsuchungen„ ohne Einhaltung der Standards der Strafjustiz “durchgeführt werden sollten.

Barr diente auch als Executive Vice President bei Verizon während der Bush W. Bush-Administration, wo er sich für die Impfung von Telekommunikationsunternehmen gegen Klagen interessierte, die sich aus ihrer Beteiligung an den garantiefreien Überwachungsaktivitäten der US-Geheimdienste ergeben.

Barrs Nominierung spiegelt das Streben der Trump-Regierung nach "weitreichenden Überwachungskräften auf Kosten unserer Vierten Änderungsrechte" sowie die Missachtung der Autorität des Kongresses durch Trump wider, so die ACLU.

"Die Mitglieder des Justizausschusses des Senats müssen ihre Gelegenheit wahrnehmen, um Barr gründlich zu befragen", betonte die Gruppe, "und entscheiden, ob er die Amerikaner vor Eingriffen der Regierung und weitreichender Exekutivgewalt schützen wird, wenn er zum zweiten Mal wieder das Justizministerium leitet."

Other Dell Cameron's posts

Wir müssen die Nutzung der Gesichtserkennung durch die Polizei nicht pausieren - wir müssen sie für immer verbieten Wir müssen die Nutzung der Gesichtserkennung durch die Polizei nicht pausieren - wir müssen sie für immer verbieten

Experten für Gesichtserkennung, die vor einer Anhörung im Kongress am Mittwoch zu einer Aussage aufgefordert wurden, waren sich einig: Jeder Bundesgesetzgeber drängte unter Berufung auf eine Litanei von Missbräuchen darauf, auf die weitverbreitete, unregulierte Nutzung der Technologie durch Strafverfolgungsbehörden auf allen Ebenen des Landes zu reagieren. Die Idee, dass wir die Polizei einfach davon abhalten sollten, diese problematische und...

Die Gesetzgeber fordern, dass die Verantwortlichen sozialer Netzwerke enthüllen, wie sie den Terrorismus bekämpfen Die Gesetzgeber fordern, dass die Verantwortlichen sozialer Netzwerke enthüllen, wie sie den Terrorismus bekämpfen

Der Vorsitzende des Unterausschusses des Repräsentantenhauses für Geheimdienste und Terrorismusbekämpfung will herausfinden, wie viel Geld YouTube, Microsoft, Facebook und Twitter jeweils für die Bekämpfung des Extremismus auf ihren unzähligen Plattformen ausgeben. Da die Vertreter der Unternehmen während eines Briefings Ende letzten Monats nicht in der Lage zu sein schienen, diese Frage zu beantworten, werden ihre CEOs nun gebeten, diese...

Führende Bürgerrechtsgruppen bezeichnen Facebooks jüngstes internes Audit als "völlig unzureichend", um gegen Hass vorzugehen Führende Bürgerrechtsgruppen bezeichnen Facebooks jüngstes internes Audit als "völlig unzureichend", um gegen Hass vorzugehen

Facebook veröffentlichte am Sonntag das erste große Update von 2019 über den Fortschritt seiner laufenden Bürgerrechtsprüfung. Die Prüfung wurde vor einem Jahr nach einem starken Anstieg der Zurechtweisungen für Facebooks freizügige Haltung gegenüber hasserfüllten und missbräuchlichen Inhalten eingeleitet, die hauptsächlich auf die Verfolgung von Menschen mit Hautfarbe und religiösen Minderheiten abzielen. Viele Bürgerrechtler, die direkt an den Gesprächen mit...

Nach zwei Jahren konnte Mueller nicht herausfinden, wie WikiLeaks gestohlene demokratische Dateien beschafft hatte Nach zwei Jahren konnte Mueller nicht herausfinden, wie WikiLeaks gestohlene demokratische Dateien beschafft hatte

Der lang erwartete Bericht von Special Counsel Robert Mueller über die Einmischung Russlands in die Wahlen 2016 ist mehr als 440 Seiten lang und enthält detaillierte Informationen über die Bemühungen der russischen Regierung, demokratische Organisationen zu infiltrieren und die Präsidentschaftskampagne von Hillary Clinton erheblich zu schädigen. Eine bemerkenswerte Sache ist, was nicht vorhanden ist: Eine definitive Erklärung, wie Wikileaks...

Suggested posts

Apple und Google fordern Obama auf, Verschlüsselungs-Backdoors abzulehnen Apple und Google fordern Obama auf, Verschlüsselungs-Backdoors abzulehnen

Eine Sammlung von Technologiegiganten, darunter Apple und Google, sowie bekannte Kryptologen haben Präsident Obama einen Brief geschickt, in dem er aufgefordert wird, Vorschläge der Regierung zur Einbeziehung von Hintertüren in verschlüsselte Kommunikationssysteme abzulehnen. Der Brief, der am Dienstag versandt wurde, wurde von der Washington Post . Die Zeitung erklärt, dass der Plädoyer von "mehr als 140 Technologieunternehmen, prominenten Technologen...

Entweder hat der CEO von AT & T während eines Live-Interviews einen Robocall durchgeführt, oder niemand ist gegen diese Pest immun Entweder hat der CEO von AT & T während eines Live-Interviews einen Robocall durchgeführt, oder niemand ist gegen diese Pest immun

Das Robocalling-Problem wird immer schlimmer - im vergangenen Jahr ordnete die Federal Communications Commission Telekommunikationsleitern dies an beginne etwas zu tun über das Problem, welche berichten Schätzungen zufolge explodierten im Januar 2019 jährlich 26,3 Milliarden Robocalls auf US-Nummern. Und nicht einmal die Leute, die für die Mobilfunkunternehmen des Landes verantwortlich sind, sind anscheinend immun. Bei einer Veranstaltung des Economic...

Wir müssen die Nutzung der Gesichtserkennung durch die Polizei nicht pausieren - wir müssen sie für immer verbieten Wir müssen die Nutzung der Gesichtserkennung durch die Polizei nicht pausieren - wir müssen sie für immer verbieten

Experten für Gesichtserkennung, die vor einer Anhörung im Kongress am Mittwoch zu einer Aussage aufgefordert wurden, waren sich einig: Jeder Bundesgesetzgeber drängte unter Berufung auf eine Litanei von Missbräuchen darauf, auf die weitverbreitete, unregulierte Nutzung der Technologie durch Strafverfolgungsbehörden auf allen Ebenen des Landes zu reagieren. Die Idee, dass wir die Polizei einfach davon abhalten sollten, diese problematische und...

Sie werden nicht erfahren, wie das FBI versucht hat, die Facebook Messenger-Verschlüsselung zu knacken, urteilen Regeln Sie werden nicht erfahren, wie das FBI versucht hat, die Facebook Messenger-Verschlüsselung zu knacken, urteilen Regeln

Ein Bundesrichter entschied am Montag, die Einzelheiten eines gescheiterten Versuchs der US-Regierung, Facebook zu zwingen, Facebook-Messenger-Anrufe zu entschlüsseln, geheim zu halten. Die American Civil Liberties Union, die von der Washington Post und Facebook selbst unterstützt wurde, war laut Reuters in einen gerichtlichen Streit verwickelt, um Dokumente über die Entschlüsselungsverordnung der Regierung zu entschlüsseln. Aber der US-Bezirksrichter Lawrence O'Neill hielt...

Bericht: Hacker stehlen, veröffentlichen Daten über Tausende von Bundesagenten und Polizeibeamten in den USA Bericht: Hacker stehlen, veröffentlichen Daten über Tausende von Bundesagenten und Polizeibeamten in den USA

Hacker haben Daten von "mehreren mit dem FBI verbundenen Websites" gestohlen und verbreiten sie, berichtete TechCrunch am Freitag, mit Einzelheiten zu "Tausenden von Bundesagenten und Strafverfolgungsbeamten", die jetzt im Internet herumschwirren. Laut TechCrunch haben die Hacker auf drei Websites der FBI National Academy Association (FBINAA), einer Gruppe von Absolventen eines Schulungsprogramms für US-Strafverfolgungskräfte der Marine Corps Base Quantico in...

Microsoft behauptete, eine Sicherheitsverletzung habe E-Mail-Nachrichten nicht gefährdet Microsoft behauptete, eine Sicherheitsverletzung habe E-Mail-Nachrichten nicht gefährdet

Eine Reihe von Sicherheitsberichten, die am Wochenende veröffentlicht wurden, haben nach einer kürzlich erfolgten Datenschutzverletzung ernsthafte Bedenken hinsichtlich der Transparenz von Microsoft hervorgerufen. Am Samstag meldete TechCrunch , dass Hacker nach der Beeinträchtigung eines Kunden-Support-Kontos Zugriff auf den E-Mail-Service des Unternehmens erhalten hatten. Microsoft hat bestätigt, dass Personen, die MSN.com-, Hotmail.com- und Outlook.com-Konten verwenden, betroffen sind, obwohl nicht klar...

Ein Forscher hat gerade 10 Millionen echte Passwörter und Benutzernamen veröffentlicht Ein Forscher hat gerade 10 Millionen echte Passwörter und Benutzernamen veröffentlicht

Der Sicherheitsberater Mark Burnett hat gerade 10 Millionen Passwörter mit den entsprechenden Benutzernamen veröffentlicht. Es ist ein nachdenkliches Angebot für andere Forscher - aber ein rechtlich riskanter Schritt angesichts der aktuellen rechtlichen Situation im Zusammenhang mit Hacking. Normalerweise werden Passwörter nur an Forscher weitergegeben, dies hindert sie jedoch daran zu analysieren, wie Benutzername und Passwort zusammenpassen könnten. Burnett erklärte...

Jemand gab 1,3 Millionen Dollar für einen Laptop aus, der mit sechs der zerstörerischsten Computerviren infiziert war Jemand gab 1,3 Millionen Dollar für einen Laptop aus, der mit sechs der zerstörerischsten Computerviren infiziert war

Ein gebrauchter Samsung NC10 kostet weniger als 200 US-Dollar . Aber ein gebrauchter Samsung NC10 mit sechs der gefährlichsten Arten von Malware ist anscheinend 1,345 Millionen US-Dollar wert - solange es Kunst ist. Der Internetkünstler Guo O Dong schuf im Auftrag des Cybersecurity-Unternehmens Deep Instinct das Album „ The Persistence of Chaos “. Mit Hilfe von Ingenieuren installierte der...

Facebook hat so viele Apps, dass es einen tötet, von dem du nicht wusstest, dass er existiert Facebook hat so viele Apps, dass es einen tötet, von dem du nicht wusstest, dass er existiert

Instagram tötet angeblich seine Direktnachrichten-App. Und das Überraschendste daran ist: Instagram hat eine Direktnachrichten-App? Wie CNET berichtet , hat Matt Navarra , Berater für soziale Medien am Mittwochabend, festgestellt, dass Nutzern der eigenständigen Instagram-App Direct die folgende Nachricht zugestellt wird: „Im kommenden Monat werden wir die Direct-App nicht mehr unterstützen. Deine Gespräche werden automatisch auf Instagram übertragen, sodass du...

Ein einziger gerichtlich genehmigter Abhörbefehl aus dem Jahr 2018 hat 9,2 Millionen Abschnitte erfasst Ein einziger gerichtlich genehmigter Abhörbefehl aus dem Jahr 2018 hat 9,2 Millionen Abschnitte erfasst

Ein einziger gerichtlich genehmigter Abhörbescheid führte dazu, dass die Behörden im Südbezirk von Texas mehr als 9,2 Millionen Kommunikationen verbrauchten - und so zum „föderalen Abhörsystem mit den meisten Abhörmöglichkeiten im Jahr 2018“ wurden, berichtete TechCrunch am Samstag unter Berufung auf den jährlichen Abhörbericht der Bundesregierung. Es gibt nicht viel mehr Informationen zu dem Fall in dem Bericht, außer...

Language