LOADING ...

Wie man mit Trauer fertig wird

Aimée Lutkin Nov 16, 2018. 12 comments

Viele fragen sich, wie sie mit jemandem sprechen können, der gerade einen Verlust erleidet, wie man am besten unterstützt und wie man Kondolenzen richtig anbietet. Aber wenn Trauer dich trifft, ist das nicht nur schmerzhaft, es ist äußerst schwierig, durch eine Reihe neuer Emotionen zu navigieren.

Lifehacker sprach mit Emily Adams , Associate Ehe- und Familientherapeutin des Center for Mindful Psychotherapy in San Francisco, die oft mit trauernden Menschen zusammenarbeitet. In einer E-Mail schrieb Adams, es sei wichtig zu wissen, dass Trauer nicht nur etwas ist, das in Verbindung mit einem Tod geschieht: Wir erleben es, wenn eine Beziehung endet, wenn wir einen Job verlieren oder sogar, wenn ein Traum verblasst, "wie zum Beispiel ein Leben, das nicht passiert ist oder nicht geschehen wird. “

"Ich habe immense Trauer gesehen, als die Kunden erkennen, was in ihrer Kindheit gefehlt hat oder was in ihrer Zukunft nie passieren wird", sagt sie.

Was auch immer Sie trauern, hier ein paar Ratschläge, wie Sie es überleben können.

Der Prozess ist nicht linear

Es ist ein wohlbekannter Trope, dass Trauer fünf Phasen hat: Leugnung, Ärger, Verhandlungen, Depression und schließlich Akzeptanz. Es kann also verwirrend sein, wenn Sie eines Tages wütend sind, einen anderen akzeptieren und dann wieder in die Verhandlung zurückfallen. Aber Adams schreibt, dass dies normal ist:

Nach meiner Erfahrung hüpfen die Trauernden von Stufe zu Stufe und nicht immer in einer bestimmten Reihenfolge. Es ist üblich, dass der Trauerprozess mit Leugnung und Ärger beginnt, aber diese Erfahrungen werden auch viel später im Trauerprozess auftauchen. Manchmal treten zuerst Depressionen und Akzeptanz auf und der Ärger steigt erst viel später.

Ihrer Ansicht nach beginnt der Trauerprozess, wenn wir einen bevorstehenden Verlust oder einen gerade eingetretenen Verlust anerkennen. Es ist nicht ganz dasselbe wie Akzeptanz, aber zuzugeben, dass Sie etwas verloren haben, ist der Beginn, es wirklich loszulassen.

Haben Sie keine Angst, um Hilfe zu bitten

Möglicherweise möchten Sie Ihre Trauer nicht mit jedem diskutieren oder öffentlich machen, obwohl wir diesbezüglich nicht immer die Wahl haben. Adams sagt, dass wir eine kulturelle Erwartung haben, dass wir behaupten, "sehr schnell nach einem Verlust" in Ordnung zu sein. Eine häufige Angst, der sie von Patienten begegnet, ist die Angst, dass jeder erkennen kann, wie sehr sie sich verletzen. Das sollte nicht etwas sein, vor dem Sie Angst haben:

Die Erwartung kann sein, dass man so tun sollte, als sei alles in Ordnung. Wenn die Dinge nicht in Ordnung sind, kann es sehr schwierig sein, sich zu verständigen und um Hilfe zu bitten. Es kann sehr viel Besorgnis geben, wenn man weiß, wie schwierig es ist, diesen Prozess alleine zu steuern, aber nicht sicher ist, wie er um Unterstützung bittet, wo man Unterstützung findet oder sogar welche Unterstützung benötigt wird.

Es ist keine leichte Erwartung, sich abzuschütteln, aber es ist zu viel, Angst vor dem, was die Leute über Ihre anderen Gefühle denken, hinzuzufügen.

Handeln und Handeln

Als er nach einem ungesunden Verhalten nach einem Verlust gefragt wurde, teilte Adams ihre Philosophie mit, wie man feststellen kann, ob jemand in seiner Trauer einen gefährlichen Weg eingeschlagen hat oder nicht:

Im Allgemeinen können Sie sich oder einen geliebten Menschen, der trauert, fragen, ob ich / sie handeln oder handeln? Was soll ich damit sagen? „Handeln“ kann so aussehen, als würde man Menschen wegstoßen, rücksichtsloses Verhalten, vermehrte Aggression, vermehrter Substanzkonsum usw. „Handeln in“ kann schwieriger zu erkennen sein, kann jedoch als Widerwillen erscheinen, sich selbst zu ernähren (körperlich, emotional, spirituell) und sich zurückzuziehen Isolieren, Desinteresse, schädliches Selbstgespräch (wie Selbstbeschuldigung) und / oder körperlicher Selbstschaden.

Sie betont jedoch, dass, wenn Sie jemanden bemerken, der auf diese Weise handelt, Sie mit „Mitgefühl, Fürsorge und Neugier“ statt mit Urteil oder Kritik begegnen sollten. Das gilt auch für dich. Sie verdienen Ihr eigenes Mitgefühl, wenn Sie leiden. Wie Adams sagt: "Der Zweck dieser Gewohnheiten besteht darin, intensive überwältigende Emotionen zu beruhigen, so dass das Hinzufügen von Scham oder Urteilsvermögen sie verschlimmern kann."

Einige Ressourcen

Therapie ist eine wichtige Ressource für Zeiten des Verlusts, aber auch im Umgang mit Trauer wird viel gelesen. Adams behauptete, ein Fan von When Things Falls Apart von Pema Chodron und Option B: Gegen Widerstände, Building Resilience und Finding Joy von Sheryl Sandberg und Adam Grant. Es gibt jedoch viele Geschichten zu diesem Thema, wenn Sie bereit sind, in Bücher über Trauer einzutauchen, von denen Sie viele in diesem von Autorin Jessica Valenti erstellten Thread finden können.

Aber Adams sagte, dass eine wichtige Ressource, die wir oft nicht in Betracht ziehen, in der Welt ist:

Ich empfehle immer viel Zeit in der Natur! Der Lebenszyklus von Leben und Tod ist in der Natur am meisten präsent und am meisten akzeptiert, so dass die Natur ein wunderbarer Ort sein kann, um sich in der Trauer gehalten und verstanden zu fühlen. Es kann ein wunderbarer Ort sein, um den Tod zu normalisieren. Gartenarbeit kann bei der Verarbeitung von Leid sehr therapeutisch sein, weil man erleben kann, wie der Tod sich in ein neues Leben mündet, was wiederum den Lebenszyklus von Leben und Tod normalisiert und diese Akzeptanz von Verlust in das tägliche Leben bringt.

Sie sagte auch, es sei wichtig, sich daran zu erinnern, dass Trauer ein Ritual ist. Wir kommen durch, indem wir daran teilnehmen. Schrei auf einem Berggipfel, schreibe einen Brief in den Wald und begrabe ihn, schreie im Meer. Lassen Sie sich Ihren Verlust so ausdrücken, dass Sie ihn nicht einfach in sich sitzen und sich nicht verändern. Das ist es, was Trauer tut - es ändert sich, aber es "geht nicht weg", sagt Adams.

Sie sagt: "Es wird leichter zu erkennen, leichter zu wissen, was Sie im Moment brauchen, und weniger überwältigend."

Dein Kummer bist du nicht. Es ist nur ein Teil deines Lebens.

12 Comments

Other Aimée Lutkin's posts

Mitglieder der Faith-Healing Church wegen Mordes nach dem Tod eines Neugeborenen angeklagt Mitglieder der Faith-Healing Church wegen Mordes nach dem Tod eines Neugeborenen angeklagt

Sarah und Travis Mitchell sind Mitglieder der evangelischen Gemeinde Followers of Christ, einer Glaubensheilungssekte, die in der Nähe von Oregon Ci...

Die Tochter des Gesetzgebers von TX erzählt die persönliche Geschichte, dass sie gezwungen wurde, die Überreste ihrer Fehlgeburt zu begraben Die Tochter des Gesetzgebers von TX erzählt die persönliche Geschichte, dass sie gezwungen wurde, die Überreste ihrer Fehlgeburt zu begraben

Der Texas Observer hat eine grausame Geschichte über fetale Bestattungen veröffentlicht, eine Praxis, die von vielen katholischen Krankenhäusern und...

Behandle die ersten Daten so, als ob sie etwas Besonderes wären Behandle die ersten Daten so, als ob sie etwas Besonderes wären

Es ist ratsam, beim ersten Date nicht so viel Druck auszuüben, dass Sie unglaublich hohe Erwartungen wecken. Sie werden sich nur nervös machen und ...

Wie nehme ich am Frauenmarsch 2019 teil? Wie nehme ich am Frauenmarsch 2019 teil?

Der März der Frauen 2016 begann als Reaktion auf die Wahl von Präsident Donald Trump, doch ihre Organisierungsbemühungen gingen weit über diese erst...

Suggested posts

Jetzt ist ein guter Zeitpunkt, um einen Healthcare-Proxy zu wählen Jetzt ist ein guter Zeitpunkt, um einen Healthcare-Proxy zu wählen

In den letzten Tagen habe ich einige schreckliche Anzeigen und Artikel gesehen, die Ihnen sagten, dass Sie jetzt ein Testament erhalten sollten in...

Wie man eine Laudatio schreibt und hält Wie man eine Laudatio schreibt und hält

Den Tod eines geliebten Menschen zu verarbeiten, ist nie einfach. Selbst wenn sie todkrank wären und Sie wüssten, dass sie innerhalb eines bestimmt...

Was passiert mit Ihrer Domain, wenn Sie sterben? Was passiert mit Ihrer Domain, wenn Sie sterben?

Egal wie viele Science-Fiction-Filme es darstellen, wir werden nicht in der Lage sein, ewiges Leben zu erlangen, indem wir in absehbarer Zeit eine d...

Wie oft sollten Sie Ihr Testament aktualisieren? Wie oft sollten Sie Ihr Testament aktualisieren?

Das Schreiben eines Testaments ist mental und emotional sehr anstrengend. Dies bringt Sie nicht nur dazu, sich Ihrer eigenen Sterblichkeit zu stell...

Wie man es durch die Feiertage nach einem Verlust schafft Wie man es durch die Feiertage nach einem Verlust schafft

Wenn Sie mit einem großen Verlust zu tun haben, hat dies in der Regel Auswirkungen auf die meisten Aspekte Ihres Lebens, unabhängig davon, ob Sie ih...

Wie man die Tweets von jemandem erhält, der gestorben ist, bevor Twitter sie bereinigt Wie man die Tweets von jemandem erhält, der gestorben ist, bevor Twitter sie bereinigt

Twitter hat gerade angekündigt, dass es dies plant Geben Sie Benutzernamen für inaktive Konten frei . Während dies bedeutet, dass das begehrte ...

Laut Reddit der beste Weg, einem Kind schreckliche Neuigkeiten zu überbringen Laut Reddit der beste Weg, einem Kind schreckliche Neuigkeiten zu überbringen

Unseren Kindern schlechte Nachrichten zu überbringen ist schrecklich. Eine Scheidung, eine schwere Krankheit, der Tod eines Haustiers, der Tod eine...

Wie Sie sich selbst betreuen Wie Sie sich selbst betreuen

Wenn Sie Ideen oder Ratschläge benötigen und das Gefühl haben, keinen Mentor zu finden, gehen Sie wie folgt vor, um Ihr eigener Mentor zu werden: Se...

Wie Sie sicherstellen, dass Ihr Online-Testament rechtsverbindlich ist Wie Sie sicherstellen, dass Ihr Online-Testament rechtsverbindlich ist

Wenn Sie einen Onlinedienst wie LegalZoom oder FreeWill verwenden, um Ihr Testament zu erstellen, sollten Sie nicht davon ausgehen, dass Sie Ihr Tes...

Wie man einen Freund unterstützt, der ein Kind verloren hat Wie man einen Freund unterstützt, der ein Kind verloren hat

Wenn jemand in Ihrer Nähe jemals ein Kind verloren hat, wissen Sie, wie verheerend dieser Verlust sein kann - und wie äußerst hilflos er sich für di...

Language